1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Three Cliffs Bay © visitbritain Andrew Pickett

Flugreisen, Rundreisen,

Wales – Geheimtipp Großbritanniens

Verborgene Natur- und Kulturschätze im Land des roten Drachen

Wales liegt im Westen Großbritanniens und überzeugt vor allem durch seine atemberaubende Küstenlandschaften und kulturelle Vielfalt. Mehr als 600 Burgen und Schlösser, 11 historische Schmalspurbahnen, drei Nationalparks und zahlreiche malerische Fischerhäfen warten darauf entdeckt zu werden. Wales ist ein Land mit einem großen Herzen, mit viel Gastfreundschaft, einer reichen Geschichte und Kultur und dennoch ein Geheimtipp außerhalb der Britischen Inseln.

Weitere Informationen

Element 7
1. TagAnreise
Flug von Wien nach Manchester. Nach Ihrer Ankunft empfängt Sie am Flughafen Ihre Reiseleitung. Anschließend fahren Sie in westlicher Richtung nach Wales. Sie folgen der Nordküste und erreichen das hübsche Seebad Llandudno. Nächtigung im Raum Llandudno.
2. TagTagesausflug Anglesey und Snowdonia
Der heutige Tag bringt Ihnen die Schätze von Nordwales näher. Zunächst überqueren Sie die berühmte von Thomas Telford erbaute Menai Suspension Bridge und erreichen die Insel Anglesey. Die Insel war in Vorzeit ein Zentrum der Druiden, weshalb sie "Insel der Druiden" genannt wird. Sie entdecken Relikte dieser Zeit und den malerischen Ort Beaumaris mit seiner märchenhaften Burg. Danach unternehmen Sie eine Rundfahrt durch Snowdonia, den größten der drei walisischen Nationalparks, der seinen Namen vom höchsten Berg in Wales, dem Mount Snowdon hat (1085 Meter). Nächtigung im Raum Llandudno.
3. TagTagesausflug Caernarfon
Nach dem Frühstück besuchen Sie eine der imposantesten Burgen von Wales, Caernarfon Castle. Als eine von drei Zwingburgen im 13. Jahrhundert als Bollwerk gegen die Kelten errichtet, bietet die Burg auch noch heute einen eindrucksvollen Anblick. Edward I. machte die Burg zu seinem Herrschaftssitz und schaffte es so, das rebellische Wales Untertan zu machen. Nächtigung im Raum Llandudno.
4. TagDevil’s Bridge – St. Davids – Pembrokeshire
Am Morgen unternehmen Sie eine Fahrt mit der Dampfeisenbahn durch das Tal des Flusses Rheidol von Aberystwyth nach Devil’s Bridge. Der Ort hat seinen Namen von drei übereinander gebauten Brücken, von denen die älteste und unterste, der Legende nach vom Teufel persönlich errichtet wurde. Weiter geht die Fahrt entlang der Cardigan Bay nach St. Davids. Hier besichtigen Sie die Kathedrale, die dem Hl. David, dem Schutzheiligen von Wales, geweiht ist (Spende als Eintritt erwünscht). Nächtigung im Raum Carmarthen / Pembrokeshire.
5. TagTagesausflug Pembrokeshire
Entlang der Bucht von Carmarthen geht es in die idyllische Kleinstadt Tenby. Das Wort „malerisch“ wird diesem entzückenden Ort mit seinen mittelalterlichen Stadtmauern, bunten Häusern, kleinen Hafen und schier endlosen Sandstränden mehr als gerecht. Beim Rückweg unternehmen Sie einen Halt im hübschen Ort Laugharne, wo sich das Wohnhaus des bekannten Dichters Dylan Thomas befindet. Nächtigung im Raum Carmarthen / Pembrokeshire.
6. TagBrecon Beacons – Cardiff
Am Vormittag lernen Sie eine walisische Whisky Destillerie, die Penderyn Distillery, im Rahmen einer Führung kennen. Sie werfen einen Blick hinter die Kulissen und lernen, warum diese Destillerie so einzigartig ist. Eine Kostprobe am Ende Ihrer Tour darf natürlich nicht fehlen. Penderyn liegt am Rande des Brecon Beacons Nationalparks, umgeben von sanften grünen Hügeln. Auf dem Weg nach Cardiff machen Sie Halt in Caerphilly, wo sich die größte Burg des Landes befindet. Nächtigung im Raum Newport.
Element 7
7. TagAbreise
Am Morgen unternehmen Sie eine Rundfahrt durch Cardiff. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen unter anderem das Wales Millenium Centre, der Sitz der Welsh National Opera, und das Cardiff Castle, eine mittelalterliche Burg und viktorianisches Herrenhaus, welches auf den Überresten eines römischen Kastells erbaut wurde. Am Nachmittag treten Sie die Fahrt zum Flughafen London Heathrow an. Rückflug nach Wien.
  • list-element
  • list-elementFlug Wien – Manchester / London – Wien mit Austrian Airlines
  • list-elementInkl. Flughafengebühren 179,-
  • list-elementFahrt im modernen Reisebus
  • list-element6x Unterbringung in 3 und 4-Sterne Hotels
  • list-elementZimmer mit Bad od. DU/WC
  • list-element6x Halbpension
  • list-elementBusreise lt. Programm
  • list-elementFahrt mit der Dampfeisenbahn Vale of Rheidol Railway von Aberystwyth nach Devil’s Bridge
  • list-elementEintritt: Caernarfon Castle, Penderyn Whisky Destillerie
  • list-elementDeutschsprechende Reiseleitung
  • Termin

    17.06.2023 - 23.06.2023 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.788,-
      • EZ
      • € 400,-
      • Transfer/Strecke
      • € 48,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termin

    05.07.2023 - 11.07.2023 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.788,-
      • EZ
      • € 400,-
      • Transfer/Strecke
      • € 48,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termin

    05.08.2023 - 11.08.2023 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.788,-
      • EZ
      • € 400,-
      • Transfer/Strecke
      • € 48,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termine in Arbeit

Wales

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!
Hinweise zu Reisedokumenten: Österreichische StaatsbürgerInnen werden bis zum Ende der Übergangsfrist am 31. Dezember 2020 kein Visum für die Einreise ins Vereinigte Königreich benötigen. Die Personen-freizügigkeit gilt bis Ende 2020 weiter. Das bedeutet, für die Einreise von EU-Bürgerinnen und –Bürgern nach UK wird weiterhin nur der Vorweis eines Passes bzw. Personalausweises benötigt. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen können sich jedoch mit dem zukünftigen Einreisesystem ab 1. Jänner 2021 ändern. Aktuelle Informationen zum Thema Brexit finden Sie auf den Webseiten der Österreichischen Botschaft London, des Bundeskanzleramtes, der Europäischen Kommission und des österreichischen Außenministeriums.

 

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter:
https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Großbritannien werden Stecker mit drei Kontaktstiften eingesetzt. Es ist ein Zwischenstecker notwendig.

Zeit

In Wales gib es einen Zeitunterschied von -1h zu MEZ.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Element 7
1. TagAnreise
Flug von Wien nach Manchester. Nach Ihrer Ankunft empfängt Sie am Flughafen Ihre Reiseleitung. Anschließend fahren Sie in westlicher Richtung nach Wales. Sie folgen der Nordküste und erreichen das hübsche Seebad Llandudno. Nächtigung im Raum Llandudno.
2. TagTagesausflug Anglesey und Snowdonia
Der heutige Tag bringt Ihnen die Schätze von Nordwales näher. Zunächst überqueren Sie die berühmte von Thomas Telford erbaute Menai Suspension Bridge und erreichen die Insel Anglesey. Die Insel war in Vorzeit ein Zentrum der Druiden, weshalb sie "Insel der Druiden" genannt wird. Sie entdecken Relikte dieser Zeit und den malerischen Ort Beaumaris mit seiner märchenhaften Burg. Danach unternehmen Sie eine Rundfahrt durch Snowdonia, den größten der drei walisischen Nationalparks, der seinen Namen vom höchsten Berg in Wales, dem Mount Snowdon hat (1085 Meter). Nächtigung im Raum Llandudno.
3. TagTagesausflug Caernarfon
Nach dem Frühstück besuchen Sie eine der imposantesten Burgen von Wales, Caernarfon Castle. Als eine von drei Zwingburgen im 13. Jahrhundert als Bollwerk gegen die Kelten errichtet, bietet die Burg auch noch heute einen eindrucksvollen Anblick. Edward I. machte die Burg zu seinem Herrschaftssitz und schaffte es so, das rebellische Wales Untertan zu machen. Nächtigung im Raum Llandudno.
4. TagDevil’s Bridge – St. Davids – Pembrokeshire
Am Morgen unternehmen Sie eine Fahrt mit der Dampfeisenbahn durch das Tal des Flusses Rheidol von Aberystwyth nach Devil’s Bridge. Der Ort hat seinen Namen von drei übereinander gebauten Brücken, von denen die älteste und unterste, der Legende nach vom Teufel persönlich errichtet wurde. Weiter geht die Fahrt entlang der Cardigan Bay nach St. Davids. Hier besichtigen Sie die Kathedrale, die dem Hl. David, dem Schutzheiligen von Wales, geweiht ist (Spende als Eintritt erwünscht). Nächtigung im Raum Carmarthen / Pembrokeshire.
5. TagTagesausflug Pembrokeshire
Entlang der Bucht von Carmarthen geht es in die idyllische Kleinstadt Tenby. Das Wort „malerisch“ wird diesem entzückenden Ort mit seinen mittelalterlichen Stadtmauern, bunten Häusern, kleinen Hafen und schier endlosen Sandstränden mehr als gerecht. Beim Rückweg unternehmen Sie einen Halt im hübschen Ort Laugharne, wo sich das Wohnhaus des bekannten Dichters Dylan Thomas befindet. Nächtigung im Raum Carmarthen / Pembrokeshire.
6. TagBrecon Beacons – Cardiff
Am Vormittag lernen Sie eine walisische Whisky Destillerie, die Penderyn Distillery, im Rahmen einer Führung kennen. Sie werfen einen Blick hinter die Kulissen und lernen, warum diese Destillerie so einzigartig ist. Eine Kostprobe am Ende Ihrer Tour darf natürlich nicht fehlen. Penderyn liegt am Rande des Brecon Beacons Nationalparks, umgeben von sanften grünen Hügeln. Auf dem Weg nach Cardiff machen Sie Halt in Caerphilly, wo sich die größte Burg des Landes befindet. Nächtigung im Raum Newport.
Element 7
7. TagAbreise
Am Morgen unternehmen Sie eine Rundfahrt durch Cardiff. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen unter anderem das Wales Millenium Centre, der Sitz der Welsh National Opera, und das Cardiff Castle, eine mittelalterliche Burg und viktorianisches Herrenhaus, welches auf den Überresten eines römischen Kastells erbaut wurde. Am Nachmittag treten Sie die Fahrt zum Flughafen London Heathrow an. Rückflug nach Wien.
Karte
Leistungen
  • Flug Wien – Manchester / London – Wien mit Austrian Airlines
  • Inkl. Flughafengebühren 179,-
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Unterbringung in 3 und 4-Sterne Hotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 6x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • Fahrt mit der Dampfeisenbahn Vale of Rheidol Railway von Aberystwyth nach Devil’s Bridge
  • Eintritt: Caernarfon Castle, Penderyn Whisky Destillerie
  • Deutschsprechende Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termin

    17.06.2023 - 23.06.2023 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.788,-
      • EZ
      • € 400,-
      • Transfer/Strecke
      • € 48,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termin

    05.07.2023 - 11.07.2023 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.788,-
      • EZ
      • € 400,-
      • Transfer/Strecke
      • € 48,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termin

    05.08.2023 - 11.08.2023 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.788,-
      • EZ
      • € 400,-
      • Transfer/Strecke
      • € 48,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
Info

Wales

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!
Hinweise zu Reisedokumenten: Österreichische StaatsbürgerInnen werden bis zum Ende der Übergangsfrist am 31. Dezember 2020 kein Visum für die Einreise ins Vereinigte Königreich benötigen. Die Personen-freizügigkeit gilt bis Ende 2020 weiter. Das bedeutet, für die Einreise von EU-Bürgerinnen und –Bürgern nach UK wird weiterhin nur der Vorweis eines Passes bzw. Personalausweises benötigt. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen können sich jedoch mit dem zukünftigen Einreisesystem ab 1. Jänner 2021 ändern. Aktuelle Informationen zum Thema Brexit finden Sie auf den Webseiten der Österreichischen Botschaft London, des Bundeskanzleramtes, der Europäischen Kommission und des österreichischen Außenministeriums.

 

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter:
https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Großbritannien werden Stecker mit drei Kontaktstiften eingesetzt. Es ist ein Zwischenstecker notwendig.

Zeit

In Wales gib es einen Zeitunterschied von -1h zu MEZ.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.