1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Kap Hoorn, Osorno Vulkan, Patagonien, Chile

Schiffsreisen,

Rund ums Kap Hoorn

Rundreise und Kreuzfahrt Argentinien - Chile & Uruguay

Eine Kombination aus Rundreise von Buenos Aires über die Anden nach Valparaiso und Kreuzfahrt auf der "Norwegian Star" um das Kap Hoorn.

Weitere Informationen

Element 7
1. TagFlug
Graz/Wien - Frankfurt - Buenos Aires.
2. TagBuenos Aires
Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Wir unternehmen eine Stadtrundfahrt durch die Argentinische Hauptstadt.
Element 7
3. TagBuenos Aires – Mendoza
Vormittag: Freizeit. Transfer zum Flughafen und Flug nach Mendoza. Transfer zum Hotel.
4. TagMendoza
Bei einer Rundfahrt lernen wir die Stadt des argentinischen Weines kennen. Ausklang am örtlichen Weingut inkl. Verkostung.
5. TagAndenüberquerung
Heute fahren wir über den Andenpass Paso Los Libertadores auf 3.200 m in die atemberaubende Bergwelt der Anden. Es erwarten uns spektakuläre Ausblicke auf die weißen Gipfel der Anden. Weiter geht es über die Grenze nach Chile wo wir das fruchtbare Aconcagua-Tal durchqueren und gegen Abend Santiago de Chile gegen erreichen.
6. TagSantiago de Chile
Stadtrundfahrt - wir besichtigen den Präsidentenpalast und die historische Plaza de Armas mit Kathedrale. Vom Cerro San Cristóbal genießen wir den Ausblick auf die Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
7. TagSantiago de Chile – Valparaiso – San Antonio
Fahrt nach Valparaíso, dem ältesten Hafen Chiles. Wir erkunden die Stadt und sehen das frühere Haus des berühmten chilenischen Schriftstellers und Nobelpreisträgers Pablo Neruda. Am Nachmittag Einschiffung auf der „Norwegian Star“.
Element 6
8. Tag Seetag
9. TagPuerto Montt, Optionaler Landausflug
Bei einem ganztägigen Ausflug geht es über die Rosenstadt Puerto Varas entlang der Uferstraße des Llanquihue Sees bis zu den Wasserfällen von Petrohué. Wir genießen den Ausblick auf die Vulkane Osorno und Calbuco.
10. TagPuerto Chacabuco, optionaler Landausflug
Wir fahren auf der berühmten „Carretera Austral“ in Richtung Coyhaique. Unterwegs passieren wir den Naturpark Rio Simpson und bestaunen zahlreiche Wasserfälle, die von steilen Klippen herunterstürzen. Besuch von Puerto Aysen, einer der wichtigsten Orte der Region. Von der Küstenstraße blicken wir auf den Aysén-Fluss mit seiner Hängebrücke.
11. TagSeetag
Fahrt durch die chilenischen Fjorde bis zur Magellanstraße.
12. TagPunta Arenas, optionaler Landausflug
Wir entdecken heute Punta Arenas auf den Spuren der alten Seefahrer!
13. TagUshuaia, optionaler Landausflug
Die südlichste Stadt der Erde liegt am Beagle Kanal in einer unberührten Landschaft - Ausflug in den Feuerland Nationalpark.
14. TagKap Hoorn
Bei gutem Wetter umfahren Sie das berühmte Kap Hoorn.
15. TagFalkland Inseln
Nehmen Sie an einem der an Bord buchbaren Landausflüge teil.
16. TagSeetag
17. TagPuerto Madryn, optionaler Landausflug
Fahrt zur Pinguinkolonie nach Punta Tombo. Wir erleben das rege Treiben inmitten einer Magellan- Pinguinkolonie.
18. TagSeetag
19. Tag Punta del Este (Uruguay)
Freizeit im Monaco Südamerikas, besuchen Sie die Stadt oder genießen Sie einen Tag am Strand.
20. TagMontevideo, optionaler Landausflug
Bewundern Sie bei einer Stadtrundfahrt die Kolonialbauten der Stadt.
Element 7
21. TagBuenos Aires - Deutschland
Morgens Ausschiffung. Ausflug in den charmanten Ort Tigre, wo wir eine Bootsfahrt am Delta des Parana Flusses unternehmen. Wir erleben die grünen Inseln mit üppiger Flora und Fauna und schippern am rostbraun schimmernden Fluss. Rückflug nach Frankfurt.
22. TagAnkunft in Wien

Die angebotenen Innen- und Außenkabinen (mit Panoramafenster) sind zwischen 13-15 m² und die Balkonkabinen (inklusive Balkon) 20-25 m² groß.

Kap Hoorn, Karte
  • list-elementLinienflüge mit Lufthansa von Wien oder Graz über Frankfurt nach Buenos Aires und zurück/Economy Class
  • list-elementinnerargentinischer Flug: Buenos Aires – Mendoza/ Economy Class
  • list-elementFlughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Treibstoffzuschläge (dzt. € 574,-)
  • list-element1 Reiseführer pro Buchung
  • list-elementUmweltbeitrag „Grünes Klima“
  • list-elementLeistungen Rundreise (1.-7.Tag & 21. Tag): 5xÜN in guten Mittelklassehotels mit Frühstück
  • list-element1x Mittagessen
  • list-elementalle Transfers und Fahrten im modernen klimatisierten Reisebus
  • list-elementAusflüge, Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • list-elementqualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort Leistungen Kreuzfahrt (7.-21. Tag): 14x ÜN in Kabinen der gebuchten Kategorie auf der „Norwegian Star“
  • list-elementVorträge und Veranstaltungen an Bord
  • list-elementdurchgehende deutschsprechende Reisebegleitung an Bord
  • list-elementdeutschsprechende örtliche Reiseleitung bei den Landausflügen
  • Termine in Arbeit

Argentinien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Land:               Argentinien

Sprache:          Spanisch

Währung:         Argentinischer Peso

Lage:               Südamerika

Hauptstadt:      Buenos Aires

Einreise / Dokumente

Sie benötigen einen Reisepass, der bei der Einreise zumindest noch 6 Monate gültig ist. Für die Einreise nach Argentinien ist bei einem Aufenthalt unter 90 Tagen kein Visum erforderlich. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.

Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter:
https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Elektrizität

Argentinien:    220 Volt Wechselstrom, 50 Hz., Adapter erforderlich

An Bord:         Spannung: 110 V / 220V (Europäische Geräte benötigen zusätzlich einen Adapter für Steckdosen mit US-Norm)

Geld & Währung

Die Ein- und Ausfuhr von Devisen ist beschränkt. Bis zu einer Summe von 10.000 USD darf Bargeld eingeführt werden. Euro werden in Wechselstuben problemlos gewechselt. Mit österreichischen Kredit- und Bankomatkarten kann in der Regel an Geldautomaten (mit Maestro-Funktion) Bargeld in Landeswährung abgehoben werden, allerdings besteht bei vielen Bankomaten ein Limit von umgerechnet ca. 150 – 200 EUR pro Transaktion und bei weitem nicht alle Bankomaten akzeptieren ausländische Karten. Reiseschecks werden nur von Wechselstuben eingelöst. Es empfiehlt sich die Mitnahme von Kreditkarten (für fast alle Hotels und größere Restaurants).

An Bord der Norwegian Star: US Dollar / Abrechnung mittels Bord Konto, Kreditkarten (Visa & Mastercard) werden akzeptiert

 

 

Zeit

MEZ -5 Stunden (Sommerzeit)

MEZ -4 Stunden (Winterzeit)

Klima

Im Norden von Argentinien herrscht ganzjährig warmes und trockenes Klima, wobei in den Hochanden die Nächte stark abkühlen. Regenzeit im Norden von Januar bis März.

Kleidung

Wir reisen in subtropische, mediterrane und (kalt-) gemäßigte Klimaregionen. Für die Ausflüge empfehlen wir legere Bekleidung, gutes Schuhwerk und für alle Fälle auch die Mitnahme eines Regenschutzes (in den südlichen Gebieten). Denken Sie auch daran Badekleidung mitzunehmen.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Die angebotene Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Chile

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Land:               Chile

Sprache:         Spanisch

Währung:         Chilenischer Peso

Lage:               Südamerika

Hauptstadt:      Santiago de Chile

Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Sie benötigen einen Reisepass, der bei der Einreise zumindest noch 6 Monate gültig ist. Bei der Einreise nach Chile wird bei der Ankunft eine Touristenkarte ausgestellt, die beim Verlassen des Landes zurückgegeben werden muss. Österreichische Staatsbürger benötigen kein Visum für die (während dieser Reise besuchten) Länder.

Elektrizität

220 Volt Wechselstrom, 50 Hz., normaler 2-Polstecker

Geld & Währung

Devisen dürfen unbegrenzt ein- und ausgeführt werden (Meldepflicht ab Gegenwert von 10.000 USD). Als Barmittel empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar. Kreditkarten werden allgemein akzeptiert (vor allem Visa und Master Card, aber auch American Express). Mit Bankomatkarten kann Geld behoben werden. Für im persönlichen Gepäck mitgeführte Neuwaren gilt als Wertgrenze 500 USD, darüber muss ein Zollagent eingeschaltet werden. Unbeschränkte Ausfuhr von Landes- und Fremdwährung.

Zeit

MEZ -4 Stunden (Oktober – März)

MEZ -5 Stunden (April – September)

Klima

Im Norden von Chile herrscht ganzjährig warmes und trockenes Klima, wobei in den Hochanden die Nächte stark abkühlen. Regenzeit im Norden von Januar bis März

Kleidung

Wir reisen in subtropische, mediterrane und (kalt-) gemäßigte Klimaregionen. Für die Ausflüge empfehlen wir legere Bekleidung, gutes Schuhwerk und für alle Fälle auch die Mitnahme eines Regenschutzes (in den südlichen Gebieten). Denken Sie auch daran Badekleidung mitzunehmen.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Die angebotene Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Die angebotenen Innen- und Außenkabinen (mit Panoramafenster) sind zwischen 13-15 m² und die Balkonkabinen (inklusive Balkon) 20-25 m² groß.

Reiseverlauf
Element 7
1. TagFlug
Graz/Wien - Frankfurt - Buenos Aires.
2. TagBuenos Aires
Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Wir unternehmen eine Stadtrundfahrt durch die Argentinische Hauptstadt.
Element 7
3. TagBuenos Aires – Mendoza
Vormittag: Freizeit. Transfer zum Flughafen und Flug nach Mendoza. Transfer zum Hotel.
4. TagMendoza
Bei einer Rundfahrt lernen wir die Stadt des argentinischen Weines kennen. Ausklang am örtlichen Weingut inkl. Verkostung.
5. TagAndenüberquerung
Heute fahren wir über den Andenpass Paso Los Libertadores auf 3.200 m in die atemberaubende Bergwelt der Anden. Es erwarten uns spektakuläre Ausblicke auf die weißen Gipfel der Anden. Weiter geht es über die Grenze nach Chile wo wir das fruchtbare Aconcagua-Tal durchqueren und gegen Abend Santiago de Chile gegen erreichen.
6. TagSantiago de Chile
Stadtrundfahrt - wir besichtigen den Präsidentenpalast und die historische Plaza de Armas mit Kathedrale. Vom Cerro San Cristóbal genießen wir den Ausblick auf die Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
7. TagSantiago de Chile – Valparaiso – San Antonio
Fahrt nach Valparaíso, dem ältesten Hafen Chiles. Wir erkunden die Stadt und sehen das frühere Haus des berühmten chilenischen Schriftstellers und Nobelpreisträgers Pablo Neruda. Am Nachmittag Einschiffung auf der „Norwegian Star“.
Element 6
8. Tag Seetag
9. TagPuerto Montt, Optionaler Landausflug
Bei einem ganztägigen Ausflug geht es über die Rosenstadt Puerto Varas entlang der Uferstraße des Llanquihue Sees bis zu den Wasserfällen von Petrohué. Wir genießen den Ausblick auf die Vulkane Osorno und Calbuco.
10. TagPuerto Chacabuco, optionaler Landausflug
Wir fahren auf der berühmten „Carretera Austral“ in Richtung Coyhaique. Unterwegs passieren wir den Naturpark Rio Simpson und bestaunen zahlreiche Wasserfälle, die von steilen Klippen herunterstürzen. Besuch von Puerto Aysen, einer der wichtigsten Orte der Region. Von der Küstenstraße blicken wir auf den Aysén-Fluss mit seiner Hängebrücke.
11. TagSeetag
Fahrt durch die chilenischen Fjorde bis zur Magellanstraße.
12. TagPunta Arenas, optionaler Landausflug
Wir entdecken heute Punta Arenas auf den Spuren der alten Seefahrer!
13. TagUshuaia, optionaler Landausflug
Die südlichste Stadt der Erde liegt am Beagle Kanal in einer unberührten Landschaft - Ausflug in den Feuerland Nationalpark.
14. TagKap Hoorn
Bei gutem Wetter umfahren Sie das berühmte Kap Hoorn.
15. TagFalkland Inseln
Nehmen Sie an einem der an Bord buchbaren Landausflüge teil.
16. TagSeetag
17. TagPuerto Madryn, optionaler Landausflug
Fahrt zur Pinguinkolonie nach Punta Tombo. Wir erleben das rege Treiben inmitten einer Magellan- Pinguinkolonie.
18. TagSeetag
19. Tag Punta del Este (Uruguay)
Freizeit im Monaco Südamerikas, besuchen Sie die Stadt oder genießen Sie einen Tag am Strand.
20. TagMontevideo, optionaler Landausflug
Bewundern Sie bei einer Stadtrundfahrt die Kolonialbauten der Stadt.
Element 7
21. TagBuenos Aires - Deutschland
Morgens Ausschiffung. Ausflug in den charmanten Ort Tigre, wo wir eine Bootsfahrt am Delta des Parana Flusses unternehmen. Wir erleben die grünen Inseln mit üppiger Flora und Fauna und schippern am rostbraun schimmernden Fluss. Rückflug nach Frankfurt.
22. TagAnkunft in Wien

Die angebotenen Innen- und Außenkabinen (mit Panoramafenster) sind zwischen 13-15 m² und die Balkonkabinen (inklusive Balkon) 20-25 m² groß.

Karte
Kap Hoorn, Karte
Leistungen
  • Linienflüge mit Lufthansa von Wien oder Graz über Frankfurt nach Buenos Aires und zurück/Economy Class
  • innerargentinischer Flug: Buenos Aires – Mendoza/ Economy Class
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Treibstoffzuschläge (dzt. € 574,-)
  • 1 Reiseführer pro Buchung
  • Umweltbeitrag „Grünes Klima“
  • Leistungen Rundreise (1.-7.Tag & 21. Tag): 5xÜN in guten Mittelklassehotels mit Frühstück
  • 1x Mittagessen
  • alle Transfers und Fahrten im modernen klimatisierten Reisebus
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort Leistungen Kreuzfahrt (7.-21. Tag): 14x ÜN in Kabinen der gebuchten Kategorie auf der „Norwegian Star“
  • Vorträge und Veranstaltungen an Bord
  • durchgehende deutschsprechende Reisebegleitung an Bord
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung bei den Landausflügen
Termine & Preise
  • Termine in Arbeit
Info

Argentinien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Land:               Argentinien

Sprache:          Spanisch

Währung:         Argentinischer Peso

Lage:               Südamerika

Hauptstadt:      Buenos Aires

Einreise / Dokumente

Sie benötigen einen Reisepass, der bei der Einreise zumindest noch 6 Monate gültig ist. Für die Einreise nach Argentinien ist bei einem Aufenthalt unter 90 Tagen kein Visum erforderlich. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.

Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter:
https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Elektrizität

Argentinien:    220 Volt Wechselstrom, 50 Hz., Adapter erforderlich

An Bord:         Spannung: 110 V / 220V (Europäische Geräte benötigen zusätzlich einen Adapter für Steckdosen mit US-Norm)

Geld & Währung

Die Ein- und Ausfuhr von Devisen ist beschränkt. Bis zu einer Summe von 10.000 USD darf Bargeld eingeführt werden. Euro werden in Wechselstuben problemlos gewechselt. Mit österreichischen Kredit- und Bankomatkarten kann in der Regel an Geldautomaten (mit Maestro-Funktion) Bargeld in Landeswährung abgehoben werden, allerdings besteht bei vielen Bankomaten ein Limit von umgerechnet ca. 150 – 200 EUR pro Transaktion und bei weitem nicht alle Bankomaten akzeptieren ausländische Karten. Reiseschecks werden nur von Wechselstuben eingelöst. Es empfiehlt sich die Mitnahme von Kreditkarten (für fast alle Hotels und größere Restaurants).

An Bord der Norwegian Star: US Dollar / Abrechnung mittels Bord Konto, Kreditkarten (Visa & Mastercard) werden akzeptiert

 

 

Zeit

MEZ -5 Stunden (Sommerzeit)

MEZ -4 Stunden (Winterzeit)

Klima

Im Norden von Argentinien herrscht ganzjährig warmes und trockenes Klima, wobei in den Hochanden die Nächte stark abkühlen. Regenzeit im Norden von Januar bis März.

Kleidung

Wir reisen in subtropische, mediterrane und (kalt-) gemäßigte Klimaregionen. Für die Ausflüge empfehlen wir legere Bekleidung, gutes Schuhwerk und für alle Fälle auch die Mitnahme eines Regenschutzes (in den südlichen Gebieten). Denken Sie auch daran Badekleidung mitzunehmen.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Die angebotene Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Chile

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Land:               Chile

Sprache:         Spanisch

Währung:         Chilenischer Peso

Lage:               Südamerika

Hauptstadt:      Santiago de Chile

Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Sie benötigen einen Reisepass, der bei der Einreise zumindest noch 6 Monate gültig ist. Bei der Einreise nach Chile wird bei der Ankunft eine Touristenkarte ausgestellt, die beim Verlassen des Landes zurückgegeben werden muss. Österreichische Staatsbürger benötigen kein Visum für die (während dieser Reise besuchten) Länder.

Elektrizität

220 Volt Wechselstrom, 50 Hz., normaler 2-Polstecker

Geld & Währung

Devisen dürfen unbegrenzt ein- und ausgeführt werden (Meldepflicht ab Gegenwert von 10.000 USD). Als Barmittel empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar. Kreditkarten werden allgemein akzeptiert (vor allem Visa und Master Card, aber auch American Express). Mit Bankomatkarten kann Geld behoben werden. Für im persönlichen Gepäck mitgeführte Neuwaren gilt als Wertgrenze 500 USD, darüber muss ein Zollagent eingeschaltet werden. Unbeschränkte Ausfuhr von Landes- und Fremdwährung.

Zeit

MEZ -4 Stunden (Oktober – März)

MEZ -5 Stunden (April – September)

Klima

Im Norden von Chile herrscht ganzjährig warmes und trockenes Klima, wobei in den Hochanden die Nächte stark abkühlen. Regenzeit im Norden von Januar bis März

Kleidung

Wir reisen in subtropische, mediterrane und (kalt-) gemäßigte Klimaregionen. Für die Ausflüge empfehlen wir legere Bekleidung, gutes Schuhwerk und für alle Fälle auch die Mitnahme eines Regenschutzes (in den südlichen Gebieten). Denken Sie auch daran Badekleidung mitzunehmen.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Die angebotene Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf

Die angebotenen Innen- und Außenkabinen (mit Panoramafenster) sind zwischen 13-15 m² und die Balkonkabinen (inklusive Balkon) 20-25 m² groß.

Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.