1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Radfahren in Dresden Elbland

Busreisen,

Radeln im Spreewald

Naturschutzgebiet, Seen, Gurken & Dresden

Wo sich der Wald im Wasser spiegelt, radel Sie durch eine bezaubernde Seenlandschaft. Sie verkosten die berühmte Spreewalder Gurke und besuchen Dresden, das Elbflorenz.

Weitere Informationen

blue-bus-icon
1.TagDirekte Anreise nach Cottbus
2.TagAuf den Spuren der Spreewaldgurke - 40 km
Die Gurke gehört zum Spreewald, wie das Leinöl zum Quark, sagen die Einheimischen. Auf dem Gurkenradweg geht es durch Wald-, Wiesen- und Flusslandschaft von Cottbus nach Lübbenau. Natürlich verkosten wir auf dem Weg auch die berühmte Gurke. Von Lübbenau bringt uns die Spreewaldmollybahn in das Museumsdorf Lehde, wo wir in das dörfliche Leben des 19. Jahrhunderts eintauchen. Zurück nach Lübbenau bringt uns ein Fährmann mit einem Kahn durch verschlungene Kanäle.
3.TagZwischen Seen und Heidelandschaften - 50 km
Wo einst Kohle gefördert wurde, glitzern heute riesige Wasserflächen in der Sonne. Wir radeln durch das Lausitzer Seenland entlang von Kanälen und von Menschenhand geschaffenen Seen und durch den Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft über naturbelassene Wegeabschnitte.
4.TagVon Cottbus in die Lessingstadt Kamenz, 75 km
Heute fahren wir von Cottbus Richtung Norden. Unser Weg führt uns durch Seen- und Moorlandschaften bis ins Land der Sorben. Unterwegs genießen wir eine gemütliche Kaffeepause in der sagenumwobenen Krabatmühle. Bei Kaffee und traditioneller Buttermilchplinse können wir uns stärken, bevor es weitergeht. Unsere Tour endet in der Geburtsstadt des berühmten Schriftstellers Gotthold Ephraim Lessing, in Kamenz. Weiterfahrt mit dem Bus nach Dresden und Bezug unseres Hotels. Gute Grundkondition erforderlich.
5.TagDresden und Elberadweg - 15 km
Mit dem Rad erkunden wir heute Dresden. „Elbflorenz“ wartet mit barocken Prunkbauten und einem Reichtum an Kunst- und Kulturschätzen auf. Vorbei geht es am Zwinger, der Frauenkirche, der berühmten Semperoper und vom „Balkon Europas“ genießen wir einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Am Nachmittag radeln wir ein Stück entlang der Elbe und kehren bei einem Weingut ein und verkosten die regionalen Spezialitäten. Danach geht es zurück nach Dresden.
blue-bus-icon
6.TagHeimreise
  • list-elementFahrt im RETTER Luxus Reisebus
  • list-element2xÜN/HP im SORAT Hotel in Cottbus
  • list-element3xÜN/HP im Achat Hotel Dresden
  • list-elementAusflüge lt. Programm
  • list-elementKaffeejause, Gurkenverkostung, Weinverkostung
  • list-elementdeutschsprachige örtliche Radreiseleitung
  • Termin

    02.06.2024 - 07.06.2024 (6 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.498,-
      • EZ
      • € 198,-
      • Stornopaket
      • € 45,-
  • Termin

    21.07.2024 - 26.07.2024 (6 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.498,-
      • EZ
      • € 198,-
      • Stornopaket
      • € 45,-
  • Termine in Arbeit

Deutschland

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Deutschland
  • list-elementHauptstadt: Berlin
  • list-elementSprache: Deutsch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Deutschland wird meist ein Schuko Stecker/Euro Stecker verwendet.

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Deutschland haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
blue-bus-icon
1.TagDirekte Anreise nach Cottbus
2.TagAuf den Spuren der Spreewaldgurke - 40 km
Die Gurke gehört zum Spreewald, wie das Leinöl zum Quark, sagen die Einheimischen. Auf dem Gurkenradweg geht es durch Wald-, Wiesen- und Flusslandschaft von Cottbus nach Lübbenau. Natürlich verkosten wir auf dem Weg auch die berühmte Gurke. Von Lübbenau bringt uns die Spreewaldmollybahn in das Museumsdorf Lehde, wo wir in das dörfliche Leben des 19. Jahrhunderts eintauchen. Zurück nach Lübbenau bringt uns ein Fährmann mit einem Kahn durch verschlungene Kanäle.
3.TagZwischen Seen und Heidelandschaften - 50 km
Wo einst Kohle gefördert wurde, glitzern heute riesige Wasserflächen in der Sonne. Wir radeln durch das Lausitzer Seenland entlang von Kanälen und von Menschenhand geschaffenen Seen und durch den Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft über naturbelassene Wegeabschnitte.
4.TagVon Cottbus in die Lessingstadt Kamenz, 75 km
Heute fahren wir von Cottbus Richtung Norden. Unser Weg führt uns durch Seen- und Moorlandschaften bis ins Land der Sorben. Unterwegs genießen wir eine gemütliche Kaffeepause in der sagenumwobenen Krabatmühle. Bei Kaffee und traditioneller Buttermilchplinse können wir uns stärken, bevor es weitergeht. Unsere Tour endet in der Geburtsstadt des berühmten Schriftstellers Gotthold Ephraim Lessing, in Kamenz. Weiterfahrt mit dem Bus nach Dresden und Bezug unseres Hotels. Gute Grundkondition erforderlich.
5.TagDresden und Elberadweg - 15 km
Mit dem Rad erkunden wir heute Dresden. „Elbflorenz“ wartet mit barocken Prunkbauten und einem Reichtum an Kunst- und Kulturschätzen auf. Vorbei geht es am Zwinger, der Frauenkirche, der berühmten Semperoper und vom „Balkon Europas“ genießen wir einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Am Nachmittag radeln wir ein Stück entlang der Elbe und kehren bei einem Weingut ein und verkosten die regionalen Spezialitäten. Danach geht es zurück nach Dresden.
blue-bus-icon
6.TagHeimreise
Karte
Leistungen
  • Fahrt im RETTER Luxus Reisebus
  • 2xÜN/HP im SORAT Hotel in Cottbus
  • 3xÜN/HP im Achat Hotel Dresden
  • Ausflüge lt. Programm
  • Kaffeejause, Gurkenverkostung, Weinverkostung
  • deutschsprachige örtliche Radreiseleitung
Termine & Preise
  • Termin

    02.06.2024 - 07.06.2024 (6 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.498,-
      • EZ
      • € 198,-
      • Stornopaket
      • € 45,-
  • Termin

    21.07.2024 - 26.07.2024 (6 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.498,-
      • EZ
      • € 198,-
      • Stornopaket
      • € 45,-
Info

Deutschland

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Deutschland
  • Hauptstadt: Berlin
  • Sprache: Deutsch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Deutschland wird meist ein Schuko Stecker/Euro Stecker verwendet.

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Deutschland haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo