1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Cervo © adobestock

Busreisen,

Radeln an der italienischen Blumenriviera

Italien | Traumhafte Radtouren an der Küste und im Hinterland

Betörender Blumenduft, das türkisblaue glitzernde Meer und die eindrucksvolle Bergkulisse erwarten Sie auf unserer Radreise nach Ligurien. Es geht durch idyllische Bergdörfer mit traumhaften Ausblicken. Die ausgezeichnete ligurische Küche mit ihren Spezialitäten wir Sie begeistern.

Weitere Informationen

blue-bus-icon
1.TagAnreise in den Raum Brescia
Auf direktem Weg geht es nach Brescia.
2.TagBrescia - Unterwegs am Poradweg nach Piacenza
Nach kurzer Busfahrt fahren wir zum Einradeln am Po Radweg bis Piacenza, wo wir die Räder verladen und die Mittagspause verbringen. Am Abend erreichen wir mit dem Bus die Blumenriviera.
3.TagEntlang der Palmenrieviera - 64 km
Unsere erste Etappe führt nach Testico, über die Panoramastraße nach Moglio und in das Städtchen Alassio. Bei einer Pause genießen wir die berühmten “Baci“ von Alassio. Weiter führt die Tour zur Kirche Capo Santa Crocem mit ihrer atemberaubenden Aussicht. Auf dem Rückweg zum Hotel fahren wir über die beiden Kaps des bekannten Radrennens Mailand-Sanremo.
4.TagDas Hinterland von Imperia - 52 km
Unsere heutige Fahrt führt uns mitten in die Olivenhaine, wir durchkreuzen die Dörfer um Diano Marina und kommen nach Dolcedo. Umgeben von der Natur erreichen wir Vasia und Pantasina und genießen die herrliche Aussicht auf die umliegenden Täler. Bergab fahren wir zum Hafen von Imperia und weiter am Meer entlang nach Diano Marina in unser Hotel.
5.TagDie Täler des “Golfo Dianese und Cervo“
Heute besuchen wir zwei Dörfer im Hinterland. Inmitten der Olivenhaine mit den typischen Steinmauern durchqueren wir die antiken Dörfer Villa Faraldi und Chiappa. Im Tal sehen wir dann das mittelalterliche Dorfes Cervo, mit seiner Korallenkirche und dem Schloss Clavesana. Nachdem wir die Gassen mit den zahlreichen Handwerksgeschäften durchquert haben, ist es Zeit für einen Aperitif auf der Panoramaterrasse. Zum Mittagessen werden wir heute in einem typischen ligurischen Restaurant erwartet. Im Anschluss entdecken wir das Dorf Diano Castello und radeln zurück in unser Hotel.
6.TagEine der längsten Radstrecken in Europa - 64 km
Wir radeln über die Radfahrstrecke direkt am Meer entlang bis nach Taggia. Bei einer kleinen Pause verkosten wir das berühmte und typische Gebäck der Gegend, Canestrelli. Hier können wir die mittelalterliche Brücke, ganz aus Felsbrocken gebaut, 270 Meter lang, mit 16 Bögen, bewundern bevor wir Sanremo erreichen. Wir fahren über das Capo Berta mit seiner großartigen Aussicht auf den Golf von Diano Marina. Am Abend werden wir mit einem typischen ligurischem Abendessen, begleitet von traditioneller Live-Musik, überrascht.
blue-bus-icon
7.TagBlumenriviera - Raum Brescia/Südlicher Gardasee
Am Morgen verabschieden wir uns von der Blumenriviera und fahren in Richtung südlicher Gardasee, zur Zwischennächtigung. Auf dem Weg gönnen wir uns einen Aufenthalt zur Mittagsrast in einem Stadtzentrum.
8.TagHeimreise
Auf direktem Weg treten wir die Heimreise an.
  • list-element
  • list-elementFahrt im RETTER Luxus Reisebus
  • list-element2xÜN Halbpension im Raum Brescia
  • list-elementRadtransport im RETTER-Radanhänger
  • list-element5xÜN/HP im Hotel Raffy *** in Diano Marina
  • list-element1x Mittagessen
  • list-element1xAbendessen mit Musik
  • list-elementörtliche Radguides
  • list-elementRETTER Reiseleitung
  • Termin

    27.04.2024 - 04.05.2024 (8 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.169,-
      • EZ
      • € 256,-
      • Stornopaket
      • € 35,-
  • Termin

    19.10.2024 - 26.10.2024 (8 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.169,-
      • EZ
      • € 256,-
      • Stornopaket
      • € 35,-
  • Termine in Arbeit

Italien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Italien
  • list-elementHauptstadt: Rom
  • list-elementSprache: Italienisch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Italien werden teilweise noch dreipolige Steckdosen verwendet, Adapter erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Italien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
blue-bus-icon
1.TagAnreise in den Raum Brescia
Auf direktem Weg geht es nach Brescia.
2.TagBrescia - Unterwegs am Poradweg nach Piacenza
Nach kurzer Busfahrt fahren wir zum Einradeln am Po Radweg bis Piacenza, wo wir die Räder verladen und die Mittagspause verbringen. Am Abend erreichen wir mit dem Bus die Blumenriviera.
3.TagEntlang der Palmenrieviera - 64 km
Unsere erste Etappe führt nach Testico, über die Panoramastraße nach Moglio und in das Städtchen Alassio. Bei einer Pause genießen wir die berühmten “Baci“ von Alassio. Weiter führt die Tour zur Kirche Capo Santa Crocem mit ihrer atemberaubenden Aussicht. Auf dem Rückweg zum Hotel fahren wir über die beiden Kaps des bekannten Radrennens Mailand-Sanremo.
4.TagDas Hinterland von Imperia - 52 km
Unsere heutige Fahrt führt uns mitten in die Olivenhaine, wir durchkreuzen die Dörfer um Diano Marina und kommen nach Dolcedo. Umgeben von der Natur erreichen wir Vasia und Pantasina und genießen die herrliche Aussicht auf die umliegenden Täler. Bergab fahren wir zum Hafen von Imperia und weiter am Meer entlang nach Diano Marina in unser Hotel.
5.TagDie Täler des “Golfo Dianese und Cervo“
Heute besuchen wir zwei Dörfer im Hinterland. Inmitten der Olivenhaine mit den typischen Steinmauern durchqueren wir die antiken Dörfer Villa Faraldi und Chiappa. Im Tal sehen wir dann das mittelalterliche Dorfes Cervo, mit seiner Korallenkirche und dem Schloss Clavesana. Nachdem wir die Gassen mit den zahlreichen Handwerksgeschäften durchquert haben, ist es Zeit für einen Aperitif auf der Panoramaterrasse. Zum Mittagessen werden wir heute in einem typischen ligurischen Restaurant erwartet. Im Anschluss entdecken wir das Dorf Diano Castello und radeln zurück in unser Hotel.
6.TagEine der längsten Radstrecken in Europa - 64 km
Wir radeln über die Radfahrstrecke direkt am Meer entlang bis nach Taggia. Bei einer kleinen Pause verkosten wir das berühmte und typische Gebäck der Gegend, Canestrelli. Hier können wir die mittelalterliche Brücke, ganz aus Felsbrocken gebaut, 270 Meter lang, mit 16 Bögen, bewundern bevor wir Sanremo erreichen. Wir fahren über das Capo Berta mit seiner großartigen Aussicht auf den Golf von Diano Marina. Am Abend werden wir mit einem typischen ligurischem Abendessen, begleitet von traditioneller Live-Musik, überrascht.
blue-bus-icon
7.TagBlumenriviera - Raum Brescia/Südlicher Gardasee
Am Morgen verabschieden wir uns von der Blumenriviera und fahren in Richtung südlicher Gardasee, zur Zwischennächtigung. Auf dem Weg gönnen wir uns einen Aufenthalt zur Mittagsrast in einem Stadtzentrum.
8.TagHeimreise
Auf direktem Weg treten wir die Heimreise an.
Karte
Leistungen
  • Fahrt im RETTER Luxus Reisebus
  • 2xÜN Halbpension im Raum Brescia
  • Radtransport im RETTER-Radanhänger
  • 5xÜN/HP im Hotel Raffy *** in Diano Marina
  • 1x Mittagessen
  • 1xAbendessen mit Musik
  • örtliche Radguides
  • RETTER Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termin

    27.04.2024 - 04.05.2024 (8 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.169,-
      • EZ
      • € 256,-
      • Stornopaket
      • € 35,-
  • Termin

    19.10.2024 - 26.10.2024 (8 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.169,-
      • EZ
      • € 256,-
      • Stornopaket
      • € 35,-
Info

Italien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Italien
  • Hauptstadt: Rom
  • Sprache: Italienisch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Italien werden teilweise noch dreipolige Steckdosen verwendet, Adapter erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Italien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo