1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Abu Simbel

Flugreisen,

Ägypten-Rundreise inkl. Nilkreuzfahrt

Eine Reise ins Land der Pharaonen

Erleben Sie eine einzigartige Reise durch das facettenreiche Ägypten. Sie bekommen einen Einblick in die reiche antike Kultur, die faszinierenden Wüsten,- und Oasenlandschaften sowie in die Großstädte Kairo und Alexandria. Eine Kombination aus Rundreise, Nilkreuzfahrt und anschließendem Badeaufenthalt sorgt für einen abwechslungsreichen Aufenthalt.

Weitere Informationen

Element 7
1.TagAnreise
Am Abend beginnen wir die Reise mit dem Flug von Wien nach Alexandria.
2.TagAlexandria - Wadi Natrun - Kairo
Nach der Ankunft am Flughafen in Alexandria. Transfer ins Hotel. Nach einer kurzen Nacht und dem Frühstück besichtigen wir Alexandria. Dabei sehen wir die Katakomben, ein ausgedehnter und aus dem 2. Jahrhundert stammender Gräberkomplex, der sich über 3 Ebenen erstreckt. Bei der berühmten Bibliothek von Alexandria machen wir Halt, um die „Schatzkammer des Wissens der Antike“ zu fotografieren. Weiter führt unsere Route zur Pompeiussäule, eine römische Ehrensäule. Sie gilt als die größte freistehende Säule, die außerhalb der Hauptstädte Rom und Konstantinopel errichtet wurde. Nach dem Mittagessen besichtigen wir auf dem Weg nach Kairo das Wadi Natrun, eine der Aufenthaltsstationen der Heiligen Familie in Ägypten. Es ist bekannt für seine koptischen Klöster, in denen tausende Christen im 4. Jahrhundert vor der römischen Verfolgung geflohen sind. Von den ursprünglich rund 60 Klöstern sind nur noch vier übrig geblieben. Wir erreichen Kairo und übernachten im Hotel.
3.TagKairo
Heute steht für uns die Besichtigung von Kairo auf dem Programm. Auch dem modernen Ägyptischen Nationalmuseum (NMEC) mit den kostbaren Schätzen aus verschiedenen Epochen der altägyptischen Geschichte statten wir selbstverständlich einen Besuch ab. Vor Ort haben wir die Möglichkeit, an einem Ausflug zur Ton- und Lichtshow bei den Pyramiden teilzunehmen (fakultativ). Anschließend übernachten wir wieder im Hotel in Kairo.
4.TagKairo
Ein besonderer Höhepunkt der Reise wartet heute auf uns. Wir besuchen das Wahrzeichen Ägyptens: Die drei großen Pyramiden von Gizeh und die Statue der Sphinx. Wir spazieren durch das Pyramidenareal und lassen die jahrtausendealte Geschichte auf uns wirken. Nach dem Mittagessen haben wir die Möglichkeit, z.B. die Stufenpyramide in Sakkara zu besuchen (fakultativ). Wir übernachten wieder im Hotel in Kairo.
5.TagKairo
Nach dem Frühstück können wir uns im Hotel entspannen. Am Nachmittag (fakultativer) Ausflug zur Zitadelle von Salah El Din mit der Alabaster-Moschee. Abends erfolgt der Transfer zum Hauptbahnhof und wir fahren mit dem Schlafzug nach Assuan. Alternativ bleiben wir noch eine Nacht im Hotel und fliegen zeitig in der Früh am nächsten Tag nach Assuan.
Element 6
6.TagAssuan
Nach der Ankunft in Assuan erfolgt die Einschiffung auf unser 5-Sterne-Nilkreuzfahrtschiff. Anschließend steht die Besichtigung der wunderschönen Nilstadt Assuan auf dem Programm. Wir sehen den gewaltigen Hochstaudamm mit dem wunderschönen Nassersee. Es handelt sich hierbei um den größten von Menschenhand angelegten See der Welt, welcher dank dem in den 60er Jahren erbauten Staudamm entstand. Auf der Insel Agilika befindet sich die von den Wasserfluten gerettete Philae-Tempelanlage. Wir übernachten auf unserem Schiff.
7.TagAssuan - Abu Simbel
Heute haben wir die Möglichkeit, an einem Ausflug nach Abu Simbel teilzunehmen. Dort besuchen wir den Tempel von Ramses II. und seiner Frau Nefertari (fakultativ). Am Nachmittag geht es für uns weiter in Richtung Edfu und wir übernachten wieder auf dem Nilkreuzfahrtschiff.
8.TagEdfu - Luxor
Zeitig in der Früh besichtigen wir den Tempel des Horus, der während der Zeit der Ptolemäer und Römer entstanden ist. Der falkenköpfige Gott wurde als Schutzgott verehrt. Anschließend geht die Fahrt weiter in Richtung Norden, nach Luxor. Am Nachmittag besichtigen wir den Luxor Tempel, der zur Zeit des Neuen Reiches errichtet wurde. Er war dem Gott Amun, seiner Gemahlin Mut und ihrem gemeinsamen Sohn, dem Mondgott Chons, geweiht. Am Abend können wir einer Ton- und Lichtshow im Tempel von Karnak beiwohnen (fakultativ). Auch heute übernachten wir wieder an Bord des Nilkreuzfahrtschiffes in Luxor.
9.TagLuxor - Westufer
Früh morgens Möglichkeit zu einer Heißluftballonfahrt (fakultativ). Danach steht die Besichtigung des Tals der Könige auf dem Programm. Das Tal blieb der Bestattungsort der Pharaonen bis zum Ende der 20. Dynastie. KV 4 von Ramses XI ist das letzte Königsgrab. Es geht weiter nach Medinet Habu, einem der am besten erhaltenen Tempel des Neuen Reiches. Der Totentempel, den sein Erbauer Ramses III. schon zu Lebzeiten bewohnte, begeistert seine Besucher vor allem mit bis zu 15 cm tief eingravierten, kunstvollen Reliefen. Am Nachmittag erfolgt unser Transfer nach Hurghada, denn uns erwartet noch ein Badetag zur Entspannung. Wir übernachten bereits in unserem Badehotel in Hurghada.
Element 7
10.TagHurghada
Wir genießen die letzten Stunden in unserem Badehotel und können unser Zimmer bis 23 Uhr nutzen (gegen Gebühr, inkl. Verpflegung). Abends erfolgt der Transfer zum Flughafen und wir treten die Heimreise an.
11.TagWien
Unsere Reise geht mit der Ankunft in Wien zu Ende.
  • list-elementFlüge Wien – Alexandria sowie Hurghada – Wien mit Umsteigeverbindung (keine Wahlmöglichkeit) inklusive einem Freigepäckstück (max. 20 kg)
  • list-elementFlughafentaxen und Sicherheitsgebühren (dzt. € 100,-)
  • list-element1xÜN in Alexandria im Hotel der guten landestypischen Mittelklasse (4*)
  • list-element3xÜN in Kairo in Hotels der guten landestypischen Mittelklasse (4*)
  • list-element1xÜN im Schlafwagenzug von Kairo nach Assuan
  • list-element3xÜN mit Nilkreuzfahrt an Bord eines landestypischen 5- Sterne-Schiffes
  • list-element1xÜN mit All-inclusive-Badeaufenthalt am Roten Meer
  • list-elementVerpflegung: 4x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen (Nachtzug)
  • list-elementVollpension während der Nilkreuzfahrt
  • list-elementAll-Inclusive während des Aufenthalts am Roten Meer
  • list-elementRundreise im lokalen Komfort-Reisebus
  • list-elementUmfangreiches Besichtigungsprogramm,
  • list-elementQualifizierte deutschsprachige Reiseleitung
  • Termin

    03.03.2024 - 13.03.2024 (11 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.999,-
      • EZ
      • € 680,-
      • Inlandsflug
      • € 169,-
      • Transfer/Strecke
      • € 48,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termin

    10.03.2024 - 20.03.2024 (11 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.999,-
      • EZ
      • € 680,-
      • Inlandsflug
      • € 169,-
      • Transfer/Strecke
      • € 58,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termin

    17.03.2024 - 27.03.2024 (11 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.999,-
      • EZ
      • € 680,-
      • Inlandsflug
      • € 169,-
      • Transfer/Strecke
      • € 58,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termine in Arbeit

Ägypten

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Sprache:         Arabisch

Währung:         1 Ägyptischer Pfund (EGP) = 100 Piastres (PT)

Lage:               liegt am nordöstlichen Rand von Afrika

Hauptstadt:      Kairo

Ländervorwahl:           +20

Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Für österreichische Staatsbürger herrscht in Ägypten eine Visumspflicht. Das Visum ist erhältlich bei der Einreise oder online. Das E-Visum sollte mindestens 7 Tage vor der geplanten Reise online beantragt werden, gilt allerdings nur für touristische Zwecke. Visumgebühren sind mit Kreditkarte zu bezahlen.
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!
Passgültigkeit: Mindestens 6 Monate bei Einreise! Wir empfehlen zusätzlich die Mitnahme einer Reisepasskopie, die man getrennt vom Pass aufbewahren sollte.

Elektrizität

220 bzw. 380 Volt Wechselstrom, 50 Hertz

Zeit

Zeitdifferenz zu MEZ + 1 h

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es wird empfohlen, rechtzeitig vor Reisebeginn den Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über eventuell erforderliche Impfungen zu erkundigen. Ausführliche Informationen zu gängigen Infektionskrankheiten auf Reisen erhalten Sie auch beim Öffentlichen Gesundheitsportal Österreichs bzw. bei den tropen-medizinischen Instituten.

Wer auf bestimmte Medikamente angewiesen ist, sollte einen aus-reichenden Vorrat und einen Nachweis über die ärztliche Verschreibung mitnehmen, auf der Homepage des Sozialministeriums finden Sie nähere Informationen zur Mitnahme von Medikamenten ins Ausland.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Element 7
1.TagAnreise
Am Abend beginnen wir die Reise mit dem Flug von Wien nach Alexandria.
2.TagAlexandria - Wadi Natrun - Kairo
Nach der Ankunft am Flughafen in Alexandria. Transfer ins Hotel. Nach einer kurzen Nacht und dem Frühstück besichtigen wir Alexandria. Dabei sehen wir die Katakomben, ein ausgedehnter und aus dem 2. Jahrhundert stammender Gräberkomplex, der sich über 3 Ebenen erstreckt. Bei der berühmten Bibliothek von Alexandria machen wir Halt, um die „Schatzkammer des Wissens der Antike“ zu fotografieren. Weiter führt unsere Route zur Pompeiussäule, eine römische Ehrensäule. Sie gilt als die größte freistehende Säule, die außerhalb der Hauptstädte Rom und Konstantinopel errichtet wurde. Nach dem Mittagessen besichtigen wir auf dem Weg nach Kairo das Wadi Natrun, eine der Aufenthaltsstationen der Heiligen Familie in Ägypten. Es ist bekannt für seine koptischen Klöster, in denen tausende Christen im 4. Jahrhundert vor der römischen Verfolgung geflohen sind. Von den ursprünglich rund 60 Klöstern sind nur noch vier übrig geblieben. Wir erreichen Kairo und übernachten im Hotel.
3.TagKairo
Heute steht für uns die Besichtigung von Kairo auf dem Programm. Auch dem modernen Ägyptischen Nationalmuseum (NMEC) mit den kostbaren Schätzen aus verschiedenen Epochen der altägyptischen Geschichte statten wir selbstverständlich einen Besuch ab. Vor Ort haben wir die Möglichkeit, an einem Ausflug zur Ton- und Lichtshow bei den Pyramiden teilzunehmen (fakultativ). Anschließend übernachten wir wieder im Hotel in Kairo.
4.TagKairo
Ein besonderer Höhepunkt der Reise wartet heute auf uns. Wir besuchen das Wahrzeichen Ägyptens: Die drei großen Pyramiden von Gizeh und die Statue der Sphinx. Wir spazieren durch das Pyramidenareal und lassen die jahrtausendealte Geschichte auf uns wirken. Nach dem Mittagessen haben wir die Möglichkeit, z.B. die Stufenpyramide in Sakkara zu besuchen (fakultativ). Wir übernachten wieder im Hotel in Kairo.
5.TagKairo
Nach dem Frühstück können wir uns im Hotel entspannen. Am Nachmittag (fakultativer) Ausflug zur Zitadelle von Salah El Din mit der Alabaster-Moschee. Abends erfolgt der Transfer zum Hauptbahnhof und wir fahren mit dem Schlafzug nach Assuan. Alternativ bleiben wir noch eine Nacht im Hotel und fliegen zeitig in der Früh am nächsten Tag nach Assuan.
Element 6
6.TagAssuan
Nach der Ankunft in Assuan erfolgt die Einschiffung auf unser 5-Sterne-Nilkreuzfahrtschiff. Anschließend steht die Besichtigung der wunderschönen Nilstadt Assuan auf dem Programm. Wir sehen den gewaltigen Hochstaudamm mit dem wunderschönen Nassersee. Es handelt sich hierbei um den größten von Menschenhand angelegten See der Welt, welcher dank dem in den 60er Jahren erbauten Staudamm entstand. Auf der Insel Agilika befindet sich die von den Wasserfluten gerettete Philae-Tempelanlage. Wir übernachten auf unserem Schiff.
7.TagAssuan - Abu Simbel
Heute haben wir die Möglichkeit, an einem Ausflug nach Abu Simbel teilzunehmen. Dort besuchen wir den Tempel von Ramses II. und seiner Frau Nefertari (fakultativ). Am Nachmittag geht es für uns weiter in Richtung Edfu und wir übernachten wieder auf dem Nilkreuzfahrtschiff.
8.TagEdfu - Luxor
Zeitig in der Früh besichtigen wir den Tempel des Horus, der während der Zeit der Ptolemäer und Römer entstanden ist. Der falkenköpfige Gott wurde als Schutzgott verehrt. Anschließend geht die Fahrt weiter in Richtung Norden, nach Luxor. Am Nachmittag besichtigen wir den Luxor Tempel, der zur Zeit des Neuen Reiches errichtet wurde. Er war dem Gott Amun, seiner Gemahlin Mut und ihrem gemeinsamen Sohn, dem Mondgott Chons, geweiht. Am Abend können wir einer Ton- und Lichtshow im Tempel von Karnak beiwohnen (fakultativ). Auch heute übernachten wir wieder an Bord des Nilkreuzfahrtschiffes in Luxor.
9.TagLuxor - Westufer
Früh morgens Möglichkeit zu einer Heißluftballonfahrt (fakultativ). Danach steht die Besichtigung des Tals der Könige auf dem Programm. Das Tal blieb der Bestattungsort der Pharaonen bis zum Ende der 20. Dynastie. KV 4 von Ramses XI ist das letzte Königsgrab. Es geht weiter nach Medinet Habu, einem der am besten erhaltenen Tempel des Neuen Reiches. Der Totentempel, den sein Erbauer Ramses III. schon zu Lebzeiten bewohnte, begeistert seine Besucher vor allem mit bis zu 15 cm tief eingravierten, kunstvollen Reliefen. Am Nachmittag erfolgt unser Transfer nach Hurghada, denn uns erwartet noch ein Badetag zur Entspannung. Wir übernachten bereits in unserem Badehotel in Hurghada.
Element 7
10.TagHurghada
Wir genießen die letzten Stunden in unserem Badehotel und können unser Zimmer bis 23 Uhr nutzen (gegen Gebühr, inkl. Verpflegung). Abends erfolgt der Transfer zum Flughafen und wir treten die Heimreise an.
11.TagWien
Unsere Reise geht mit der Ankunft in Wien zu Ende.
Karte
Leistungen
  • Flüge Wien – Alexandria sowie Hurghada – Wien mit Umsteigeverbindung (keine Wahlmöglichkeit) inklusive einem Freigepäckstück (max. 20 kg)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (dzt. € 100,-)
  • 1xÜN in Alexandria im Hotel der guten landestypischen Mittelklasse (4*)
  • 3xÜN in Kairo in Hotels der guten landestypischen Mittelklasse (4*)
  • 1xÜN im Schlafwagenzug von Kairo nach Assuan
  • 3xÜN mit Nilkreuzfahrt an Bord eines landestypischen 5- Sterne-Schiffes
  • 1xÜN mit All-inclusive-Badeaufenthalt am Roten Meer
  • Verpflegung: 4x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen (Nachtzug)
  • Vollpension während der Nilkreuzfahrt
  • All-Inclusive während des Aufenthalts am Roten Meer
  • Rundreise im lokalen Komfort-Reisebus
  • Umfangreiches Besichtigungsprogramm,
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termin

    03.03.2024 - 13.03.2024 (11 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.999,-
      • EZ
      • € 680,-
      • Inlandsflug
      • € 169,-
      • Transfer/Strecke
      • € 48,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termin

    10.03.2024 - 20.03.2024 (11 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.999,-
      • EZ
      • € 680,-
      • Inlandsflug
      • € 169,-
      • Transfer/Strecke
      • € 58,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termin

    17.03.2024 - 27.03.2024 (11 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.999,-
      • EZ
      • € 680,-
      • Inlandsflug
      • € 169,-
      • Transfer/Strecke
      • € 58,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
Info

Ägypten

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Sprache:         Arabisch

Währung:         1 Ägyptischer Pfund (EGP) = 100 Piastres (PT)

Lage:               liegt am nordöstlichen Rand von Afrika

Hauptstadt:      Kairo

Ländervorwahl:           +20

Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Für österreichische Staatsbürger herrscht in Ägypten eine Visumspflicht. Das Visum ist erhältlich bei der Einreise oder online. Das E-Visum sollte mindestens 7 Tage vor der geplanten Reise online beantragt werden, gilt allerdings nur für touristische Zwecke. Visumgebühren sind mit Kreditkarte zu bezahlen.
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!
Passgültigkeit: Mindestens 6 Monate bei Einreise! Wir empfehlen zusätzlich die Mitnahme einer Reisepasskopie, die man getrennt vom Pass aufbewahren sollte.

Elektrizität

220 bzw. 380 Volt Wechselstrom, 50 Hertz

Zeit

Zeitdifferenz zu MEZ + 1 h

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es wird empfohlen, rechtzeitig vor Reisebeginn den Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über eventuell erforderliche Impfungen zu erkundigen. Ausführliche Informationen zu gängigen Infektionskrankheiten auf Reisen erhalten Sie auch beim Öffentlichen Gesundheitsportal Österreichs bzw. bei den tropen-medizinischen Instituten.

Wer auf bestimmte Medikamente angewiesen ist, sollte einen aus-reichenden Vorrat und einen Nachweis über die ärztliche Verschreibung mitnehmen, auf der Homepage des Sozialministeriums finden Sie nähere Informationen zur Mitnahme von Medikamenten ins Ausland.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo