1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Züricher Hauptbahnhof (c) OK Christkinlmarkt

Busreisen, Sternfahrten,

Advent im Dreiländereck

vom Bodensee bis Zürich

Erleben Sie die Vorweihnachtszeit am Fuße der Alpen: Heiter-Besinnliches in Vorarlberg, die Hafenweihnacht in Lindau und Zürich, die Weihnachtstadt der Schweiz!

Weitere Informationen

blue-bus-icon
1. TagWillkommensabend
Direkte Anreise nach Feldkirch, ins Hotel Night Inn, Feldkirch. Spazieren Sie vom gut gelegenen Hotel in die Altstadt.
2. TagSchweizer Vorweihnacht
Wir fahren mit Blick auf die Toggeburger Bergwelt in die Ostschweiz, vorbei an Wildhaus und Wattwil nach Rapperswil. Am Zürich See gelegen, überragt von der Burg mit dem Polenmuseum Rapperswil, liegt das mittelalterliche Kleinod für Sie bereit. Rundgang durch die Stadt und Weiterfahrt nach Zürich, der „Weihnachtsstadt“ der Schweiz. Besonders bemerkenswert ist der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt im Zürcher Hauptbahnhof bzw. das Weihnachtsdorf am Bellevue-Platz. Am Werdemühlplatz gibt es noch den singenden Christbaum. Zurück geht es dann über den Walensee nach Feldkirch.
3. TagAdvent am Bodensee
Wir fahren zuerst nach Dornbirn, der größten Stadt Vorarlbergs. Hier besuchen wir das Krippenmuseum. Alles wurde zusammengetragen von einem einzelnen Krippenbauer. Sie werden aus dem Staunen nicht herauskommen. Danach geht es weiter nach Lindau, der bayerischen Stadt auf der Insel im Bodensee. Aufenthalt in der festlich geschmückten Altstadt und ausreichend Zeit zum Besuch der Hafenweihnacht. Lassen Sie sich vom Duft gebrannter Mandeln und dem vorweihnachtlichen Charme der liebevoll geschmückten Marktstände vor der Kulisse des Löwen und Leuchtturms verzaubern. In Bregenz ist danach Zeit für einen Rundgang auf dem Weihnachtsmarkt.
blue-bus-icon
4. TagTiroler Bergwelt
Mit Blick auf die Alpenwelt genießen wir die Fahrt nach Hause.

 

Diese Reise ist mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert!

 

 

 

  • list-elementFahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • list-element3x ÜN/FR im Hotel Night Inn, Feldkirch
  • list-elementEintritt ins Krippenmuseum
  • list-elementRundfahrten lt. Programm
  • list-elementRETTER-Reiseleitung
  • Termin

    08.12.2022 - 11.12.2022 (4 Tage)

      • Reisepreis
      • € 598,-
      • EZ
      • € 115,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Stornopaket
      • € 18,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termine in Arbeit

Deutschland

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Deutschland
  • list-elementHauptstadt: Berlin
  • list-elementSprache: Deutsch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Deutschland wird meist ein Schuko Stecker/Euro Stecker verwendet.

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Deutschland haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Österreich

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Land: Österreich

Hauptstadt: Wien

Sprache: Deutsch

Geld & Währung

EURO

Zeit

MEZ

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität buchbar.

Schweiz

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Schweiz
  • list-elementHauptstadt: Bern
  • list-elementSprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In der Schweiz werden meist dreipolige Stecker verwendet (Zwischenstecker erforderlich).

Geld & Währung

SCHWEIZER FRANKEN
1 Euro = 1,10 Schweizer Franken (Stand November 2019)

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In der Schweiz haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
blue-bus-icon
1. TagWillkommensabend
Direkte Anreise nach Feldkirch, ins Hotel Night Inn, Feldkirch. Spazieren Sie vom gut gelegenen Hotel in die Altstadt.
2. TagSchweizer Vorweihnacht
Wir fahren mit Blick auf die Toggeburger Bergwelt in die Ostschweiz, vorbei an Wildhaus und Wattwil nach Rapperswil. Am Zürich See gelegen, überragt von der Burg mit dem Polenmuseum Rapperswil, liegt das mittelalterliche Kleinod für Sie bereit. Rundgang durch die Stadt und Weiterfahrt nach Zürich, der „Weihnachtsstadt“ der Schweiz. Besonders bemerkenswert ist der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt im Zürcher Hauptbahnhof bzw. das Weihnachtsdorf am Bellevue-Platz. Am Werdemühlplatz gibt es noch den singenden Christbaum. Zurück geht es dann über den Walensee nach Feldkirch.
3. TagAdvent am Bodensee
Wir fahren zuerst nach Dornbirn, der größten Stadt Vorarlbergs. Hier besuchen wir das Krippenmuseum. Alles wurde zusammengetragen von einem einzelnen Krippenbauer. Sie werden aus dem Staunen nicht herauskommen. Danach geht es weiter nach Lindau, der bayerischen Stadt auf der Insel im Bodensee. Aufenthalt in der festlich geschmückten Altstadt und ausreichend Zeit zum Besuch der Hafenweihnacht. Lassen Sie sich vom Duft gebrannter Mandeln und dem vorweihnachtlichen Charme der liebevoll geschmückten Marktstände vor der Kulisse des Löwen und Leuchtturms verzaubern. In Bregenz ist danach Zeit für einen Rundgang auf dem Weihnachtsmarkt.
blue-bus-icon
4. TagTiroler Bergwelt
Mit Blick auf die Alpenwelt genießen wir die Fahrt nach Hause.
Karte
Leistungen
  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 3x ÜN/FR im Hotel Night Inn, Feldkirch
  • Eintritt ins Krippenmuseum
  • Rundfahrten lt. Programm
  • RETTER-Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termin

    08.12.2022 - 11.12.2022 (4 Tage)

      • Reisepreis
      • € 598,-
      • EZ
      • € 115,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Stornopaket
      • € 18,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
Info

Deutschland

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Deutschland
  • Hauptstadt: Berlin
  • Sprache: Deutsch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Deutschland wird meist ein Schuko Stecker/Euro Stecker verwendet.

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Deutschland haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Österreich

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Land: Österreich

Hauptstadt: Wien

Sprache: Deutsch

Geld & Währung

EURO

Zeit

MEZ

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität buchbar.

Schweiz

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Schweiz
  • Hauptstadt: Bern
  • Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In der Schweiz werden meist dreipolige Stecker verwendet (Zwischenstecker erforderlich).

Geld & Währung

SCHWEIZER FRANKEN
1 Euro = 1,10 Schweizer Franken (Stand November 2019)

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In der Schweiz haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.