1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Gardasee, Blick von Torbole

Busreisen,

Radreise Gardasee

Den Norden und Süden erradeln

Freuen Sie sich auf wunderschöne Radtage am nördlichen und südlichen Gardasee. Es erwartet Sie eine Radtour am alten Ponale Weg mit spektakulären Ausblick auf den Gardasee, die Festungsstadt Arco und die Perlen am südlichen Gardasee, Sirmione und Peschiera.

Weitere Informationen

blue-bus-icon
1.TagAnreise nach Torbole sul Garda
Check-In im Bike Hotel Caravel.
2.TagRiva del Garda und über alte Ponale zum Lago di Ledro
Heute erwartet uns ein wahres Tourenhighlight mit wunderschönen Ausblicken auf den Gardasee. Von Torbole geht es zuerst durch Riva del Garda und dann entlang der alten Ponalestraße am Fels entlang. Auf dem Schotterweg genießen wir herrliche Panoramaausblicke auf den Gardasee. Oberhalb des Ponale Bachs geht der Serpentinenanstieg weiter bis zum Ledrosee, welchen wir umrunden. Der gleiche Weg führt uns bergab retour nach Riva del Garda wo wir einen Aufenthalt genießen bevor es weiter geht ins Hotel. ca. 40 km, 866 HM Hinweis: teilweise Schotterstraße / E-Bike oder ausgesprochen gute Kondition erforderlich.
3.TagArco und der Cavedine See
Vom Hotel aus radeln wir in Richtung Arco und weiter zum Lago di Cavedine und dann entlang des gesamten gleichnamigen Tals. Am Rückweg gönnen wir uns einen Aufenthalt in Arco und blicken bei einem Capuccino oder Espresso (zahlbar vor Ort) auf das historische Castello Arco. 64 km, 520 HM, mittel
4.TagRadeln am südlichen Gardasee Sirmione - Peschiera – Borghetto – Peschiera
Mit dem Bus geht es heute bereits früh am Morgen nach Sirmione, wo wir die wunderschöne Stadt am See erkunden. Danach radeln wir entlang des Sees bis nach Peschiera. Im Vergleich zum hügeligen Norden des Gardasees erleben wir hier richtiges „Italia Feeling“. Von Peschiera geht es weiter entlang des türkisfarbenen Mincio Flusses bis nach Borghetto. Das ehemalige Festungsdorf gilt als eines der schönsten Dörfer Italiens. Nach einem Aufenthalt geht es entlang des Flusses retour nach Peschiera, wo wir die Räder verladen und noch la Dolce Vita am Gardasee genießen. ca. 70 km
blue-bus-icon
5. TagHeimreise

Besonders gut für E-Bikes geeignet. Bitte beachten Sie, dass 90% unserer Gäste mit dem E-Bike unterwegs sind. Sollten Sie an der Tour mit einem normalen Fahrrad teilnehmen, ist aufgrund des Höhenprofils eine gute Kondition erforderlich.

  • list-elementFahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • list-elementRadtransport im RETTER Radanhänger
  • list-element4xÜN/HP im Bike Hotel Caravel****
  • list-elementÖrtlicher deutschsprachiger Radguide
  • list-elementRETTER-Radreisebegleitung
  • Termin

    02.05.2023 - 06.05.2023 (5 Tage)

      • Reisepreis
      • € 778,-
      • EZ
      • € 110,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Stornopaket
      • € 23,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termin

    04.10.2023 - 08.10.2023 (5 Tage)

      • Reisepreis
      • € 778,-
      • E-Bike Miete
      • € 190,-
      • EZ
      • € 110,-
      • Fahrradversicherung
      • € 40,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Stornopaket
      • € 23,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termine in Arbeit

Italien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Italien
  • list-elementHauptstadt: Rom
  • list-elementSprache: Italienisch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Italien werden teilweise noch dreipolige Steckdosen verwendet, Adapter erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Italien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Besonders gut für E-Bikes geeignet. Bitte beachten Sie, dass 90% unserer Gäste mit dem E-Bike unterwegs sind. Sollten Sie an der Tour mit einem normalen Fahrrad teilnehmen, ist aufgrund des Höhenprofils eine gute Kondition erforderlich.

Reiseverlauf
blue-bus-icon
1.TagAnreise nach Torbole sul Garda
Check-In im Bike Hotel Caravel.
2.TagRiva del Garda und über alte Ponale zum Lago di Ledro
Heute erwartet uns ein wahres Tourenhighlight mit wunderschönen Ausblicken auf den Gardasee. Von Torbole geht es zuerst durch Riva del Garda und dann entlang der alten Ponalestraße am Fels entlang. Auf dem Schotterweg genießen wir herrliche Panoramaausblicke auf den Gardasee. Oberhalb des Ponale Bachs geht der Serpentinenanstieg weiter bis zum Ledrosee, welchen wir umrunden. Der gleiche Weg führt uns bergab retour nach Riva del Garda wo wir einen Aufenthalt genießen bevor es weiter geht ins Hotel. ca. 40 km, 866 HM Hinweis: teilweise Schotterstraße / E-Bike oder ausgesprochen gute Kondition erforderlich.
3.TagArco und der Cavedine See
Vom Hotel aus radeln wir in Richtung Arco und weiter zum Lago di Cavedine und dann entlang des gesamten gleichnamigen Tals. Am Rückweg gönnen wir uns einen Aufenthalt in Arco und blicken bei einem Capuccino oder Espresso (zahlbar vor Ort) auf das historische Castello Arco. 64 km, 520 HM, mittel
4.TagRadeln am südlichen Gardasee Sirmione - Peschiera – Borghetto – Peschiera
Mit dem Bus geht es heute bereits früh am Morgen nach Sirmione, wo wir die wunderschöne Stadt am See erkunden. Danach radeln wir entlang des Sees bis nach Peschiera. Im Vergleich zum hügeligen Norden des Gardasees erleben wir hier richtiges „Italia Feeling“. Von Peschiera geht es weiter entlang des türkisfarbenen Mincio Flusses bis nach Borghetto. Das ehemalige Festungsdorf gilt als eines der schönsten Dörfer Italiens. Nach einem Aufenthalt geht es entlang des Flusses retour nach Peschiera, wo wir die Räder verladen und noch la Dolce Vita am Gardasee genießen. ca. 70 km
blue-bus-icon
5. TagHeimreise

Besonders gut für E-Bikes geeignet. Bitte beachten Sie, dass 90% unserer Gäste mit dem E-Bike unterwegs sind. Sollten Sie an der Tour mit einem normalen Fahrrad teilnehmen, ist aufgrund des Höhenprofils eine gute Kondition erforderlich.

Karte
Leistungen
  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • Radtransport im RETTER Radanhänger
  • 4xÜN/HP im Bike Hotel Caravel****
  • Örtlicher deutschsprachiger Radguide
  • RETTER-Radreisebegleitung
Termine & Preise
  • Termin

    02.05.2023 - 06.05.2023 (5 Tage)

      • Reisepreis
      • € 778,-
      • EZ
      • € 110,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Stornopaket
      • € 23,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
  • Termin

    04.10.2023 - 08.10.2023 (5 Tage)

      • Reisepreis
      • € 778,-
      • E-Bike Miete
      • € 190,-
      • EZ
      • € 110,-
      • Fahrradversicherung
      • € 40,-
      • Hausabholung max. 35 km
      • € 25,-
      • Stornopaket
      • € 23,-
      • Hausabholung max. 25 km
      • € 15,-
      • Hausabholung Stadtgebiet Graz
      • € 6,-
Info

Italien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Italien
  • Hauptstadt: Rom
  • Sprache: Italienisch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Italien werden teilweise noch dreipolige Steckdosen verwendet, Adapter erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Italien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf

Besonders gut für E-Bikes geeignet. Bitte beachten Sie, dass 90% unserer Gäste mit dem E-Bike unterwegs sind. Sollten Sie an der Tour mit einem normalen Fahrrad teilnehmen, ist aufgrund des Höhenprofils eine gute Kondition erforderlich.

Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.