Aktivreisen im Frühling und Sommer 2019 mit Retter Reisen

Erwandern Sie mit uns die schönsten Wanderwege Europas!

Ob Genusswandern in den Alpen, Kulturwandern in Umbrien oder am Spanischen Jakobsweg oder Inselwandern auf Elba oder Irland, bei unseren Wanderreisen 2019 ist für Jede/n etwas dabei.


Sichern Sie sich jetzt Ihre Plätze!

  • Irlands Küste (c) Depositphotos
Reisen für Herz und Seele

Irland | Insel voller Magie

Weite, grüne Landschaften und spektakuläre Klippen - Irland ist ein Wanderparadies. Erleben Sie die Höhepunkte der Grünen Insel.

Unsere Leistungen

  • Flug Wien - Dublin - Wien inkl. Flughafentaxen
  • Flughafentransfer bis/ab Hotel
  • 2xÜN / Wicklow
  • 2xÜN / Raum Kerry
  • 2xÜN / im Raum Galway
  • 1xÜN / im Raum Dublin
  • Halbpension
  • Rundfahrten im komfortablen Reisebus
  • Eintrittspaket (im Wert von € 75,-): Klosteranlage Glendalough, Bootsfahrt und Kutschfahrt im Killarney Nationalpark, Cliffs of Moher, Burren Smokehouse inkl. Kostprobe, Glen Keen Farm, Guinness Storehouse
  • Ermäßigung Parkplatz C
  • Transfer Wien pro Person/Strecke € 38,-
  • qualifizierte Wanderreiseleitung, 2. bis 7. Tag
Termine 2019
22.04.-29.04.
16.09.-23.09

Preis pro Person / DZ  € 1198.00

EZ-Zuschlag  € 275.00

(c) stepmap

Seite drucken

Irland | Insel voller Magie

16.09. - 23.09. | Wanderreise auf der Grünen Insel

• Die lieblichen Wicklow Mountains mit den Ruinen des Klosters Glendalough, wo im 12. Jahrhundert über 3.000 Menschen gelebt und in sieben monumentalen Kirchen gebetet haben, werden als „Rom des Nordens" bezeichnet.

• Auf der Panoramastraße des „Ring of Kerry" gibt es besondere Irlandmomente zu erleben.

Eindrucksvoll: Cliffs of Moher - über 200 Meter fallen sie senkrecht ins Meer.

• Der Burren lässt den Botaniker auf seine Kosten kommen. Dort blüht der blaue Enzian und eine Vielzahl an wilden Orchideen

• Das Herz Irlands kann man in Connemara erleben. Viele Einwohner sprechen hier noch gälisch, die uralte Sprache der Insel.

 

1.Tag - Fluganreise - Transfer vom Flughafen zum Hotel – 2x Ü/HP in Wicklow.

2.Tag - Wicklow Mountains National Park:

Im Zentrum der Wicklow Mountains, genauer im „Tal der zwei Seen", dem Glendalough, gründete der Heilige Kevin im 6. Jahrhundert ein Kloster. Es wurde zu einem der wichtigsten Zentren des frühen Christentums in Irland. Unsere Wanderung führt uns entlang des Wicklows Way, einer der beliebtesten Wanderwege Irlands: Ein Rundweg führt durch eine atemberaubende Landschaft. | 12 km, ca. 4,5 Std., 500 Hm

3.Tag - Killarney Nationalpark:

Fahrt in Richtung Westen - wir besuchen das pittoreske Adare, das mit seinen reetgedeckten Häusern und der mittelalterlichen Abtei zu den schönsten Dörfern Irlands zählt – Weiterfahrt in die Grafschaft Kerry – nachmittags Spaziergang im wunderschönen Killarney Nationalpark zum Torc Wasserfall, der 18 Meter in die Tiefe stürzt. | 2x Ü/HP im Raum Kerry

4.Tag - Ring of Kerry, rund um die Iveragh-Halbinsel:

Der Ring of Kerry ist wohl eine der atemberaubendsten Panoramastraßen weltweit. Unsere Küstenwanderung führt uns zur äußersten Spitze der Halbinsel – nachmittags entspannen wir bei einer Bootsfahrt auf den berühmten Lakes of Killarney und einer Kutschfahrt vom Ross Castle nach Killarney. | 12 km, ca. 4 Std. 300 Hm

5.Tag - Cliffs of Moher:

Über eine Strecke von acht Kilometern ragen die Klippen bis zu 200 Meter hoch über dem Meer auf. In den Felsnischen nisten Möwen und ihr Geschrei kann gerade das Rauschen der Brandung übertönen. Wir genießen bei einer Klippenwanderung die einzigartige Naturkulisse. Anschließend Fahrt in das einzigartige Kalksteinplateau „The Burren" mit Besuch des Burren Smokehouse; ideal für eine Kostprobe des Atlantik-Lachses. | 2x Ü/HP im Raum Galway

6.Tag - Connemara Nationalpark & Glen Keen Farm:

Das Bergdorf Leenane liegt direkt am Killary Harbour, einem tief in die Berge eingeschnittenen Fjord. Diese Wanderung führt zunächst entlang der Leenane Hills, auf bis zu 510 Meter hohe Berge, und weiter über die Maamturk Mountains. Wir genießen faszinierende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt - anschließend Besuch der traditionellen Glen Keen Farm, eine der größten Schaffarmen Irlands, gelegen am „Wild Atlantic Way". | 9 km, 4,5 Std, 500 Hm.

7.Tag - Dublin:

Wir fahren nach Dublin und erkunden die Hauptstadt Irlands. Wir machen u.a. einen Abstecher nach Temple Bar, Dublins berühmtes Kultur- und Vergnügungsviertel mit engen Kopfsteinpflasterstraßen, bunten Pubs, gemütliche Bistros, schrullige Plattenläden, Künstler-Ateliers.

Nachmittags besuchen wir das Guinness Storehouse in der Guiness-Brauerei am St. James’s Gate. Wir gehen mit bevorzugtem Einlass an der Warteschlange vorbei. Das siebenstöckige Museum bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte des dunklen Bieres. Und ein leckeres Glas Guiness gibt’s am Ende der Tour. 1x Ü/HP im Raum Dublin

8.Tag - Flugabreise - Transfer zum Flughafen und Rückflug

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Irland | Insel voller Magie'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage