Aktivreisen im Frühling und Sommer 2020 mit Retter Reisen

Wandern Sie auf sanften Almen, pilgern den Jakobsweg bis nach Santiago de Compostela oder gehen auf den Spuren des Heiligen Franziskus. Ob sportlicher Gipfelstürmer oder gemütlicher Genießer – Ihre ganz persönlichen Anforderungen und Wünsche berücksichtigen wir bei einer RETTER Wanderreise.
Unsere Radreisen lassen sich als durchschnittlich gut konditionierter Radfahrer wunderbar bewältigen. Mit dem eigenen Fahrrad oder E-Bike (sicher transportiert im neuen RETTER Radanhänger) geht es unter fachkundiger Reiseleitung durch hügelige Weinberge, Apfelplantagen, großartige Flusslandschaften und romantische Städtchen.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Plätze und finden Sie Ihre passende Zustiegsstelle!

  • Blick von Torbole auf den Gardasee © Adobe Stock
  • Lago di Ledro © Adobe Stock
Reisen für Herz und Seele

Gardasee | Genusswandern in Italien

Wir wandern über die Strada del Ponale, die das Ledrotal mit Riva del Garda verbindet und zu den schönsten historischen Panoramawegen Europas zählt. Unser Hotel liegt in Brenzone sul Garda.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 5x ÜN / HP im guten 3-Sterne-Hotel Hotel Eden,  Brenzone sul Garda
  • Hallenbad-Nutzung 
  • 4x geführte Wanderungen lt. Programm
  • Rundfahrten lt. Programm
  • RETTER-Reiseleitung
Termin 2020
04.10. - 09.10.

Preis pro Person / DZ  € 625.00

EZ-Zuschlag  € 94.00

Seite drucken

Gardasee | Genusswandern in Italien

04.10. - 09.10.2020 | Wanderreise mit Hotel in Brenzone sul Garda

1.Tag - Ans Ostufer des Gardasees

Anreise nach Brenzone sul Garda. Ihr Hotel liegt eingebettet zwischen Olivenhainen in 50 m Entfernung zum See.

2.Tag - Panoramawanderung & Malcesine

Wir fahren mit Bus ins Hafenstädtchen Torbole, geschmückt mit farbenfrohen Häusern. Oberhalb von Torbole liegt Busatte, von hier wandern wir bis ins Dorf Navene. Am Nachmittag erkunden wir Malcesine: die Altstadt mit ihrem kleinen Hafen, ihren Plätzen und Gassen schmiegt sich um die Burg und den Palazzo dei Capitani. Mit Bus fahren Sie zurück ins Hotel. Gehzeit 2,5 Std. / leicht

3.Tag - Ponale-Straße & Riva del Garda

Busfahrt zum Ledrosee mit seinen Pfahlbauten. Wir wandern über die Strada del Ponale, die das Ledrotal mit Riva del Garda verbindet und zu den schönsten historischen Panoramawegen Europas zählt. In geschützter Lage liegt Riva del Garda in einer großen Bucht. Hören Sie von der Geschichte des Städtchens, genießen Sie die Atmosphäre. Rückfahrt ins Hotel. Gehzeit ca. 3 Std. / leicht

4.Tag - Tennosee & Arco

Mit Bus fahren wir nach Canale di Tenno, es zählt zu den schönsten mittelalterlichen Dörfern Italiens. Von hier wandern wir zum Tennosee, der sich von türkis bis smaragdgrün spiegelt. Nach einer Seenrundwanderung und kurzen Busfahrt verkosten wir regionale Produkte des Tales. Ausklang in Arco, das Städtchen wird als „Nizza des Trentino” bezeichnet.  Gehzeit ca. 1,5 Std. / leicht

5.Tag - An der Zitronenriviera

Wir fahren mit Bus ins reizvolle Garda. Wir wandern zur Rocca Vecchia, wir genießen einen herrlichen Ausblick auf den Gardasee. Unsere Wanderung führt ins Weindorf Bardolino, direkt am See gelegen. Ausklang beim Flanieren an einer der schönsten Seepromenaden. Rückfahrt ins Hotel.

6.Tag - Ausklang & Rückreise

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Gardasee | Genusswandern in Italien'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage