Musikreisen 2020

Unsere RETTER Musikreisen lassen die Herzen von Opern- und Musikliebhabern höherschlagen. Erleben Sie internationale Stars in den schönsten Opernhäusern und Konzertsälen Europas! Stilvolle, Hotels, kulinarische Highlights und ein liebevoll zusammengestelltes Rahmenprogramm sorgen für ein einzigartiges Reiseerlebnis!

  • Dresden, Brühlsche Terrasse ©ddpix.de
  • Christian Thielemann ©Matthias Creutziger
Reisen für Herz und Seele

Kulturmetropole Dresden

Die Semperoper in Dresden gehörte immer schon zu den führenden Opernhäusern. Erleben Sie eine unvergessliche Aufführung in einem der schönsten Musiktheater der Welt.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 3x ÜN im 4-Sterne Hotel mit zentraler Lage
  • Abendessen am Anreisetag
  • Werkseinführung
  • Opernkarte die Meistersinger von Nürnberg Kategorie 1
  • RETTER-Reiseleitung: Günter Klopf
Termin 2020
09.02. - 12.02.

Preis pro Person / DZ  € 589.00

EZ-Zuschlag  € 79.00

Seite drucken

Kulturmetropole Dresden

09.02. - 12.02.2020 | inkl. Oper mit Christian Thielemann

Die Semperoper in Dresden gehörte immer schon zu den führenden Opernhäusern, viele Werke von Richard Wagner und Richard Strauss wurden hier uraufgeführt. Der Bayreuther Musikchef Thielemann formte aus der Staatskapelle ein Orchester von Weltformat. Erleben Sie eine unvergessliche Aufführung der Meistersinger von Nürnberg unter seiner Leitung, in einem der schönsten Musiktheater der Welt.

1.TagBayreuth

Anreise nach Bayreuth und Besuch der Villa Wahnfried, Wohnhaus von Richard Wagner und heute bedeutendes Museum. Weiterfahrt nach Dresden. Check-in im Hotel Terrassenufer. Das 4-Sterne-Hotel liegt in unmittelbarer Nähe der Elbe und des historischen Zentrums. Abendessen.

2.TagKulturmetropole mit Weltrang

Bei einer ausgiebigen Stadtbesichtigung erwarten uns Schloss, Hofkirche, Semperoper, Fürstenzug, Frauenkirche und Brühlsche Terrasse. Weltberühmt ist der Zwinger, ein Höhepunkt des Barock und eines der originellsten Kunstwerke überhaupt. Wir begeben uns auf eine Zeitreise. Am Nachmittag freie Zeit und abends Besuch der Oper.

3.Tag Galerie Alte Meister – Porzellankabinett – Neues Grünes Gewölbe

Das berühmteste Museum ist die Gemäldegalerie mit der „Sixtinischen Madonna“ von Raffael. 2012 wurde das Kultbild 500 Jahre alt! Weiters besichtigen wir das Porzellankabinett, es zählt zu den kostbarsten Sammlungen der Welt. Das Neue Grüne Gewölbe, eine der prächtigsten Schatzkammern Europas, ist der grandiose Abschluss unseres Kunst-Spazierganges. Danach bleibt Zeit für eigene Erkundungen.

4.TagAusklang

Nach einem ausgiebigen späten Frühstück direkte Fahrt nach Bayreuth zur Führung durch das Festspielhaus.

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Kulturmetropole Dresden'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage