Musikreisen 2020

Unsere RETTER Musikreisen lassen die Herzen von Opern- und Musikliebhabern höherschlagen. Erleben Sie internationale Stars in den schönsten Opernhäusern und Konzertsälen Europas! Stilvolle, Hotels, kulinarische Highlights und ein liebevoll zusammengestelltes Rahmenprogramm sorgen für ein einzigartiges Reiseerlebnis!

  • Musiker der Schubertiade ©Christoph Lingg-Bregenzerwald Tourismus
  • BUS:STOP ©Felix Friedmann-Bregenzerwald Tourismus
  • Bregenzerwälder Bergkäse ©Benjamin Schlachter-Bregenzerwald Tourismus
Reisen für Herz und Seele

Bregenzerwald mit Schubert-Klängen

Erfrischend grün und von großer Inspirationskraft – der Bregenzerwald begeistert Naturliebhaber ebenso wie jene, die anspruchsvolle Kultur, bodenständiges Handwerk und feine regionale Küche schätzen.

RETTER REISEN freut sich über die Zusammenarbeit mit Ö1

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 5x ÜN im Hotel Krone in Au **** inkl. Gourmet-Halbpension
  • Hallenbad/Naturbadesee
  • Sky Spa inkl. Panoramasauna
  • Kulturelle Dorfführung mit Hotelier Walter Lingg
  • Hauskonzert mit Künstlerinnen und Künstlern des Vorarlberger Landeskonservatoriums • Führung/Imbiss am Genussbauernhof Metzler
  • Moorpicknick in Krumbach
  • Eintritte und Führungen lt. Programm mit der Kultur- und Wanderführerin Helga Rädler
  • RETTER-Reiseleitung

Tickets für die Schubertiade

23.06.2020: Liederabend Franz Schubert -
Winterreise mit Tenor Ian Bostridge und dem Pianisten Igor Levit 
Karte Kat. 1: € 79,–

25.06.2020: Kammerkonzert mit dem
Violinisten Renaud Capuçon und dem
Pianisten Kit Armstrong 
Karte Kat. 1: € 79,–

24.08.2020: Klavierabend mit Marc-
André Hamelin 
Karte Kat. 2: € 59,–

27.08.2020: Gustav-Mahler-Liederabend
Das Lied von der Erde mit Mezzosopranistin Violeta Urmana und Tenor Pavol Breslik 
Karte Kat. 1: € 79,–


Ö1-Club Preis: € 1.257,-

Termine 2020
21.06. - 26.06.
23.08. - 28.08.

Preis pro Person / DZ  € 1324.00

EZ-Zuschlag  € 65.00

Bregenzerwald mit Schubert-Klängen

Seite drucken

Bregenzerwald mit Schubert-Klängen

21.06. - 26.06. + 23.08. - 28.08.2020 | Musikreise ins Ländle | RETTER REISEN freut sich über die Zusammenarbeit mit Ö1


Kreative, höchst gastfreundliche Menschen leben in den intakten Dörfern mit bäuerlicher Tradition und einer interessanten Mischung aus alter und neuer Architektur. Als bedeutendstes Schubert-Festival der Welt verbindet die Schubertiade Schwarzenberg die Musik des großen Komponisten und seiner Zeitgenossen harmonisch mit der ländlichen Atmosphäre.

1.Tag - Ankunft im Bregenzerwald

Check-in im Viersternehotel Krone in Au. Der architektonisch interessante Bau liegt inmitten einer idyllischen Berglandschaft. Die Gastgeberfamilie Lingg legt besonderen Wert auf Qualität und regionale Produkte. Das Restaurant des Hauses wurde von Gault-Millau mit einer Haube ausgezeichnet. Vom Spa aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf das Kanisfluh-Massiv.

2.Tag - Hittisau – Schwarzenberg

Dorfrundgang durch Hittisau und Besuch im einzigen Frauenmuseum Österreichs. Anschließend fahren wir nach Schwarzenberg, das als prächtigstes Dorf im Bregenzerwald gilt. Angelika Kauffmann ist der Konzertsaal im denkmalgeschützten historischen Ortskern gewidmet, in dem zweimal jährlich die Schubertiade Schwarzenberg über die Bühne geht. Die bekannte Malerin des Klassizismus war familiär mit dem Dorf verbunden.

3.Tag - Alpe Niedere – Andelsbuch

Auffahrt mit der Bergbahn und kurzer Fußweg zur Theodul Kapelle auf der Alpe Niedere; der moderne Holzbau liegt an einem perfekten Aussichtsplatz mit Blick bis zum Bodensee. Wahlweise Wanderung (ca. 1,5 h) oder Talfahrt nach Andelsbuch. Dort besuchen wir das Werkraum Haus, einen Bau des Schweizer Architekten Peter Zumthor. Anschließend geht es in die Werkstatt eines innovativen Handwerkers.

4.Tag - Au – Egg

Bei einem Spaziergang durch Au mit dem Hotelier Walter Lingg sehen Sie ein hochmodernes Biomasseheizwerk und besuchen den Betrieb des Holzschindelerzeugers Willi Rietzler. Beim Besuch der Pfarrkirche erfahren Sie viel Wissenswertes über die Entstehung der Auer Barock-Baumeisterschule. In Egg besuchen Sie eine Bauernfamilie an der »Käsestraße« und kosten den herzhaft, würzigen Bregenzerwälder Bergkäse.

5.Tag - Krumbach – Riefensberg

In Krumbach lernen Sie das international beachtete Projekt BUS:STOP Krumbach kennen, das in Kooperation mit dem Architekturzentrum Wien und dem Vorarlberger Architektur Institut umgesetzt wurde. Als Resultat säumen heute Wartehäuschen von Architekturbüros aus Russland, Spanien, Belgien, Norwegen, Japan, China und Chile die Straße. Ein Rundgang durchs Moor führt zur Kapelle Salgenreute des österreichischen Architekten Bernardo Bader, zwischendurch genießen Sie ein Picknick. Beim Besuch der Juppenwerkstatt in Riefensberg erfahren Sie, was es mit der plissierten schwarzen Tracht der Bregenzerwälderinnen auf sich hat.

6.Tag - Gemütlicher Ausklang und Heimreise


Ö1 REISEN 2020

Neben  der beliebten Ö1 Sendung „Ambiente – Reisen mit Ö1“ sonntagvormittags, bietet Ö1 mit dem Ö1 Katalog „Von der Kunst des Reisens“ umfangreiche Reiseinspirationen.

Einige Reisen bieten die Möglichkeit, mit ORF/Ö1 Redakteur/innen interessante Destinationen auf gänzlich neue Art und Weise kennen zu lernen.

Ö1 Club-Abonnenten reisen zu den ausgewiesenen Ö1 Club-Vorteilspreisen. (gilt auch für die Begleitperson)

Zum Online Blätterkatalog 2020

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Bregenzerwald mit Schubert-Klängen'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage