Französischer Jakobsweg - Via Podiensis

Pilger- & Wanderreise

Vier Hauptwege führen durch Frankreich, die Via Podiensis gilt als der Schönste. Eingebettet in einen atemberaubenden, ständig wechselnden Naturraum – ehemalige Vulkanlandschaften, raues Bergland, sanfte Hügel, Fluss- und Aulandschaften bis hin zu den Pyrenäen. Von hier führt der Camino Frances über Roncesvalles nach Pamplona und weiter nach Santiago de Compostela.

Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage