die Eigenmarke von Retter Reisen

Reisen mit Herz

Halten Sie nach dem Herz Ausschau!

Reisen, die am rechten oberen Rand mit einem Herz gekennzeichnet sind, werden mit Sorgfalt und mit "Liebe zum Detail" von unserem Retter Reisen Team zusammengestellt. 

    • Die attraktvisten Sehenswürdigkeiten, gespickt mit landschaftlichen Höhepunkten und Foto-Stopps, werden harmonisch aufeinander abgestimmt.
    • Darfs ein bisschen Mehr sein?  Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.
    • Zeit für Eigenes: Je nach Reiseart planen wir Freiräume für Ihre persönliche Urlaubslaune ein.
    • Für Information ist gesorgt! Multimedial aufbereitete Informationen (CD, DVD, GPS-Routing, Fahrbahn-Monitor) während der Busfahrt sorgen für Kurzweil!

Lustvoll Reisen - stressfreie Zone

Unsere Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Reisen garantiert Ihnen stressfreies Reisen. Sich um nichts kümmern müssen, trotzdem klappt alles wie am Schnürchen. Sich zurücklehnen, erleben und entspannen.

  • Radeln am Gardasee © iStock
  • Gardasee
Reisen für Herz und Seele

Südtirol | Vom Reschensee bis zum Gardasee

Entlang der Etsch, durch die Apfelplantagen des Vinschgau mit seinen Gletscherpanoramen, über das Burggrafenamt mit seinen Schlössern, und entlang der Südtiroler Weinstraße radeln wir genussvoll bis an den Gardasee.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 5x ÜN / HP in 3-Sterne-Hotels lt. Reiseverlauf
  • geführte Radtouren lt. Programm
  • Radtransport mit Anhänger
  • RETTER-Reiseleitung
Termine 2020
14.06. - 19.06.
30.08. - 04.09.

Preis pro Person / DZ  € 798.00

EZ-Zuschlag  € 110.00

Seite drucken

Südtirol | Vom Reschensee bis zum Gardasee

14.06. - 19.06.2020 | Radreise entlang des Etschradweges bis zum Gardasee

Entlang der Etsch, durch die Apfelplantagen des Vinschgau mit seinen Gletscherpanoramen, über das Burggrafenamt mit seinen Schlössern, und entlang der Südtiroler Weinstraße radeln wir genussvoll bis an den Gardasee.

1.Tag - Vinschgau

Anreise ins Hotel im Vinschgau – Begrüßung und Vorstellung der Radtouren.

2.Tag - Vinschgauer Radweg, 60 km

Unsere Radtour führt uns vom Reschensee entlang der Apfelplantagen im Vinschgau. Wir besichtigen die mittelalterliche Stadt Glurns mit Blick zum Ortler-Massiv und radeln entlang der Etsch Richtung Meran.

3.Tag - Radtour von Meran nach Bozen, 60 km

Die erste Etappe führt uns in die Kurstadt Meran, wo wir Zeit für einen Stadtbummel haben. Die Meraner Laubengassen laden ein zum Flanieren. Der Etsch entlang fahren wir durch das Südtiroler Unterland bis in die Landeshauptstadt Bozen.

4.Tag - Radtour von Bozen zum Kalterer See und Trient, 75 km

Die heutige Etappe führt ab Bozen, die Stadt ist tief eingebettet in drei Flüssen, durch das Überetsch zum Kalterer See und über Tramin an der Südtiroler Weinstrasse und Heimat des Gewürztraminer-Weines, bis in die alte Konzilstadt Trient. Die Stadt ist von einer großartigen Naturlandschaft umgeben und liegt an der Schnittstelle zwischen deutscher und italienischer Kultur.

5.Tag - Radtour von Trient an den Gardasee, 50 km

Vom Terlago-See, hoch über Trient radeln wir ins Valle dei Laghi. Hier liegt der Lago di Toblino mit seinem alten Schloss der Familie Madruzzo. Von Sarche führt unsere Tagestour über Arco bis Torbole und Riva am Gardasee.

6.Tag - Ausklang: Direkte Rückreise.

Anforderungsprofil

Leichte Radtouren auf meist flachen Radwegen

Länge: 50 km bis 66 km + Ausdauer und Kondition erforderlich

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Südtirol | Vom Reschensee bis zum Gardasee'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage