die Eigenmarke von Retter Reisen

Reisen mit Herz

Halten Sie nach dem Herz Ausschau!

Reisen, die am rechten oberen Rand mit einem Herz gekennzeichnet sind, werden mit Sorgfalt und mit "Liebe zum Detail" von unserem Retter Reisen Team zusammengestellt. 

    • Die attraktvisten Sehenswürdigkeiten, gespickt mit landschaftlichen Höhepunkten und Foto-Stopps, werden harmonisch aufeinander abgestimmt.
    • Darfs ein bisschen Mehr sein?  Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.
    • Zeit für Eigenes: Je nach Reiseart planen wir Freiräume für Ihre persönliche Urlaubslaune ein.
    • Für Information ist gesorgt! Multimedial aufbereitete Informationen (CD, DVD, GPS-Routing, Fahrbahn-Monitor) während der Busfahrt sorgen für Kurzweil!

Lustvoll Reisen - stressfreie Zone

Unsere Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Reisen garantiert Ihnen stressfreies Reisen. Sich um nichts kümmern müssen, trotzdem klappt alles wie am Schnürchen. Sich zurücklehnen, erleben und entspannen.

  • Chichen Itza Pyramiden Yucatan (c) iStock
  • San Lorenzo Kirche Chiapas (c) iStock
  • Sumidero Canyon (c) iStock
Reisen für Herz und Seele

Mexiko Rundreise

Entdecken Sie mit uns die Geschichte Mexikos von Mexiko City bis Yucatan – es erwartet Sie die Stadt der Götter, Oaxaca, Azteken Tempel, Maya Pyramiden und die Kultur der Tzotzil-Indianer. Bei einer Bootsfahrt durch den Sumidero Canyon und in der Lagune von Celestún erleben Sie die Natur Mexikos in seiner vollen Pracht.

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien–Mexiko City/Cancún-Wien über Frankfurt bzw. Zürich
  • Inkl. Flughafentaxen (dzt. € 135,- Stand 08/2019)
  • Gruppenreise in klimat., modernen Reisebus
  • 15x ÜN in Hotels der Mittelklasse od. gehobenen Mittelklasse
    15xFrühstück, 1xMittagessen, 2xAbendessen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintritte, Stadtrundfahrten und Besichtigungen lt. Programm
  • RETTER Reisebegleitung ab/bis Wien
  • Ermäßigung Parkplatz am Flughafen Wien
Termin 2020
06.03. - 22.03.

Preis pro Person / DZ  € 3465.00

EZ-Zuschlag  € 620.00

Transfer Flughafen Wien p. Person/Strecke  € 38.00

Mexiko Intensiv Rundreise (c) Stepmap

Seite drucken

Mexiko Rundreise

17 Tage Kulturreise durch Mexiko zwischen Mayakultur und Naturwundern.

1. Tag – Flug Wien-Mexiko City über Frankfurt: Nach der Landung Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt ins Hotel. 2x ÜN Mexiko City

2. Tag – Zentrum von Mexiko City & Nationale Anthropologie Museum: Besichtigung des Centro Historico mit der Kathedrale, dem Nationalpalast und dem Wandgemälde von Diego Riviera. Weiter nach Chapultepec, wo wir das National Museum für Anthropologie besichtigen, in dem wir u.a. dem Azteken-Saal einen Besuch widmeten. Zum Tagesausklang geht es nach Xochimilco wo wir während einer bunten Trajinera Bootsfahrt Land und Leute besser kennen lernen.

3. Tag - Teotihuacan, Stadt der Götter und Puebla, die Stadt der Talavera: Wir verlassen Mexico-Stadt und besuchen die älteste Metropole des Hochland Mexikos. Staunen Sie beim ersten Blick auf die Sonnen- und Mond-Pyramiden. Im Anschluss Weiterfahrt in die Stadt Puebla über die Sierra Transversal, wo wir bei guter Fernsicht zwei Vulkane zu sehen bekommen. Stadtrundfahrt durch Puebla. 1x ÜN in Puebla

4. Tag - Der botanische Garten und die Stadt der Farbenpracht, Oaxaca: Morgens besichtigen wir den zweiten Teil des Stadtzentrums Pueblas. Danach begeben wir uns auf eine eindrucksvolle Fahrt durch die Sierra Madre de Sur nach Oaxaca. Unterwegs besuchen Sie den botanischen Garten "Helia Bravo Hollis", eine weitgehend naturbelassene Kakteen-Landschaft. 2x ÜN in Oaxaca

5. Tag – Monte Alban: Wir entdecken Monte Alban, eine der schönsten Ausgrabungsstätte Mexikos, hoch über der Stadt Oaxaca gelegen. Monte Alban ist für viele Zapoteken heute noch immer die Hauptstadt ihrer Kultur. Am Nachmittag besichtigen wir das Stadtzentrum von Oaxaca – danach bleibt Freizeit.

6. Tag - Oaxaca´s Kultur erleben: Nach dem Frühstück fahren wir erst zum ältesten Baum Mexikos in Santa Maria del Tule. Dann steht die Besichtigung einer Mezcal-Brennerei, sowie ein Besuch der zapotekischen Weber in Teotitlan del Valle auf dem Programm. Weiterfahrt nach Salina Cruz.

7. Tag - Chiapas: Heute überqueren wir die Landenge von Tehauntepec, eine spannende Fahrt die uns nach Chiapas führt. Am Nachmittag Stopp in Doline, hier beobachten wir mit etwas Glück bunte Papageien, die zu Ihren Nistplätzen fliegen.  1x ÜN in Tuxtla Gutierrez

8. Tag - Die tiefste Schlucht Mexikos, der Sumidero Canyon: Am frühen Morgen fahren wir per Boot durch die imposante und tiefste Schlucht Mexikos, dem Sumidero Canyon. Besonders um diese Tageszeit bietet sich die beste Möglichkeit die Tierwelt Mexikos in aller Ruhe zu beobachten. Anschließend Weiterfahrt nach San Cristóbal de las Casas. 2 x ÜN in San Cristóbal

9. Tag - Das Hochland von Chiapas und seine Indianerdörfer: Am Morgen Stadtbesichtigung in San Cristóbal. Der Weg führt von der Altstadt zur Kirche Iglesia del Convento Santo Domingo und weiter zum Gemüsemarkt. Anschließend erhalten wir während eines Besuches der Mayadörfer Chamula und Zinacantán einen Einblick in die Traditionen und Lebensweise der Tzotzil-Indianer.

10. Tag - Villahermosa und die Olmekischen Köpfe: Unsere Fahrt führt durch eine grüne Landschaft, wo sich Regenwald, Bananen- & Cacao Stauden aneinanderreihen, bis wir das Tiefland Tabascos erreichen.  In Villahermosa besuchen wir die riesigen Steinskulpturen der Olmekischen Kultur in Parque La Venta.1x ÜN in Villahermosa

11. Tag - Palenque, die Pracht der Maya-Stätte: Fahrt nach Palenque und Besichtigung der Ruinenanlagen von Palenque, am Rande des tropischen Regenwaldes von Chiapas gelegen. Sie gehören zu den schönsten der Maya Kulturstätten.  1x ÜN in Palenque

12. Tag – Edna & Campeche, Stadt der Piraten: Wir besichtigen die monumentalen Bauten in der Stadt Edzna im Anschluss Fahrt nach Campeche. Die Stadt wurde im 16. und 17. Jahrhundert wiederholt von Piraten überfallen und gilt heute als UNESCO Weltkulturerbe. 1x ÜN in Campeche

13. Tag - Uxmal und Mérida: Nach dem Frühstück fahren wir zur eindrucksvollen Maya Ruinenstadt Uxmal. Lassen Sie sich beeindruckenden von der Pyramide des Zauberers, dem Komplex des „Nonnenvierecks“, der Pyramide des Wahrsagers und dem Gouverneurspalast. In Mérida, der „weißen Stadt“ sehen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die Paseo Montejo, die Prachtstraße Méridas, die der Champs Elysée in Paris nachempfunden wurde.

14. Tag – Flamingos im Naturschutzgebiet Celestún: Wir erkunden das Naturschutzgebiet der Lagune von Celestún. Mit etwas Glück sehen wir während einer Bootsfahrt die „rosaroten Flamingos“. Im Anschluss Rückfahrt nach Mérida und Freizeit.

15. Tag - Yucatan auf entspannte Art: Fahrt in die „gelbe Stadt“ – Izamal. Wir sehen die größte Klosteranlage Yucatans die von Franziskanermönchen auf der Plattform einer Pyramide errichtet wurde. Genießen Sie den Ausblick bei einer Kutschfahrt. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zu einem Bad in einer Cenote – Kalksteinloch mit Süßwasser gefüllt.

16. Tag – Sonnenaufgang in Chichen Itza: Heute erleben wir als abschließendes Highlight den Sonnenaufgang in Chichen Itza, noch bevor die Touristenmassen eintreffen. Am Abend Rückflug von Cancun über Zürich nach Wien.

17. Tag – Ankunft in Wien.

 

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Mexiko Rundreise'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage