die Eigenmarke von Retter Reisen

Reisen mit Herz

Halten Sie nach dem Herz Ausschau!

Reisen, die am rechten oberen Rand mit einem Herz gekennzeichnet sind, werden mit Sorgfalt und mit "Liebe zum Detail" von unserem Retter Reisen Team zusammengestellt. 

    • Die attraktvisten Sehenswürdigkeiten, gespickt mit landschaftlichen Höhepunkten und Foto-Stopps, werden harmonisch aufeinander abgestimmt.
    • Darfs ein bisschen Mehr sein?  Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.
    • Zeit für Eigenes: Je nach Reiseart planen wir Freiräume für Ihre persönliche Urlaubslaune ein.
    • Für Information ist gesorgt! Multimedial aufbereitete Informationen (CD, DVD, GPS-Routing, Fahrbahn-Monitor) während der Busfahrt sorgen für Kurzweil!

Lustvoll Reisen - stressfreie Zone

Unsere Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Reisen garantiert Ihnen stressfreies Reisen. Sich um nichts kümmern müssen, trotzdem klappt alles wie am Schnürchen. Sich zurücklehnen, erleben und entspannen.

  • Blick auf Bougainvillea ©Gonewiththewind
Reisen für Herz und Seele

Insel Ischia | Juwel im Mittelmeer

Zu jeder Jahreszeit herrscht auf der Insel Ischia mildes Klima, sodass uns auf unseren Wanderungen eine wahre Blütenpracht begleitet.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • Fähre Neapel - Ischia - Neapel
  • 7x ÜN / HP im 4-Sterne-Hotel, nahe Forio, mit hoteleigenem Strand
  • Wanderungen lt. Programm
  • Busfahrten lt. Programm
  • Vorstellung der Wanderungen am 2. Tag im Hotel mit Dr. Aniello Di Iorio (Geologe) und Team
Termine 2019
06.04.-14.04.
19.10.-27.10.

Preis pro Person / DZ  € 998.00

EZ-Zuschlag  € 125.00

Preis ohne Wanderpaket  € 795.00

(c) stepmap

Seite drucken

Insel Ischia | Juwel im Mittelmeer

19.10. - 27.10. | Wanderreise auf der Insel des ewigen Frühlings

Wandergenuss & Badespaß im heilenden Thermalwasser sind eine ideale Kombination für Bewegungsfreudige und Gesundheitsbewusste.

Zu jeder Jahreszeit herrscht mildes Klima, sodass uns auf unseren Wanderungen eine wahre Blütenpracht begleitet. Hier finden wir mediterrane Macchia genauso wie Wälder, die man eher im nördlichen Mitteleuropa vermutet. Gemeinsam mit Dr. Aniello Di Iorio, Geologe und auf Ischia geboren, und seinem Team erwandern wir „sein" Ischia auf den schönsten Wegen.

 

1.Tag - Neapel:

Am späteren Nachmittag beginnt die Nachtanreise mit Bus bis zum Hafen von Neapel.

 

2.Tag - Insel Ischia:

Morgens Überfahrt von Neapel mit der Fähre auf die Insel, kurze Fahrt ins Hotel. Nachmittags ist Zeit für ein wohltuendes Bad in der hoteleigenen Therme oder für einen Spaziergang nach Forio.

 

3.Tag - Ostküste - Versunkene Vulkane und romantische Küsten:

Die heutige Wanderung präsentiert uns den ältesten Teil der Insel mit traditionellen Dörfern, Obst- und Weingärten. Von Barano erreichen wir das Campagnano-Massiv - vorbei an Vulkan-Kraterreihen geht es zur weißen Wallfahrtskirche „Madonna di Montevergine", die uns den Weg zur wildromantischen Steilküste „Scarrupata" weist. Durch gepflegte Weingärten erreichen wir das malerische, autofreie Piano Liguori. Gehzeit ca. 4 Std. , 6 km , 200 Hm, leicht.

 

4.Tag - GEO Bergwanderung - Trans-Epomeo - Inselquerung:

Heute geht es von West nach Ost quer über die Insel zum Epomeo-Gipfel, der höchsten Erhebung Ischias. Duftende Flora und weite Blicke übers Meer begleiten uns. Durch Felsenregionen und Pinienwälder erreichen wir den Gipfel. Die schöne Bergwanderung endet bei Fiaiano mit dem weiten Blick über den Golf von Neapel. Gehzeit ca. 5 Std., 200 Hm , mittel.

 

5.Tag - Nordosten - Verlassene Weinterrassen und alte Weinkeller:

Unsere Wanderung führt durch lichten Wald aus mediterranen Steineichen, Pinien, Baumerika. Wir passieren alte Terrassenanlagen mit verlassenen Weingärten und blicken auf das Meer mit dem Castello Aragonese. Besuch des Weinguts „Giardino Mediterraneo": Fruchtbarer Boden und das Mikroklima bringen ganz eigene Weine hervor. Gehzeit ca. 3 Std., 230 Hm, leicht.

6.Tag - Vulkanwanderung - durch grüne Wälder zur Erdgeschichte:

Die Wanderung beginnen wir in Casamicciola an der Flanke des Vulkans Rotaro. Im Inneren des Vulkankraters spüren wir bei einer Runde die aufsteigenden heißen Gase, die Fumarolen. Die von den Erdkräften gestalteten Landschaften sind mit Eichenwäldern, Myrten und Baumerika dicht bewachsen. Die Tour endet bei Fiaiano mit Blick auf den Vesuv. Gehzeit ca. 4 Std., 200 Hm, leicht.

7.Tag - GEO Wanderung Felsenhäuser - Zauberwald:

Der Höhenweg führt uns durch Akazien- und Kastanienwälder. Vorbei an bizarren Felsverwitterungen gelangen wir zu zauberhaften Felsenhäusern und Schneegruben. Bei der Wallfahrtskirche Santa Maria al Monte wird Rast gemacht. Durch Weinberge und Gärten wandern wir hinunter nach Forio.

Gehzeit ca. 3 Std., 450 Hm , mittel.

8.Tag - Ausflug zur Schwesterninsel Procida (fak.) bzw. freier Tag:

Möglichkeit für einen individuellen Besuch der Insel Procida: Die kleinste Insel im Golf von Neapel ist als Fischerinsel bekannt und wahrt bis heute ihre Traditionen. Besuchen Sie die Terra Murata mit der Abteikirche des Erzengels Michael (sofern geöffnet), dem Schutzpatron der Insel. Spaziergang zur Corricella, dem verträumten Fischerhafen mit seinen bunten Häusern.

9.Tag - Zurück aufs Festland! Fährüberfahrt am Morgen, direkte Heimreise.

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Insel Ischia | Juwel im Mittelmeer'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage