die Eigenmarke von Retter Reisen

Reisen mit Herz

Halten Sie nach dem Herz Ausschau!

Reisen, die am rechten oberen Rand mit einem Herz gekennzeichnet sind, werden mit Sorgfalt und mit "Liebe zum Detail" von unserem Retter Reisen Team zusammengestellt. 

    • Die attraktvisten Sehenswürdigkeiten, gespickt mit landschaftlichen Höhepunkten und Foto-Stopps, werden harmonisch aufeinander abgestimmt.
    • Darfs ein bisschen Mehr sein?  Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.
    • Zeit für Eigenes: Je nach Reiseart planen wir Freiräume für Ihre persönliche Urlaubslaune ein.
    • Für Information ist gesorgt! Multimedial aufbereitete Informationen (CD, DVD, GPS-Routing, Fahrbahn-Monitor) während der Busfahrt sorgen für Kurzweil!

Lustvoll Reisen - stressfreie Zone

Unsere Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Reisen garantiert Ihnen stressfreies Reisen. Sich um nichts kümmern müssen, trotzdem klappt alles wie am Schnürchen. Sich zurücklehnen, erleben und entspannen.

  • Dresden Semperoper (c) Fotolia
Reisen für Herz und Seele

Dresden - Erzgebirge | musikalischer Advent

Dresden, mit dem berühmten Striezelmarkt verwandelt sich im Advent zu einem Weihnachtsparadies. Ein besonderer musikalischer Leckerbissen dieser Reise: Nabucco von Giuseppe Verdi in der Semperoper.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 3x ÜN im Hotel Am Terrassenufer****, zentrale Lage
  • Frühstück
  • Rundfahrten lt. Programm
  • RETTER Reiseleitung: Günter Klopf
Termin 2019
28.11. - 01.12.

Preis pro Person / DZ  € 459.00

EZ-Zuschlag  € 87.00

Opernkarte Kategorie 1  € 185.00

Seite drucken

Dresden - Erzgebirge | musikalischer Advent

4 Tage Advent- & Opernreise nach Dresden mit Nabucco in der Semperoper

Die weltbekannte Kunststadt Dresden verwandelt sich alle Jahre im Advent zu einem Weihnachtsparadies. Nicht nur der berühmte Striezelmarkt wird aufgebaut sondern fast jeder Platz in der Innenstadt überzieht sich mit weihnachtlichen Buden. Sachsen ist ja die Heimat von Nussknacker, Räuchermann, Schwibbogen, Plauener Spitze und Weihnachtspyramide, sie sind Produkte der langen Bergbaugeschichte des Landes, so ist neben der Stadtbesichtigung auch diesem Gebiet ein Ausflug gewidmet. Ein besonderer musikalischer Leckerbissen rundet die gewonnenen Reiseimpressionen ab: Nabucco von Giuseppe Verdi mit dem berühmten Gefangenenchor in der Semperoper.

1.Tag: Anreise – Pirna - Dresden

Auf der Anreise hören Sie eine Werkseinführung mit Musikbeispielen. Mit einer bunten Händlermischung aus kulinarischen, handwerklichen und weihnachtlichen Angeboten lädt der Canalettomarkt inmitten der historischen Pirnaer Altstadt zum Bummeln, Stöbern und Genießen ein. Check-In im zentralen 4-Sterne – Hotel Am Terrassenufer.

2.Tag: Dresden: Ein Reichtum an Kulturschätzen erwartet uns

Schloss, Hofkirche, Semperoper, Fürstenzug, Frauenkirche, Brühlsche Terrasse. Weltberühmt ist der Zwinger, ein Höhepunkt des Barock und eines der originellsten Kunstwerke überhaupt. Wir erkunden die Stadt per Bus und zu Fuß. Am Nachmittag freie Zeit für die Weihnachtsmärkte: der Striezelmarkt ist bei weitem nicht alles, was die Stadt Dresden zu bieten hat. Im gesamten Stadtgebiet warten eine Vielzahl kleinerer und größerer Märkte auf den Besuch. Jeder hat über die Jahre sein ganz besonderes Flair und seinen eigenen Charakter entwickelt. Eine ganze Weihnachtsmeile zieht sich entlang der Prager Straße bis zur anderen Elbseite. Abends ein musikalischer Höhepunkt: Besuch der Oper Nabucco.

3.Tag: Erzgebirge: Annaberg – Schwarzenberg - Schneeberg

Annaberg-Buchholz gehört zu den attraktivsten Zielen der Region, die St Annenkirche ist deren bedeutendste Sehenswürdigkeit. In Schwarzenberg werfen wir einen Blick in die St Georgenkirche mit ihrem prachtvollen Innenraum. Nach der Mittagsrast am stimmungsvollen Weihnachtsmarkt, wo es neben klassischem Essen wie Bratwurst und Pilzpfanne auch leckeren Glühwein und Kinderpunsch, sowie weihnachtliche Beleuchtungen und erzgebirgische Holzkunst gibt, geht’s ins wunderschön gelegene Schneeberg. Sie besuchen die St Wolfgangskirche mit ihrem berühmten Cranach-Altar und das Museum für bergmännische Volkskunst, Schnitzkunst, Scherenschnitte und Klöppelarbeiten.

4.Tag: Heimreise

Nach einem späten Frühstück direkte Fahrt nach Hause.

 

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Dresden - Erzgebirge | musikalischer Advent'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage