die Eigenmarke von Retter Reisen

Reisen mit Herz

Halten Sie nach dem Herz Ausschau!

Reisen, die am rechten oberen Rand mit einem Herz gekennzeichnet sind, werden mit Sorgfalt und mit "Liebe zum Detail" von unserem Retter Reisen Team zusammengestellt. 

    • Die attraktvisten Sehenswürdigkeiten, gespickt mit landschaftlichen Höhepunkten und Foto-Stopps, werden harmonisch aufeinander abgestimmt.
    • Darfs ein bisschen Mehr sein?  Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.
    • Zeit für Eigenes: Je nach Reiseart planen wir Freiräume für Ihre persönliche Urlaubslaune ein.
    • Für Information ist gesorgt! Multimedial aufbereitete Informationen (CD, DVD, GPS-Routing, Fahrbahn-Monitor) während der Busfahrt sorgen für Kurzweil!

Lustvoll Reisen - stressfreie Zone

Unsere Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Reisen garantiert Ihnen stressfreies Reisen. Sich um nichts kümmern müssen, trotzdem klappt alles wie am Schnürchen. Sich zurücklehnen, erleben und entspannen.

  • Mercedes Benz Museum (c) Depositphotos
Reisen für Herz und Seele

Auto Stuttgart

Bei 5 Museums- & 2 Werksbesichtigungen erfahren Sie mehr über die deutschen Automarken, Audi, Mercedes, Porsche und BMW.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 3x ÜN im Achat Comfort Hotel Stuttgart***
  • Halbpension
  • alle Eintritte und Besichtigungen lt. Programm
  • RETTER Reiseleitung: Günter Klopf
Termin 2019
06.11. - 09.11.

Preis pro Person / DZ  € 785.00

EZ-Zuschlag  € 135.00

Seite drucken

Auto Stuttgart

06.11. - 09.11. | BMW, Porsche, Audi, Mercedes

5 Museen, 2 Werksbesichtigungen

Ein Traum für alle Liebhaber deutscher Edelfahrzeuge ist diese Reise zu den Orten der Traditionspflege der bekanntesten Hersteller. Sie haben keine Kosten und Mühen gescheut, um ihre historischen aber auch neuen Erzeugnisse im besten Licht präsentieren zu können. Allen voran das von Wiener Architekten entworfene nagelneue Porsche-Museum, das über 100 Millionen Euros gekostet hat. Eine Fahrt zum deutschen Zweiradmuseum und 2 Werksbesichtigungen ergänzen das interessante Angebot.

1. Tag - Anreise Ingolstadt: Museum Mobile Audi – Stuttgart

Das Museum Mobile befasst sich mit der Firmengeschichte des Unternehmens Audi. In dem 23 Meter hohen, runden Glas-Stahl-Gebäude, sind auf einer Gesamtfläche von etwa 6000 Quadratmetern rund 50 Automobile und 30 Motorräder und Fahrräder sowie zahlreiche weitere Exponate zu den Marken Audi, DKW, Horch, Wanderer und NSU ausgestellt. Eine Besonderheit des im Jahr 2000 fertiggestellten gläsernen Rundbaus ist ein Paternoster mit 14 Prototypen aus 100 Jahren Automobilgeschichte. Führung und 3 Nächtigungen in Stuttgart

2. TagMercedes Werksbesichtigung - Mercedes Benz Museum

Nach der Werksbesichtigung begeben wir uns zum Mercedes-Benz-Museum, das im Mai 2006 eröffnet wurde. Das Museum nimmt circa 3.500 m² Grundfläche ein und bietet über neun Geschosse verteilt rund 17.000 m² Ausstellungsfläche. Von dort aus führen zwei Wege in weiten Kurven durch die umfangreiche Sammlung. Beide Rundgänge enden in der Steilkurve des Raums „Silberpfeile – Rennen und Rekorde“. Von dort aus führt der Weg durch die „Faszination Technik“ weiter zur neuen Mercedes-Benz-Niederlassung. Führung und anschließend Möglichkeit zum individuellen Besuch der Mercedes-Welt

3. Tag - Porsche Museum - Neckarsulm, Deutsches Zweiradmuseum – Audi R8 Sportwagenmanufaktur

Das 2009 neu eröffnete spektakuläre Porschemuseum zeigt Exponate vom Porsche aus dem Jahr 1948 bis zu Sieger-Autos der Rallye Monte Carlo. In der Ausstellungshalle sind 80 Fahrzeuge auf verschiedenen Ebenen mit rund 5.600 Quadratmeter Ausstellungsfläche ausgestellt Nach der Führung fahren wir zum Deutschen Zweirad- und NSU-Museum in Neckarsulm, das  sich im Deutschordenschloss befindet und 1956 eröffnet wurde. Es zeigt eine umfangreiche Sammlung von den Anfängen des Fahrrades über historische Motorräder bis hin zu modernsten Rennmaschinen. Mit etwa 350 Ausstellungsstücken auf knapp 2000 m² ist es die größte historische Sammlung dieser Art in Deutschland. Anschließend erfahren Sie wie der Supersportwagen Audi R8 in exklusiver Handarbeit gefertigt wird.

4. Tag München, BMW – Museum & Welt – Heimreise

Das neue BMW Museum deckt die über 90-jährige BMW Historie in all ihren Facetten mit einer Vielfalt an Ausstellungsbereichen ab. Die für BMW typischen und wichtigen Aspekte sind in sieben Themenblöcke zusammengefasst. Diese sieben Themenblöcke bestimmen die Architektur im Flachbau, dem neuen Teil des BMW Museums: Für jeden Themenblock wurde ein eigenständiges Haus errichtet. Nach der Führung individueller Besuch der BMW Welt. Anschließend Heimreise

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Auto Stuttgart'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage