• Staatsoper Berlin
Reisen für Herz und Seele

Berlin | Staatsoper

Berlin hat viele Gesichter! Erleben Sie die alte & neue Metropole, das Schloss Sanssouci, das Jüdische Museum und vieles mehr. Auch unvergessliche Opernabende kommen nicht zu kurz!

Unsere Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 5x ÜN inkl. Frühstück im Hotel Maritim proArte Hotel Berlin
  • Abendessen am Anreisetag
  • Rundfahrten lt. Programm
  • Werkseinführung mit Musikbeispielen
  • RETTER-Reiseleitung: Günter Klopf

 

Turandot

Deutsche Oper Berlin

Vorstellung: 22.02.2019 

Platzgruppe 1: € 135,-

Elektra

Staatsoper unter den Linden

Vorstellung: 24.02.2019

Platzgruppe 1: € 170,-

Termin 2019
21.02. - 26.02.

Preis pro Person / DZ  € 764.00

EZ-Zuschlag  € 148.00

Turandot | Deutsche Oper Berlin  € 135.00

Elektra | Staatsoper unter den Linden  € 170.00

Seite drucken

Berlin | Staatsoper

6 Tage Opernreise mit den Aufführungen Turandot und Elektra

Nach siebenjähriger Sanierung wurde die Staatsoper unter den Linden im neuen Glanz wiedereröffnet. Erleben Sie einen unvergesslichen Opernabend mit Elektra von Richard Strauss, geleitet vom Musikalischen Direktor Daniel Barenboim mit einer Traumbesetzung: Waltraud Meier als Klytämnestra, Evelyn Herlitzius als Elektra und René Pape als Orest in einer Inszenierung von Patrice Chéreau. Entdecken Sie die vielen Gesichter von Berlin, das zentrale Maritim proArte Hotel Berlin-Mitte gibt Ihnen die Möglichkeit, nach dem gemeinsamen Programm die trendigste Hauptstadt Europas auf eigene Faust zu erkunden.

1.Tag – Willkommen in der Hauptstadt: 

Anreise & Check-in im Hotel, nahe dem Boulevard Unter den Linden. Treten Sie vor die Tür und erkunden Sie die Hauptstadt in alle Richtungen!

2.Tag – Alte & neue Metropole:

Bei einer großen Stadtrundfahrt eröffnet sich die Vielfalt der Hauptstadt, vom Olympiastadion bis zur Eastsidegallery spannt sich unser Besichtigungsbogen. Anschließend freie Zeit. Abends erleben Sie Puccinis Turandot in der Deutschen Oper.

3.Tag – Potsdam-Weltkulturerbe: 

Ganztägige Besichtigung von Potsdam mit Schloss Sanssouci und Schloss Cäcilienhof.

4.Tag –Gemäldegalerie & Jüdisches Museum:

Botticelli, Brueghel, Caravaggio, Cranach, Dürer, Rubens, Rembrandt – die Galerie zählt zu den bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei. Die eindrucksvolle Architektur des Jüdischen Museums von Daniel Libeskind ist alleine schon sehenswert. Nachmittags Freizeit. Abends Elektra von Strauss in der Lindenoper.

5.Tag –Weltkulturerbe Museumsinsel: 

Ägyptisches Museum & Papyrussammlung mit der Büste der Nofretete, Museum für Vor- und Frühgeschichte mit Objekten aus dem Schatz des Priamos, Altes Museum mit Antikensammlung – wählen Sie aus!

6.Tag - Heimreise

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Berlin | Staatsoper'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage