1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Wocheinerbahn©IfeelSlovenia_Mirko Bijuklič

Busreisen, Sternfahrten,

Unterwegs mit der Wocheinerbahn

Von den Julischen Alpen bis an die Adria

"Bitte Einsteigen! Der Zug fährt ab!", heißt es am Bahnhof von Jesenice. Von hier aus startet eine der wohl schönsten Zugfahrten vorbei am Bleder See und einmal durch die Julischen Alpen, entlang der blauen Soca bis nach Nova Gorica. In Triest genießen wir das süße Leben und verkosten Kaffee jeglicher Art. Eine Schifffahrt nach Piran und ein Aufenthalt in der Hafenstadt runden Ihre Reise ab.

Weitere Informationen

blue-bus-icon
1. TagWocheinerbahn & Weinbaugebiet Collio
Fahrt nach Jesenice, von hier startet unsere abenteuerliche Fahrt mit dem Zug, es geht vorbei am Bleder See, über Brücken und Schluchten und durch den berühmten Wocheinertunnel durch die Julischen Alpen. Weiter geht es entlang dem smaragdgrünen Fluss Soca bis wir Nova Gorica erreichen. Im Weingebiet Collio, in Goriska Brda genießen wir unser Mittagessen und erreichen am Abend mit dem Bus unser Hotel in Ankaran am Adriatischen Meer.
2. TagKaiserliches Triest – Kaffeekultur am Meer
Wir besuchen Triest, das kaiserliche Wien am Meer. Bei einem Stadtrundgang verschaffen wir uns einen Überblick über die Stadt, mit seinen schönsten Palazzi und Piazzas. Unsere Reiseleiterin gibt Ihnen Tipps wo sie am Nachmittag den besten Kaffee trinken können. Denn mit dem Triester Kaffeepass können Sie von Café zu Café schlenden und La Dolce Vita bei einem „Nero, Capo oder Caffelatte“ genießen.
blue-bus-icon
3. TagSchifffahrt nach Piran
Per Schiff geht es heute nach Piran, in den wohl schönsten Küstenort Sloweniens. Wir verbringen die Mittagspause in der Altstadt bevor es am frühen Nachmittag zurück nach Österreich geht. (Schifffahrt Wetterabhängig)
  • list-elementFahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • list-element2x ÜN im Adria Ankaran Resort in den 4-Sterne Oliven Suites
  • list-elementFrühstück und Abendessen
  • list-elementEintritt ins Hallenbad mit geheiztem Meerwasser
  • list-elementFahrt mit der Wocheinerbahn von Jesenice nach Nova Gorica
  • list-elementSchifffahrt nach Piran
  • list-elementStadtführung und Kaffeepass Triest
  • list-elementRETTER-Reiseleitung
  • Termin

    23.10.2021 - 25.10.2021 (3 Tage)

      • Reisepreis
      • € 459,-
      • EZ
      • € 50,-
      • Stornoversicherung
      • € 14,-
  • Termine in Arbeit

Slowenien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Slowenien
  • list-elementHauptstadt: Ljubljana
  • list-elementSprache: Slowenisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!

Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.

Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Slowenien ist kein Adapter erforderlich. Es werden Schuko Stecker verwendet.

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Slowenien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Sicherheit
Slowenien ist grundsätzlich als sicheres Reiseziel zu bewerten. Die Kriminalität ist relativ niedrig.

 

Reiseverlauf
blue-bus-icon
1. TagWocheinerbahn & Weinbaugebiet Collio
Fahrt nach Jesenice, von hier startet unsere abenteuerliche Fahrt mit dem Zug, es geht vorbei am Bleder See, über Brücken und Schluchten und durch den berühmten Wocheinertunnel durch die Julischen Alpen. Weiter geht es entlang dem smaragdgrünen Fluss Soca bis wir Nova Gorica erreichen. Im Weingebiet Collio, in Goriska Brda genießen wir unser Mittagessen und erreichen am Abend mit dem Bus unser Hotel in Ankaran am Adriatischen Meer.
2. TagKaiserliches Triest – Kaffeekultur am Meer
Wir besuchen Triest, das kaiserliche Wien am Meer. Bei einem Stadtrundgang verschaffen wir uns einen Überblick über die Stadt, mit seinen schönsten Palazzi und Piazzas. Unsere Reiseleiterin gibt Ihnen Tipps wo sie am Nachmittag den besten Kaffee trinken können. Denn mit dem Triester Kaffeepass können Sie von Café zu Café schlenden und La Dolce Vita bei einem „Nero, Capo oder Caffelatte“ genießen.
blue-bus-icon
3. TagSchifffahrt nach Piran
Per Schiff geht es heute nach Piran, in den wohl schönsten Küstenort Sloweniens. Wir verbringen die Mittagspause in der Altstadt bevor es am frühen Nachmittag zurück nach Österreich geht. (Schifffahrt Wetterabhängig)
Karte
Leistungen
  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 2x ÜN im Adria Ankaran Resort in den 4-Sterne Oliven Suites
  • Frühstück und Abendessen
  • Eintritt ins Hallenbad mit geheiztem Meerwasser
  • Fahrt mit der Wocheinerbahn von Jesenice nach Nova Gorica
  • Schifffahrt nach Piran
  • Stadtführung und Kaffeepass Triest
  • RETTER-Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termine in Arbeit
  • Termin

    23.10.2021 - 25.10.2021 (3 Tage)

      • Reisepreis
      • € 459,-
      • EZ
      • € 50,-
      • Stornoversicherung
      • € 14,-
Info

Slowenien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Slowenien
  • Hauptstadt: Ljubljana
  • Sprache: Slowenisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!

Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.

Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Slowenien ist kein Adapter erforderlich. Es werden Schuko Stecker verwendet.

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Slowenien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Sicherheit
Slowenien ist grundsätzlich als sicheres Reiseziel zu bewerten. Die Kriminalität ist relativ niedrig.

 

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo