1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Flugreisen, Rundreisen,

Spektakuläres Fjordnorwegen

Rundreise zu den Fjorden, Gletschern und Wasserfällen

Besuchen Sie mit uns unberührte Landschaften, bezaubernde Städte, gewaltige Berge und imposante Fjorde. Lassen Sie sich von einzigartigen Naturschauspielen verzaubern und bewundern Sie den „König der Fjorde“, den Sognefjord oder den größten Gletscher des europäischen Festlandes, den Jostedalsbreen. Genießen Sie das großartige Panorama bei einer Fahrt mit der spektakulären Flåmbahn, der berühmtesten Bahnstrecke Skandinaviens.

Weitere Informationen

Element 7
1. TagAnreise
Flug von Wien nach Oslo. Ihre Reise beginnt mit einer Stadtrundfahrt durch die norwegische Hauptstadt Oslo. Sie sehen das eindrucksvolle neue Opernhaus, die Prachtstraße Karl Johanes Gate, an deren Ende das Königliche Schloss liegt und die Festung Akershus, die einen schönen Ausblick auf den Oslofjord und den Hafen bietet. ÜN im Raum Oslo.
2. TagOslo – Flåmbahn (fak.) - Geilo
Zeitig am Morgen fahren Sie durch das Hallingdal und Hemsedal in die spektakuläre Fjordregion Norwegens. Durch den 24 Kilometer langen Lærdalstunnel erreichen Sie den Ort Flåm am Aurlandsfjord. Hier haben Sie die Möglichkeit mit der berühmten Flåmbahn (fak.) von Flåm nach Myrdal zu fahren. Die Strecke führt Sie von Meeresniveau auf 866 Meter Seehöhe und zählt zu den schönsten Bahnstrecken Skandinaviens. Anschließend fahren Sie entlang der Bergenbahnstrecke durch die Hochebene Hardangervidda nach Geilo, wo der Bus schon auf Sie wartet. ÜN im Raum Geilo.
3. TagHardangerfjord - Bergen
Nach dem Frühstück durchqueren Sie mit dem Bus die wunderschöne Hardangervidda und halten beim eindrucksvollen Vøringsfossen Wasserfall. Sie gelangen in den wohl schönsten Fjord des Landes, den Hardangerfjord, den Sie über die neu errichtete 1.380 Meter lange Hardangerbrücke überqueren. Aufgrund des milden Klimas werden im Hardangerfjord Äpfel, Kirschen und Birnen kultiviert. Am Abend erreichen Sie die zweitgrößte Stadt des Landes, Bergen. ÜN im Raum Bergen.
Element 6
4. TagSognefjord – Skei
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Bergen. Sie sehen das hanseatische Hafenviertel Bryggen, die Festung Bergenhus und die Marienkirche. Anschließend setzen Sie Ihre Reise fort und gelangen mit einer Fähre über den mächtigen Sognefjord, auch „König der Fjorde“ genannt und längster und tiefster Fjord Europas. Die Region zählt zum UNESCO-Weltnaturerbe und gehört zu den landschaftlich schönsten Regionen Skandinaviens. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Region rund um den Jostedalsbreen Gletscher, den größten Gletscher des europäischen Festlandes.ÜN im Raum Skei.
5. TagGeirangerfjord – Ålesund
Am Vormittag umfahren Sie noch die Ausläufer des Jostedals Gletschers um gegen Mittag den bekanntesten Fjord Norwegens, den Geirangerfjord, zu erreichen. Vom kleinen Ort Hellesylt aus unternehmen Sie eine Schiffsfahrt, die zu den schönsten Augenblicken der Reise zählen wird. Sie durchfahren den berühmten Geirangerfjord und werden steile Felswände und zauberhafte Wasserfälle, wie den „Brautschleier“ oder die „Sieben Schwestern“ bestaunen. Vom Ort Geiranger aus nehmen Sie die Adlerstraße wo Sie vom Aussichtspunkt Ørnesvingen einen letzten traumhaft. ÜN in Ålesund.
6. TagÅlesund – Trollstigen – Gudbrandstal
Ihr Tag beginnt mit einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Jugendstilstadt Ålesund die beim Aussichtspunkt Fjellstua am Stadtberg Aksla endet wo Sie einen eindrucksvollen Blick auf die Stadt und die umliegenden Inseln haben werden. Bei Andalsnes, der Bergsteiger Hauptstadt, verlassen Sie die Fjordregion und unternehmen einen Abstecher zu einer der bekanntesten Bergstraße des Landes, der Trollstigen. Sie überwindet auf 11 Haarnadelkurven eine Höhendifferenz von mehr als 400 Metern um auf ein Hochplateau zu gelangen wo eine grandiose Aussicht auf Sie wartet. Anschließend gelangen Sie in das liebliche Gudbrandstal mit seinen fruchtbaren Äckern und großen Bauernhöfen. Der norwegische Dichter Henrik Wergeland gab dem Gudbrandstal schon im 19. Jahrhundert den klangvollen Beinamen „Tal der Täler“. ÜN im Gudbrandstal.
Element 7
7. TagAbreise
Ihr letzter Tag in Norwegen bringt Sie entlang des Mjøsa Sees, dem größten Binnensee des Landes, wieder zum Flughafen Oslo. Rückflug nach Wien.

Unternehmen Sie eine Fahrt mit der spektakulären Flåmbahn! Die Strecke führt Sie von Meeresniveau auf 866 Meter Seehöhe und zählt zu den schönsten Bahnstrecken Skandinaviens.

  • list-elementFlug Wien – Oslo – Wien mit Austrian
  • list-elementinkl. Flughafengebühren 120,-
  • list-elementFahrt im modernen Reisebus
  • list-element6x ÜN/HP in 3- und 4-Sterne Hotels
  • list-elementBusreise lt. Programm
  • list-elementFähren: Oppedal – Lavik, Hellesylt – Geiranger, Eidsdal – Linge
  • list-elementDeutschsprechende Reiseleitung
  • Termin

    28.07.2021 - 03.08.2021 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.468,-
      • EZ
      • € 347,-
      • Transfer/Strecke
      • € 38,-
  • Termine in Arbeit

Norwegen

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Norwegen
  • list-elementHauptstadt: Oslo
  • list-elementSprache: Norwegisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Passgültigkeit: Mindestens 6 Monate bei Einreise!

Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50Hertz. Wechselstrom

Geld & Währung

NORWEGISCHE KRONE
1 Euro = 10,13 Norwegische Kronen

Unbeschränkte Ein- und Ausfuhr von Landes- und Fremdwährung, Beträge über 25.000 NOK sind registrierungspflichtig. Die Zahlung mit Kreditkarten ist überall möglich.

Zeit

Zeitdifferenz zu MEZ: +1 h

Kleidung

Während der Reise empfiehlt sich die Mitnahme winterlicher Kleidung, einer warmen Kopfbedeckung, Handschuhen und gutem Schuhwerk.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO. Es besteht ein Sozialversicherungsabkommen mit Österreich. Die e-card der österreichischen Sozialversicherungsträger enthält auch die im EU/EWR-Raum und der Schweiz gültige europäische

Krankenversicherungskarte (EKVK). Der Abschluss einer Zusatzversicherung für den Krankheitsfall und Krankentransport wird empfohlen.

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Insektenschutz, Sonnencreme, Kopfbedeckung und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Gegenstände für den persönlichen Bedarf können zollfrei eingeführt werden. Zur Ausfuhr von Antiquitäten und Gegenständen von historischem Wert ist eine Genehmigung erforderlich.

Fotografieren
Bei diversen kulturellen Besichtigungsstätten ist Filmen und Fotografieren nur gegen Einrichtung einer Gebühr möglich; das Filmen und Fotografieren der meisten militärischen und strategischen Einrichtungen (Polizeianlagen, Flughafen, Bahnhöfe, Brücken, Eisenbahnanlagen, öffentliche Verkehrsgebäude etc.) ist verboten und kann zur Abnahme des Filmes/der Kamera und Geldstrafen führen.

Unternehmen Sie eine Fahrt mit der spektakulären Flåmbahn! Die Strecke führt Sie von Meeresniveau auf 866 Meter Seehöhe und zählt zu den schönsten Bahnstrecken Skandinaviens.

Reiseverlauf
Element 7
1. TagAnreise
Flug von Wien nach Oslo. Ihre Reise beginnt mit einer Stadtrundfahrt durch die norwegische Hauptstadt Oslo. Sie sehen das eindrucksvolle neue Opernhaus, die Prachtstraße Karl Johanes Gate, an deren Ende das Königliche Schloss liegt und die Festung Akershus, die einen schönen Ausblick auf den Oslofjord und den Hafen bietet. ÜN im Raum Oslo.
2. TagOslo – Flåmbahn (fak.) - Geilo
Zeitig am Morgen fahren Sie durch das Hallingdal und Hemsedal in die spektakuläre Fjordregion Norwegens. Durch den 24 Kilometer langen Lærdalstunnel erreichen Sie den Ort Flåm am Aurlandsfjord. Hier haben Sie die Möglichkeit mit der berühmten Flåmbahn (fak.) von Flåm nach Myrdal zu fahren. Die Strecke führt Sie von Meeresniveau auf 866 Meter Seehöhe und zählt zu den schönsten Bahnstrecken Skandinaviens. Anschließend fahren Sie entlang der Bergenbahnstrecke durch die Hochebene Hardangervidda nach Geilo, wo der Bus schon auf Sie wartet. ÜN im Raum Geilo.
3. TagHardangerfjord - Bergen
Nach dem Frühstück durchqueren Sie mit dem Bus die wunderschöne Hardangervidda und halten beim eindrucksvollen Vøringsfossen Wasserfall. Sie gelangen in den wohl schönsten Fjord des Landes, den Hardangerfjord, den Sie über die neu errichtete 1.380 Meter lange Hardangerbrücke überqueren. Aufgrund des milden Klimas werden im Hardangerfjord Äpfel, Kirschen und Birnen kultiviert. Am Abend erreichen Sie die zweitgrößte Stadt des Landes, Bergen. ÜN im Raum Bergen.
Element 6
4. TagSognefjord – Skei
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Bergen. Sie sehen das hanseatische Hafenviertel Bryggen, die Festung Bergenhus und die Marienkirche. Anschließend setzen Sie Ihre Reise fort und gelangen mit einer Fähre über den mächtigen Sognefjord, auch „König der Fjorde“ genannt und längster und tiefster Fjord Europas. Die Region zählt zum UNESCO-Weltnaturerbe und gehört zu den landschaftlich schönsten Regionen Skandinaviens. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Region rund um den Jostedalsbreen Gletscher, den größten Gletscher des europäischen Festlandes.ÜN im Raum Skei.
5. TagGeirangerfjord – Ålesund
Am Vormittag umfahren Sie noch die Ausläufer des Jostedals Gletschers um gegen Mittag den bekanntesten Fjord Norwegens, den Geirangerfjord, zu erreichen. Vom kleinen Ort Hellesylt aus unternehmen Sie eine Schiffsfahrt, die zu den schönsten Augenblicken der Reise zählen wird. Sie durchfahren den berühmten Geirangerfjord und werden steile Felswände und zauberhafte Wasserfälle, wie den „Brautschleier“ oder die „Sieben Schwestern“ bestaunen. Vom Ort Geiranger aus nehmen Sie die Adlerstraße wo Sie vom Aussichtspunkt Ørnesvingen einen letzten traumhaft. ÜN in Ålesund.
6. TagÅlesund – Trollstigen – Gudbrandstal
Ihr Tag beginnt mit einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Jugendstilstadt Ålesund die beim Aussichtspunkt Fjellstua am Stadtberg Aksla endet wo Sie einen eindrucksvollen Blick auf die Stadt und die umliegenden Inseln haben werden. Bei Andalsnes, der Bergsteiger Hauptstadt, verlassen Sie die Fjordregion und unternehmen einen Abstecher zu einer der bekanntesten Bergstraße des Landes, der Trollstigen. Sie überwindet auf 11 Haarnadelkurven eine Höhendifferenz von mehr als 400 Metern um auf ein Hochplateau zu gelangen wo eine grandiose Aussicht auf Sie wartet. Anschließend gelangen Sie in das liebliche Gudbrandstal mit seinen fruchtbaren Äckern und großen Bauernhöfen. Der norwegische Dichter Henrik Wergeland gab dem Gudbrandstal schon im 19. Jahrhundert den klangvollen Beinamen „Tal der Täler“. ÜN im Gudbrandstal.
Element 7
7. TagAbreise
Ihr letzter Tag in Norwegen bringt Sie entlang des Mjøsa Sees, dem größten Binnensee des Landes, wieder zum Flughafen Oslo. Rückflug nach Wien.

Unternehmen Sie eine Fahrt mit der spektakulären Flåmbahn! Die Strecke führt Sie von Meeresniveau auf 866 Meter Seehöhe und zählt zu den schönsten Bahnstrecken Skandinaviens.

Karte
Leistungen
  • Flug Wien – Oslo – Wien mit Austrian
  • inkl. Flughafengebühren 120,-
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x ÜN/HP in 3- und 4-Sterne Hotels
  • Busreise lt. Programm
  • Fähren: Oppedal – Lavik, Hellesylt – Geiranger, Eidsdal – Linge
  • Deutschsprechende Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termin

    28.07.2021 - 03.08.2021 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.468,-
      • EZ
      • € 347,-
      • Transfer/Strecke
      • € 38,-
Info

Norwegen

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Norwegen
  • Hauptstadt: Oslo
  • Sprache: Norwegisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Passgültigkeit: Mindestens 6 Monate bei Einreise!

Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50Hertz. Wechselstrom

Geld & Währung

NORWEGISCHE KRONE
1 Euro = 10,13 Norwegische Kronen

Unbeschränkte Ein- und Ausfuhr von Landes- und Fremdwährung, Beträge über 25.000 NOK sind registrierungspflichtig. Die Zahlung mit Kreditkarten ist überall möglich.

Zeit

Zeitdifferenz zu MEZ: +1 h

Kleidung

Während der Reise empfiehlt sich die Mitnahme winterlicher Kleidung, einer warmen Kopfbedeckung, Handschuhen und gutem Schuhwerk.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO. Es besteht ein Sozialversicherungsabkommen mit Österreich. Die e-card der österreichischen Sozialversicherungsträger enthält auch die im EU/EWR-Raum und der Schweiz gültige europäische

Krankenversicherungskarte (EKVK). Der Abschluss einer Zusatzversicherung für den Krankheitsfall und Krankentransport wird empfohlen.

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Insektenschutz, Sonnencreme, Kopfbedeckung und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Gegenstände für den persönlichen Bedarf können zollfrei eingeführt werden. Zur Ausfuhr von Antiquitäten und Gegenständen von historischem Wert ist eine Genehmigung erforderlich.

Fotografieren
Bei diversen kulturellen Besichtigungsstätten ist Filmen und Fotografieren nur gegen Einrichtung einer Gebühr möglich; das Filmen und Fotografieren der meisten militärischen und strategischen Einrichtungen (Polizeianlagen, Flughafen, Bahnhöfe, Brücken, Eisenbahnanlagen, öffentliche Verkehrsgebäude etc.) ist verboten und kann zur Abnahme des Filmes/der Kamera und Geldstrafen führen.

Reiseverlauf

Unternehmen Sie eine Fahrt mit der spektakulären Flåmbahn! Die Strecke führt Sie von Meeresniveau auf 866 Meter Seehöhe und zählt zu den schönsten Bahnstrecken Skandinaviens.

Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo