1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Sardinien, Capo Malfatano

Busreisen, Rundreisen,

Sardinien

Italien │Mit allen Sinnen erleben

Sardinien ist eine Insel voller magischer Natur - ein Kaleidoskop voller zauberhafter Küstenlandschaften, zum Teil felsig und zum Teil karibisch!

Weitere Informationen

Element 6
1. TagAnreise nach Genua
Fährüberfahrt nach Porto Torres.
blue-bus-icon
2. TagPorto Torres - Alghero - Capo Caccia
Empfang durch den örtlichen Reiseleiter, Fahrt nach Alghero, auch das „kleine Barcelona“ genannt. Zu Fuß entdecken Sie die Geschichte und die Eleganz dieser Hafenstadt. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, einen Bootsausflug zur berühmtesten Grotte Sardiniens zu unternehmen, die Neptuns Grotte. 2xÜN im Raum Alghero.
3. TagAlghero - Tal der Nuraghen - Bosa - Cagliari
Die geheimnisvollen Festungsbauten, Nuraghen genannt, sind typisch für Sardinien. Weiterfahrt nach Bosa. Schon die Lage am Fluss Temo macht die von der Burg Malaspina dominierte Ortschaft zu einer der attraktivsten der Insel. Die Umgebung ist bekannt für die Produktion von Malvasia Wein. Eine Verkostung mit Begleitung feiner Schokolade darf natürlich nicht fehlen. 2xÜN in Cagliari.
4. TagAusflug Cagliari - Nora
Monumentale Bauten, das geschäftige Hafenviertel und die mächtige Festung kennzeichnen die Stadt Cagliari. Während eines Rundganges werden Sie viel über die Geschichte der Insel erfahren. Weiter geht‘s zur römischen Ausgrabungsstätte von Nora. Hier sehen Sie gut erhaltene Reste ehemaliger Tempel, faszinierende Mosaike und Thermen.
5. TagCagliari - Nuoro - Orgosolo – Orosei
Heute fahren Sie Richtung Supramonte-Gebirge. Vorher werden Sie Nuoro kennenlernen, den größten Ort am Rande der Barbagia, mit viel Kunst und Kultur. Weiterfahrt nach Orgosolo, die Heimat berühmter Banditen. Mittagessen mit sardischen Spezialitäten. 1xÜN im Raum Orosei.
Element 6
6. TagOrosei - Costa Smeralda, Fährüberfahrt nach Livorno
Der heutige Ausflug führt Sie an die Costa Smeralda: Smaragdgrünes Wasser und eigenwillig geformte Granitfelsen machen den einmaligen Reiz dieser Landschaft aus. Von Palau fahren Sie zur Insel La Maddalena. Anschließend Freizeit in Olbia, bevor Sie am Abend die Fähre nach Livorno nehmen.
blue-bus-icon
7. TagHeimreise
  • list-elementFahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • list-elementFähre: 2x ÜN in Innenkabinen
  • list-element1x ÜN / HP bei Alghero
  • list-element2x ÜN/HP in Cagliari
  • list-element1x ÜN/HP bei Orosei
  • list-elementFährüberfahrt Palau – Maddalena
  • list-elementSchokolade-Verkostung
  • list-elementMittagessen mit sardischen Spezialitäten
  • list-elementörtliche Reiseleitung vom 2. bis 5. Tag
  • list-elementRETTER-Reisebegleitung
  • Termin

    18.09.2020 - 24.09.2020 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 898,-
      • EZ
      • € 200,-
      • Stornoversicherung
      • € 27,-
  • Termine in Arbeit

Italien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Italien
  • list-elementHauptstadt: Rom
  • list-elementSprache: Italienisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!

Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.

Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Italien werden teilweise noch dreipolige Steckdosen verwendet, Adapter erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Italien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Element 6
1. TagAnreise nach Genua
Fährüberfahrt nach Porto Torres.
blue-bus-icon
2. TagPorto Torres - Alghero - Capo Caccia
Empfang durch den örtlichen Reiseleiter, Fahrt nach Alghero, auch das „kleine Barcelona“ genannt. Zu Fuß entdecken Sie die Geschichte und die Eleganz dieser Hafenstadt. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, einen Bootsausflug zur berühmtesten Grotte Sardiniens zu unternehmen, die Neptuns Grotte. 2xÜN im Raum Alghero.
3. TagAlghero - Tal der Nuraghen - Bosa - Cagliari
Die geheimnisvollen Festungsbauten, Nuraghen genannt, sind typisch für Sardinien. Weiterfahrt nach Bosa. Schon die Lage am Fluss Temo macht die von der Burg Malaspina dominierte Ortschaft zu einer der attraktivsten der Insel. Die Umgebung ist bekannt für die Produktion von Malvasia Wein. Eine Verkostung mit Begleitung feiner Schokolade darf natürlich nicht fehlen. 2xÜN in Cagliari.
4. TagAusflug Cagliari - Nora
Monumentale Bauten, das geschäftige Hafenviertel und die mächtige Festung kennzeichnen die Stadt Cagliari. Während eines Rundganges werden Sie viel über die Geschichte der Insel erfahren. Weiter geht‘s zur römischen Ausgrabungsstätte von Nora. Hier sehen Sie gut erhaltene Reste ehemaliger Tempel, faszinierende Mosaike und Thermen.
5. TagCagliari - Nuoro - Orgosolo – Orosei
Heute fahren Sie Richtung Supramonte-Gebirge. Vorher werden Sie Nuoro kennenlernen, den größten Ort am Rande der Barbagia, mit viel Kunst und Kultur. Weiterfahrt nach Orgosolo, die Heimat berühmter Banditen. Mittagessen mit sardischen Spezialitäten. 1xÜN im Raum Orosei.
Element 6
6. TagOrosei - Costa Smeralda, Fährüberfahrt nach Livorno
Der heutige Ausflug führt Sie an die Costa Smeralda: Smaragdgrünes Wasser und eigenwillig geformte Granitfelsen machen den einmaligen Reiz dieser Landschaft aus. Von Palau fahren Sie zur Insel La Maddalena. Anschließend Freizeit in Olbia, bevor Sie am Abend die Fähre nach Livorno nehmen.
blue-bus-icon
7. TagHeimreise
Karte
Leistungen
  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • Fähre: 2x ÜN in Innenkabinen
  • 1x ÜN / HP bei Alghero
  • 2x ÜN/HP in Cagliari
  • 1x ÜN/HP bei Orosei
  • Fährüberfahrt Palau – Maddalena
  • Schokolade-Verkostung
  • Mittagessen mit sardischen Spezialitäten
  • örtliche Reiseleitung vom 2. bis 5. Tag
  • RETTER-Reisebegleitung
Termine & Preise
  • Termin

    18.09.2020 - 24.09.2020 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 898,-
      • EZ
      • € 200,-
      • Stornoversicherung
      • € 27,-
Info

Italien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Italien
  • Hauptstadt: Rom
  • Sprache: Italienisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!

Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.

Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Italien werden teilweise noch dreipolige Steckdosen verwendet, Adapter erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Italien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo