1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Amalfiküste

Busreisen, Rundreisen,

Rom & der Golf von Neapel

Sonniges Amalfi - feuriges Pompeji - zauberhaftes Capri

Erleben Sie die jahrtausendalte Geschichte Roms, der ewigen Stadt, und genießen Sie die Naturschönheiten auf Capri, am Vesuv und entlang der traumhaften Amalfiküste und zum Ausklang in der Südtoskana.

Weitere Informationen

blue-bus-icon
1. TagRom
Anreise ins Hotel im Herzen der historischen Altstadt Roms gelegen.
2. TagVom Kolosseum zum Petersdom
Wir erkunden die Sehenswürdigkeiten Roms zu Fuß. Mit Blick auf die Trajansmärkte geht es zum Kolosseum, wo die römischen Kaiser „Brot und Spiele“ veranstalten ließen. Vom Kapitolshügel haben wir einen spektakulären Ausblick auf das Forum und den Palatin. Nachmittags sehen wir die Spanische Treppe, die Engelsburg und den Petersdom und Petersplatz. Der Tag klingt beim Trevi-Brunnen aus. Ihr Hotel liegt nur 450 m entfernt. Genießen Sie das nächtliche Rom.
3. TagVon Rom über Neapel nach Sorrent
Wir fahren in die Altstadt von Neapel und flanieren durch idyllische Gassen und über Plätze zur ehemaligen königlichen Residenz, dem Castel Nuovo, weiter bis zur eleganten Jugendstil-Passage Galleria Umberto und zum berühmten Teatro San Carlo. Nachmittags fahren wir nach Sorrent, das auf einem Felsplateau aus Tuffstein über dem Meer schwebt. Unser Hotel liegt nicht weit entfernt von der Piazza Tasso, dem Zentrum der Stadt.
Element 6
4. Tag Insel Capri & Anacapri
Heute geht es nach Capri. Die Insel ist aufgrund ihrer Naturschönheit ein Juwel. Per Schiff erreichen wir Marina di Grande. Transfer bis zum Zentrum des Ortes Capri. Geführter Spaziergang durch die Altstadt zu den berühmten Augustusgärten, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Faraglioni-Felsen genießen. Anacapri ist vor allem bekannt für die Villa des schwedischen Arztes Axel Munthe und die Kirche San Michele mit dem Majolika-Fußboden. Rückfahrt mit dem Schiff nach Sorrent.
5. TagPompeji & Vesuv
Die glühende Asche des Vesuvs begrub die blühende Stadt Pompeji im Jahre 79 n. Chr. Sie bestaunen heute die Ausgrabungen. Nirgends lässt sich die römische Antike so hautnah erleben. Wir fahren zum Vesuv, der etwa 15 km südöstlich von Neapel liegt. Seit dem 17. Jahrhundert ist er der einzige zeitweise noch aktive Vulkan auf dem europäischen Festland. Berühmt sind auch die Weine, die an den fruchtbaren Hängen des Vesuvs angebaut werden. Vom Parkplatz bis zum Krater sind es ca. 20 Minuten Fußweg. Ein Weg, der reichlich durch eine einmalige Aussicht auf den riesigen Krater und auf die umliegende Landschaft belohnt.
6. TagTraumküste Amalfitana
Heute erleben Sie eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich über Positano an steilen Felswänden entlang bis nach Amalfi, und gewährt immer wieder neue Blickwinkel auf das tiefblaue Meer. In Amalfi spazieren wir über Treppengässchen und über die majestätische Treppe zum Domplatz. Wir besichtigen den Dom und stellen uns die Frage: Kirche oder Moschee? Denn der Säulengang des Doms zeigt sich im orientalischen Gewand. Auch der Campanile des Doms vermischt arabische und normannische Baustile. Weiterfahrt nach Ravello, wo wir durch die Gärten der geschichtsträchtigen Villa Rufolo spazieren und den Blick aufs offene Meer genießen.
7. TagDas Kloster Montecassino – Südtoskana
Wir besuchen das von Benedikt von Nursia an der Stelle eines alten Apollotempels, gegründete Kloster Monte Cassino, eines der bedeutendsten geistlichen Zentren des Mittelalters. Weiterfahrt in die Südtoskana ins mittelalterliche Arezzo. Die historische Altstadt mit der schönen Piazza Grande lädt ein zum „Dolce Far Niente“.
blue-bus-icon
8. TagArrivederci Bella Italia!
Heimreise.
Rom & der Golf von Neapel © stepmap
  • list-elementFahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • list-element2x ÜN / FR im 4-Sterne Hotel, Rom
  • list-element4x ÜN / HP 4-Sterne Hotel, Sorrent
  • list-element1x ÜN / HP 4-Sterne Hotel in Arezzo
  • list-elementRundfahrten lt. Programm
  • list-elementganztägiger Ausflug Vesuv & Pompeji
  • list-elementganztägiger Ausflug Amalfiküste
  • list-elementRETTER-Reiseleitung
  • Termin

    04.10.2020 - 11.10.2020 (8 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.019,-
      • EZ
      • € 220,-
      • Ausflug Insel Capri
      • € 75,-
      • Stornoversicherung
      • € 31,-
  • Termine in Arbeit

Italien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Italien
  • list-elementHauptstadt: Rom
  • list-elementSprache: Italienisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!

Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.

Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Italien werden teilweise noch dreipolige Steckdosen verwendet, Adapter erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Italien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
blue-bus-icon
1. TagRom
Anreise ins Hotel im Herzen der historischen Altstadt Roms gelegen.
2. TagVom Kolosseum zum Petersdom
Wir erkunden die Sehenswürdigkeiten Roms zu Fuß. Mit Blick auf die Trajansmärkte geht es zum Kolosseum, wo die römischen Kaiser „Brot und Spiele“ veranstalten ließen. Vom Kapitolshügel haben wir einen spektakulären Ausblick auf das Forum und den Palatin. Nachmittags sehen wir die Spanische Treppe, die Engelsburg und den Petersdom und Petersplatz. Der Tag klingt beim Trevi-Brunnen aus. Ihr Hotel liegt nur 450 m entfernt. Genießen Sie das nächtliche Rom.
3. TagVon Rom über Neapel nach Sorrent
Wir fahren in die Altstadt von Neapel und flanieren durch idyllische Gassen und über Plätze zur ehemaligen königlichen Residenz, dem Castel Nuovo, weiter bis zur eleganten Jugendstil-Passage Galleria Umberto und zum berühmten Teatro San Carlo. Nachmittags fahren wir nach Sorrent, das auf einem Felsplateau aus Tuffstein über dem Meer schwebt. Unser Hotel liegt nicht weit entfernt von der Piazza Tasso, dem Zentrum der Stadt.
Element 6
4. Tag Insel Capri & Anacapri
Heute geht es nach Capri. Die Insel ist aufgrund ihrer Naturschönheit ein Juwel. Per Schiff erreichen wir Marina di Grande. Transfer bis zum Zentrum des Ortes Capri. Geführter Spaziergang durch die Altstadt zu den berühmten Augustusgärten, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Faraglioni-Felsen genießen. Anacapri ist vor allem bekannt für die Villa des schwedischen Arztes Axel Munthe und die Kirche San Michele mit dem Majolika-Fußboden. Rückfahrt mit dem Schiff nach Sorrent.
5. TagPompeji & Vesuv
Die glühende Asche des Vesuvs begrub die blühende Stadt Pompeji im Jahre 79 n. Chr. Sie bestaunen heute die Ausgrabungen. Nirgends lässt sich die römische Antike so hautnah erleben. Wir fahren zum Vesuv, der etwa 15 km südöstlich von Neapel liegt. Seit dem 17. Jahrhundert ist er der einzige zeitweise noch aktive Vulkan auf dem europäischen Festland. Berühmt sind auch die Weine, die an den fruchtbaren Hängen des Vesuvs angebaut werden. Vom Parkplatz bis zum Krater sind es ca. 20 Minuten Fußweg. Ein Weg, der reichlich durch eine einmalige Aussicht auf den riesigen Krater und auf die umliegende Landschaft belohnt.
6. TagTraumküste Amalfitana
Heute erleben Sie eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich über Positano an steilen Felswänden entlang bis nach Amalfi, und gewährt immer wieder neue Blickwinkel auf das tiefblaue Meer. In Amalfi spazieren wir über Treppengässchen und über die majestätische Treppe zum Domplatz. Wir besichtigen den Dom und stellen uns die Frage: Kirche oder Moschee? Denn der Säulengang des Doms zeigt sich im orientalischen Gewand. Auch der Campanile des Doms vermischt arabische und normannische Baustile. Weiterfahrt nach Ravello, wo wir durch die Gärten der geschichtsträchtigen Villa Rufolo spazieren und den Blick aufs offene Meer genießen.
7. TagDas Kloster Montecassino – Südtoskana
Wir besuchen das von Benedikt von Nursia an der Stelle eines alten Apollotempels, gegründete Kloster Monte Cassino, eines der bedeutendsten geistlichen Zentren des Mittelalters. Weiterfahrt in die Südtoskana ins mittelalterliche Arezzo. Die historische Altstadt mit der schönen Piazza Grande lädt ein zum „Dolce Far Niente“.
blue-bus-icon
8. TagArrivederci Bella Italia!
Heimreise.
Karte
Rom & der Golf von Neapel © stepmap
Leistungen
  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 2x ÜN / FR im 4-Sterne Hotel, Rom
  • 4x ÜN / HP 4-Sterne Hotel, Sorrent
  • 1x ÜN / HP 4-Sterne Hotel in Arezzo
  • Rundfahrten lt. Programm
  • ganztägiger Ausflug Vesuv & Pompeji
  • ganztägiger Ausflug Amalfiküste
  • RETTER-Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termin

    04.10.2020 - 11.10.2020 (8 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.019,-
      • EZ
      • € 220,-
      • Ausflug Insel Capri
      • € 75,-
      • Stornoversicherung
      • € 31,-
Info

Italien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Italien
  • Hauptstadt: Rom
  • Sprache: Italienisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!

Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.

Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Italien werden teilweise noch dreipolige Steckdosen verwendet, Adapter erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Italien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo