1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Riga, Altstadt

Flugreisen,

Riga-Opernfestival

Lettland │ Musikhauptstadt des Baltikum

Riga, Hansestadt, Metropole des Jugendstils und Musikhauptstadt des Baltikum. Erleben Sie mit uns Musikgeschichte Lettlands hautnah - genießen Sie die einzigartige Akustik im Rigaer Dom beim Orgelkonzert auf einer der ältesten und prunkvollsten Orgeln der Welt und besuchen Sie mit uns das Rigaer Opernfestival, mit der Aufführung Don Giovanni von Wolfgang Amadeaus Mozart.

Weitere Informationen

Element 7
1. TagAnreise nach Riga
Flug von Wien nach Riga mit Air Baltic und Transfer ins Hotel.
2. TagRiga Stadtbesichtigung
Nicht umsonst wird die Hauptstadt Lettlands die Perle des Baltikums genannt. Im Jugendstilviertel führt unser Stadtspaziergang über die „Albert Straße“ mit seinen wunderschönen Fassaden, bis in die Altstadt. Die mittelalterliche Stadt beeindruckt mit Ihren malerischen Gassen, alten Bürgerhäusern und Kirchen. Wir sehen u. a. das Wahrzeichen Rigas den hohen Turm der Petri-Kirche und das Schwarzhäupter Haus, mit seiner roten Backsteinfassade und der blau leuchtenden Uhr. Im Rigaer Dom erleben wir ein Stück Musikgeschichte hautnah, lauschen Sie dem Klang einer der prunkvollsten und wertvollsten historischen Orgeln der Welt, beim Concerto Piccolo. Am Nachmittag blicken wir hinter die Kulissen der lettischen Nationaloper.
3. TagAusflug zum Schloss Rundale & Opernbesuch
Mit dem Bus geht es zum wohl schönsten Barockschloss des Baltikums, auch bekannt als „klein Versaille Lettlands“. Am Abend Besuch der Oper: Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart.
Element 7
4. TagRückreise
Genießen Sie noch Freizeit in der Hansestadt bevor es am Nachmittag zurück nach Wien geht.
  • list-elementFlug Wien-Riga-Wien mit Air Baltic inkl. Flughafentaxen (dzt. € 40,67 Stand Dez. 2019)
  • list-element20 kg Freigepäck
  • list-element3x ÜN/FR im Hotel Wellton Riga****
  • list-elementBesichtigung lt. Programm (exkl. Eintritte)
  • list-elementEintritt Schloss Rundale
  • list-elementConcerto Piccolo im Rigaer Dom
  • list-elementRETTER-Reiseleitung
  • Termine in Arbeit

Lettland

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Sprache: Lettisch
Währung: Euro
Lage: liegt auf der Ostsee zwischen Litauen und Estland
Hauptstadt: Riga
Ländervorwahl: +371

Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Verwendung eines gültigen Reisepasses wird empfohlen und auch der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz Wechselstrom

Zeit

Zeitunterschied zu MEZ: + 1 h

Gesundheit & Impfungen

Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Lettland ist grundsätzlich als sicheres Reiseziel zu bewerten. Die Kriminalität ist relativ niedrig.

Reiseverlauf
Element 7
1. TagAnreise nach Riga
Flug von Wien nach Riga mit Air Baltic und Transfer ins Hotel.
2. TagRiga Stadtbesichtigung
Nicht umsonst wird die Hauptstadt Lettlands die Perle des Baltikums genannt. Im Jugendstilviertel führt unser Stadtspaziergang über die „Albert Straße“ mit seinen wunderschönen Fassaden, bis in die Altstadt. Die mittelalterliche Stadt beeindruckt mit Ihren malerischen Gassen, alten Bürgerhäusern und Kirchen. Wir sehen u. a. das Wahrzeichen Rigas den hohen Turm der Petri-Kirche und das Schwarzhäupter Haus, mit seiner roten Backsteinfassade und der blau leuchtenden Uhr. Im Rigaer Dom erleben wir ein Stück Musikgeschichte hautnah, lauschen Sie dem Klang einer der prunkvollsten und wertvollsten historischen Orgeln der Welt, beim Concerto Piccolo. Am Nachmittag blicken wir hinter die Kulissen der lettischen Nationaloper.
3. TagAusflug zum Schloss Rundale & Opernbesuch
Mit dem Bus geht es zum wohl schönsten Barockschloss des Baltikums, auch bekannt als „klein Versaille Lettlands“. Am Abend Besuch der Oper: Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart.
Element 7
4. TagRückreise
Genießen Sie noch Freizeit in der Hansestadt bevor es am Nachmittag zurück nach Wien geht.
Karte
Leistungen
  • Flug Wien-Riga-Wien mit Air Baltic inkl. Flughafentaxen (dzt. € 40,67 Stand Dez. 2019)
  • 20 kg Freigepäck
  • 3x ÜN/FR im Hotel Wellton Riga****
  • Besichtigung lt. Programm (exkl. Eintritte)
  • Eintritt Schloss Rundale
  • Concerto Piccolo im Rigaer Dom
  • RETTER-Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termine in Arbeit
Info

Lettland

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

Sprache: Lettisch
Währung: Euro
Lage: liegt auf der Ostsee zwischen Litauen und Estland
Hauptstadt: Riga
Ländervorwahl: +371

Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Verwendung eines gültigen Reisepasses wird empfohlen und auch der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz Wechselstrom

Zeit

Zeitunterschied zu MEZ: + 1 h

Gesundheit & Impfungen

Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Lettland ist grundsätzlich als sicheres Reiseziel zu bewerten. Die Kriminalität ist relativ niedrig.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo