1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Moskau, Kreml

Flugreisen, Rundreisen,

Moskau & St. Petersburg

Russlands Metropolen

Moskau & St. Petersburg beeindrucken mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten! Neben dem Kreml, der berühmten Isaak Kathedrale und der Hermitage besuchen wir auch den Katharinen Palast mit dem Bernsteinzimmer.

Weitere Informationen

Element 7
1. TagMoskauer Metro
Direktflug Wien Moskau mit Austrian Airlines. Nach der Landung geht es in den Untergrund – wir erleben die prunkvolle Moskauer Metro.
blue-bus-icon
2. TagMoskauer Kreml entdecken
Heute erkunden wir das Herz der Moskauer Altstadt mit dem Roten Platz und dem Kreml, wo sich Prunkbauten und Zuckerbäckerarchitektur aneinanderreihen. Am Nachmittag bleibt Zeit um die Museen des Kremls individuell zu besichtigen. Besonderes Highlight ist die abendliche Schifffahrt auf der Moskwa, wenn die untergehende Sonne den Kreml in ein rotes Lichtermeer verwandelt.
3. TagAuf den Spuren von Alexander Pushkin
Heute erkunden wir den Stadtteil Arbat, wo u. a. der russische Dichter Alexander Pushkin lebte. Vom Sperlingshügel aus genießen wir einen rundum Blick über die Moskauer Altstadt, am Fuße des Hügels besichtigen wir die Christ-Erlöser Kathedrale und das Neujungfernkloster.
4. TagSt. Petersburg
Am Morgen verlassen wir Moskau und fahren mit dem Sapsan Schnellzug nach St. Petersburg. Auf unserer Stadtrundfahrt sehen wir die Isaak Kathedrale, das Alexander Newski Kloster und den Newski Prospekt.
5. TagKatharinen Palast & Schloss Peterhof
Wir besuchen den prunkvollen Katharinen Palast mit dem Bernsteinzimmer und das Schloss Peterhof, auch das „russische Versailles“ genannt.
6. TagPeter & Paul Festung – Eremitage
Am Vormittag sehen wir die Festung Peter und Paul. Nachmittags steht eines der größten Kunstmuseen der Welt am Programm, die Eremitage, wo sich Werke von Rembrandt, Rubens und Picasso aneinanderreihen.
Element 7
7. TagKanäle von St. Petersburg
Auf einer Bootsfahrt durch St. Petersburg lassen wir die vergangenen Tage ausklingen. Rückflug nach Wien.
  • list-elementFlug Wien-Moskau/St.Petersburg-Wien mit AUA inkl. Flughafentaxen (dzt. € 65,-)
  • list-elementRundfahrten im örtlichen Reisebus
  • list-element3x ÜN/HP in Moskau 4-Sterne Hotel
  • list-element3x ÜN/HP in St. Petersburg 4-Sterne Hotel
  • list-elementDeutschspr. örtliche Reiseleitung
  • list-elementEintritte & Führungen lt. Programm
  • list-elementFahrt mit dem Schnellzug
  • list-elementRETTER-Reisebegleitung ab/bis Wien
  • Termine in Arbeit

Russland

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Russland
  • list-elementHauptstadt: Moskau
  • list-elementSprache: Russisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass! Für die Einreise nach Russland benötigen österreichische Staatsbürger ein Visum der Russischen Botschaft, welches in den Original-Reisepass eingeklebt wird. Der Reisepass muss bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Der Visa-Antrag muss online ausgefüllt werden, die Ausfüllhilfen dafür schicken wir Ihnen ca. 2 Monate vor Abreise per Post zu.

Es besteht kein Sozialversicherungsabkommen zwischen Österreich und Russland. Bitte beachten Sie, dass eine Reiseversicherung für die Visabesorgung obligatorisch ist.

Geld & Währung

RUBEL
1 Euro = 70,43 Rubel (Stand November 2019)

Zeit

MESZ +2Std.; d.h. wenn es in Österreich 13:00 Uhr ist, ist es in Russland 15:00 Uhr.

Kleidung

Während der Reise empfiehlt sich warme Straßenkleidung und bequeme, warme Schuhe, sowie die Mitnahme eines Regen- bzw. Windschutzes.

Gesundheit & Impfungen

Für Reisen nach Russland sind grundsätzlich keine gängigen Impfungen erforderlich. Allerdings sollte die Notwendigkeit von Impfschutz und Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig vor Reisebeginn geprüft und gegebenenfalls ärztlicher Rat eingeholt werden. Informieren Sie sich diesbezüglich bei einem Gesundheitsamt, einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt oder einem tropenmedizinischen Institut.

Leitungswasser sollte nicht getrunken werden. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, welche nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen (Reisedurchfall, Magenverstimmungen, Kopfschmerzen, Kreislauftropfen etc.) beinhaltet, wird empfohlen. Nur Medikamente, die in Russland registriert sind, dürfen eingeführt werden.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Auch in Russland passieren leider Diebstähle; deshalb ersuchen wir Sie, in Ihrem eigenen Interesse, um vorbeugende Maßnahmen. Die größte Gefahr für Ihre Wertsachen sind sicherlich die Taschendiebe. Darum bitte nach Möglichkeit die Geldbörse nicht in der Gesäßtasche (die Herren) und die Handtasche unter dem Arm (die Damen) zu tragen.

Reiseverlauf
Element 7
1. TagMoskauer Metro
Direktflug Wien Moskau mit Austrian Airlines. Nach der Landung geht es in den Untergrund – wir erleben die prunkvolle Moskauer Metro.
blue-bus-icon
2. TagMoskauer Kreml entdecken
Heute erkunden wir das Herz der Moskauer Altstadt mit dem Roten Platz und dem Kreml, wo sich Prunkbauten und Zuckerbäckerarchitektur aneinanderreihen. Am Nachmittag bleibt Zeit um die Museen des Kremls individuell zu besichtigen. Besonderes Highlight ist die abendliche Schifffahrt auf der Moskwa, wenn die untergehende Sonne den Kreml in ein rotes Lichtermeer verwandelt.
3. TagAuf den Spuren von Alexander Pushkin
Heute erkunden wir den Stadtteil Arbat, wo u. a. der russische Dichter Alexander Pushkin lebte. Vom Sperlingshügel aus genießen wir einen rundum Blick über die Moskauer Altstadt, am Fuße des Hügels besichtigen wir die Christ-Erlöser Kathedrale und das Neujungfernkloster.
4. TagSt. Petersburg
Am Morgen verlassen wir Moskau und fahren mit dem Sapsan Schnellzug nach St. Petersburg. Auf unserer Stadtrundfahrt sehen wir die Isaak Kathedrale, das Alexander Newski Kloster und den Newski Prospekt.
5. TagKatharinen Palast & Schloss Peterhof
Wir besuchen den prunkvollen Katharinen Palast mit dem Bernsteinzimmer und das Schloss Peterhof, auch das „russische Versailles“ genannt.
6. TagPeter & Paul Festung – Eremitage
Am Vormittag sehen wir die Festung Peter und Paul. Nachmittags steht eines der größten Kunstmuseen der Welt am Programm, die Eremitage, wo sich Werke von Rembrandt, Rubens und Picasso aneinanderreihen.
Element 7
7. TagKanäle von St. Petersburg
Auf einer Bootsfahrt durch St. Petersburg lassen wir die vergangenen Tage ausklingen. Rückflug nach Wien.
Karte
Leistungen
  • Flug Wien-Moskau/St.Petersburg-Wien mit AUA inkl. Flughafentaxen (dzt. € 65,-)
  • Rundfahrten im örtlichen Reisebus
  • 3x ÜN/HP in Moskau 4-Sterne Hotel
  • 3x ÜN/HP in St. Petersburg 4-Sterne Hotel
  • Deutschspr. örtliche Reiseleitung
  • Eintritte & Führungen lt. Programm
  • Fahrt mit dem Schnellzug
  • RETTER-Reisebegleitung ab/bis Wien
Termine & Preise
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
Info

Russland

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Russland
  • Hauptstadt: Moskau
  • Sprache: Russisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass! Für die Einreise nach Russland benötigen österreichische Staatsbürger ein Visum der Russischen Botschaft, welches in den Original-Reisepass eingeklebt wird. Der Reisepass muss bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Der Visa-Antrag muss online ausgefüllt werden, die Ausfüllhilfen dafür schicken wir Ihnen ca. 2 Monate vor Abreise per Post zu.

Es besteht kein Sozialversicherungsabkommen zwischen Österreich und Russland. Bitte beachten Sie, dass eine Reiseversicherung für die Visabesorgung obligatorisch ist.

Geld & Währung

RUBEL
1 Euro = 70,43 Rubel (Stand November 2019)

Zeit

MESZ +2Std.; d.h. wenn es in Österreich 13:00 Uhr ist, ist es in Russland 15:00 Uhr.

Kleidung

Während der Reise empfiehlt sich warme Straßenkleidung und bequeme, warme Schuhe, sowie die Mitnahme eines Regen- bzw. Windschutzes.

Gesundheit & Impfungen

Für Reisen nach Russland sind grundsätzlich keine gängigen Impfungen erforderlich. Allerdings sollte die Notwendigkeit von Impfschutz und Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig vor Reisebeginn geprüft und gegebenenfalls ärztlicher Rat eingeholt werden. Informieren Sie sich diesbezüglich bei einem Gesundheitsamt, einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt oder einem tropenmedizinischen Institut.

Leitungswasser sollte nicht getrunken werden. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, welche nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen (Reisedurchfall, Magenverstimmungen, Kopfschmerzen, Kreislauftropfen etc.) beinhaltet, wird empfohlen. Nur Medikamente, die in Russland registriert sind, dürfen eingeführt werden.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Auch in Russland passieren leider Diebstähle; deshalb ersuchen wir Sie, in Ihrem eigenen Interesse, um vorbeugende Maßnahmen. Die größte Gefahr für Ihre Wertsachen sind sicherlich die Taschendiebe. Darum bitte nach Möglichkeit die Geldbörse nicht in der Gesäßtasche (die Herren) und die Handtasche unter dem Arm (die Damen) zu tragen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo