1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Pfade an der Küste ©iBIKE-BOX

Flugreisen,

Mallorca

E-Bike Reise auf der Sonneninsel!

Eine salzige Brise, die um die Nase weht, das Rauschen des Meeres, die warme Sonne auf der Haut und Ausblicke auf das azurblaue Meer und die Küste Mallorcas – das erwartet Sie auf unserer E-Bike Reise im Oktober. Ausgestattet mit den Premium Bikes aus der iBIKE-BOX erkunden Sie die Sonneninsel auf zwei Rädern. Das Meer und der Hotelpool laden zur Abkühlung nach den Radtouren ein!

Weitere Informationen

Element 7
1. TagAnreise
Willkommen auf Mallorca. Direktflug mit Austrian Airlines nach Mallorca, nach der Ankunft Transfer nach Can Picafort und Check-In im 4-Sterne THB Hotel Gran Bahía.
2.TagRund um Can Picafort - 42 km, 260 HM
Can Picafort ist der Ausgangspunkt unserer exklusiven Radreise. Es liegt eingebettet in die wunderschöne Natur der Baleareninsel, welche Sie im Rahmen unserer letzten Tour dieser Reise erkunden. Ein Kaffee-Stop in Santa Margalita sorgt für eine Verschnaufpause, ehe es durch das umwerfende beschauliche Hinterland geht. Auch diese Tour ist fernab der Touristenströme und das Augenmerk liegt auf der Naturschönheit der Insel.
3.TagCap Formantor - 45 km, 1.000 HM
Eine der wohl bekanntesten und schönsten Radrouten der Welt führt uns von Port de Pollenca nach Cap Formentor und zurück. Entlang von schroffen und beeindruckenden Steilküsten führt die Tour durch das Naturparadies des Albufera Nationalparks. Diese Radtour ist eine der schönsten Radstrecken der Insel, die letzten 15 Kilometer sind gesperrt für Autos und nur Bikern vorbehalten.
4.TagErmita de Santa Magdalena - 65 km, 500 HM
Abfahrt direkt vom Hotel. Diese Tour führt, fernab der Touristenströme, durch das wunderschöne Hinterland der Insel. Wir radeln auf beschaulichen Straßen zum Kloster Ermita de Santa Magdalena, wo wir mit einer beeindruckenden Aussicht belohnt werden. Im Städtchen Maria de la Salut legen wir einen Kaffee-Stop ein, danach geht es zurück nach Can Picafort.
5.TagPalma de Mallorca – Radfrei
Heute legen wir einen Tag Rad-Pause ein und erkunden die Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Sie haben Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Besuchen Sie die Kathedrale, schlendern Sie durch die Gassen oder lassen Sie sich kulinarisch bei ein paar Tapas verwöhnen.
6.TagDie Küstenstraße von Valdemossa nach St. Elm - 34 km, 650 HM
Mit dem Bus geht es zu unserem Ausgangspunkt für die heutige Tour. Wir erkunden die Küstenstraße im Nordwesten Mallorcas. Steile Klippen, dazu eine gigantische Aussicht auf das türkis-blaue Meer machen diesen Tag unvergesslich. Als Krönung der Tour laden kleine pittoreske Dörfer zur Verschnaufpause ein.
7.TagVon Selva durch das Tramuntana Gebirge nach Pollèntia - 31 km, 500 HM
Heute radeln wir durch das Tramuntana-Gebirge auf vor allem einsamen, verkehrsbefreiten Straßen durch mediterrane Wälder, bevor es durch beeindruckende Steinwüsten zum Passübergang geht. Nach einer Pause geht es in die ehemalige Römerstadt Pollèntia. OPTIONAL: Wer möchte kann am Passübergang die Tour erweitern und noch eine Etappe zum Bergsee am Fuß des Puig de ses Vinyes hochfahren (insgesamt 50 km und 850 HM).
Element 7
8.TagHeimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Tourenhinweis: Alle Touren sind individuell erweiterbar, es handelt sich um 4 x Halbtages- und 1 x Ganztages-Touren. Vor Ort sind Sie mit 2 Radguides unterwegs, somit kann jeder sein individuelles Tempo wählen.

  • list-elementFlug Wien-Palma de Mallorca-Wien inkl. Freigepäck (Flughafentaxen dzt. € 49,85)
  • list-element7x ÜN im THB Gran Bahía Hotel ****, Can Picafort
  • list-elementHalbpension
  • list-element5x Premium E-Bike von der iBIKE-BOX
  • list-elementgeführte Radtouren mit Guides
  • list-elementRETTER-Reisebegleitung ab Österreich: Elisabeth Stadlhofer
  • Termin

    24.10.2021 - 31.10.2021 (8 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.298,-
      • EZ
      • € 225,-
      • Transfer/Strecke
      • € 38,-
  • Termine in Arbeit

Spanien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Spanien
  • list-elementHauptstadt: Madrid
  • list-elementSprache: Spanisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!

Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Deutschland wird meist ein Schuko Stecker/Euro Stecker verwendet.

Geld & Währung

EURO

Zeit

In Spanien gibt es keine Zeitverschiebung, es gilt die gleiche MEZ wie in Österreich. Auf den Kanarischen Inseln gibt es einen Zeitunterschied von -1h zur MEZ.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Tourenhinweis: Alle Touren sind individuell erweiterbar, es handelt sich um 4 x Halbtages- und 1 x Ganztages-Touren. Vor Ort sind Sie mit 2 Radguides unterwegs, somit kann jeder sein individuelles Tempo wählen.

Reiseverlauf
Element 7
1. TagAnreise
Willkommen auf Mallorca. Direktflug mit Austrian Airlines nach Mallorca, nach der Ankunft Transfer nach Can Picafort und Check-In im 4-Sterne THB Hotel Gran Bahía.
2.TagRund um Can Picafort - 42 km, 260 HM
Can Picafort ist der Ausgangspunkt unserer exklusiven Radreise. Es liegt eingebettet in die wunderschöne Natur der Baleareninsel, welche Sie im Rahmen unserer letzten Tour dieser Reise erkunden. Ein Kaffee-Stop in Santa Margalita sorgt für eine Verschnaufpause, ehe es durch das umwerfende beschauliche Hinterland geht. Auch diese Tour ist fernab der Touristenströme und das Augenmerk liegt auf der Naturschönheit der Insel.
3.TagCap Formantor - 45 km, 1.000 HM
Eine der wohl bekanntesten und schönsten Radrouten der Welt führt uns von Port de Pollenca nach Cap Formentor und zurück. Entlang von schroffen und beeindruckenden Steilküsten führt die Tour durch das Naturparadies des Albufera Nationalparks. Diese Radtour ist eine der schönsten Radstrecken der Insel, die letzten 15 Kilometer sind gesperrt für Autos und nur Bikern vorbehalten.
4.TagErmita de Santa Magdalena - 65 km, 500 HM
Abfahrt direkt vom Hotel. Diese Tour führt, fernab der Touristenströme, durch das wunderschöne Hinterland der Insel. Wir radeln auf beschaulichen Straßen zum Kloster Ermita de Santa Magdalena, wo wir mit einer beeindruckenden Aussicht belohnt werden. Im Städtchen Maria de la Salut legen wir einen Kaffee-Stop ein, danach geht es zurück nach Can Picafort.
5.TagPalma de Mallorca – Radfrei
Heute legen wir einen Tag Rad-Pause ein und erkunden die Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Sie haben Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Besuchen Sie die Kathedrale, schlendern Sie durch die Gassen oder lassen Sie sich kulinarisch bei ein paar Tapas verwöhnen.
6.TagDie Küstenstraße von Valdemossa nach St. Elm - 34 km, 650 HM
Mit dem Bus geht es zu unserem Ausgangspunkt für die heutige Tour. Wir erkunden die Küstenstraße im Nordwesten Mallorcas. Steile Klippen, dazu eine gigantische Aussicht auf das türkis-blaue Meer machen diesen Tag unvergesslich. Als Krönung der Tour laden kleine pittoreske Dörfer zur Verschnaufpause ein.
7.TagVon Selva durch das Tramuntana Gebirge nach Pollèntia - 31 km, 500 HM
Heute radeln wir durch das Tramuntana-Gebirge auf vor allem einsamen, verkehrsbefreiten Straßen durch mediterrane Wälder, bevor es durch beeindruckende Steinwüsten zum Passübergang geht. Nach einer Pause geht es in die ehemalige Römerstadt Pollèntia. OPTIONAL: Wer möchte kann am Passübergang die Tour erweitern und noch eine Etappe zum Bergsee am Fuß des Puig de ses Vinyes hochfahren (insgesamt 50 km und 850 HM).
Element 7
8.TagHeimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Tourenhinweis: Alle Touren sind individuell erweiterbar, es handelt sich um 4 x Halbtages- und 1 x Ganztages-Touren. Vor Ort sind Sie mit 2 Radguides unterwegs, somit kann jeder sein individuelles Tempo wählen.

Karte
Leistungen
  • Flug Wien-Palma de Mallorca-Wien inkl. Freigepäck (Flughafentaxen dzt. € 49,85)
  • 7x ÜN im THB Gran Bahía Hotel ****, Can Picafort
  • Halbpension
  • 5x Premium E-Bike von der iBIKE-BOX
  • geführte Radtouren mit Guides
  • RETTER-Reisebegleitung ab Österreich: Elisabeth Stadlhofer
Termine & Preise
  • Termin

    24.10.2021 - 31.10.2021 (8 Tage)

      • Reisepreis
      • € 1.298,-
      • EZ
      • € 225,-
      • Transfer/Strecke
      • € 38,-
Info

Spanien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Spanien
  • Hauptstadt: Madrid
  • Sprache: Spanisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!

Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Deutschland wird meist ein Schuko Stecker/Euro Stecker verwendet.

Geld & Währung

EURO

Zeit

In Spanien gibt es keine Zeitverschiebung, es gilt die gleiche MEZ wie in Österreich. Auf den Kanarischen Inseln gibt es einen Zeitunterschied von -1h zur MEZ.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf

Tourenhinweis: Alle Touren sind individuell erweiterbar, es handelt sich um 4 x Halbtages- und 1 x Ganztages-Touren. Vor Ort sind Sie mit 2 Radguides unterwegs, somit kann jeder sein individuelles Tempo wählen.

Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo