1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Lyon, Altstadt

Flugreisen, Sternfahrten,

Lyon

Frankreich │Für Genießer und Entdecker

Im Laufe seiner zweitausendjährigen Geschichte hat sich Lyon im Stil vergangener Epochen entwickelt. Seit 1998 gehören vier der historischen Stadtviertel - Fourvière, Vieux-Lyon, Croix-Rousse, Presqu’île - zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Weitere Informationen

blue-bus-icon
1. TagAnreise - La Fourvière – Vieux-Lyon:
Flughafentransfer und Auffahrt auf den Hügel Fourvière. Sehen Sie die Basilika Notre-Dame de Fourvière, der herrliche Panoramablick auf die Stadt ist großartig. An der Saône liegt die Altstadt Vieux-Lyon, eines der schönsten Renaissanceviertel Frankreichs. Nachmittags Zimmerbezug im Hotel.
2. TagPresqu’île de Lyon – Les Halles Paul Bocuse
Das Herz Lyons schlägt auf der Halbinsel Presqu’île. Im 19. Jhdt. wurde das Stadtviertel grundlegend verändert, die Häuser sind Zeugen der Opulenz des Lyoner Großbürgertums. Unser Rundgang führt von der Place Bellecour zur Place des Terreaux. Bei einem Bummel im Gourmetmarkt Les Halles der Spitzenkochlegende Paul Bocuse verkosten wir regionale Spezialitäten. (Hinweis: Da die Markthallen im August geschlossen sind findet die Verkostung in Croix-Rousse statt)
3. TagCroix-Rousse - Musée des Confluences
Das spannendste Stadtviertel ist derzeit das revitalisierte Croix-Rousse, im 19. Jhdt. das Zentrum der Seidenweberei. Im La Maison des Canuts ist diese Zeit lebendig. Am Nachmittag Bootsfahrt auf der Saône mit Blick auf das Musée des Confluences von Coop Himmel(b)lau. Wer möchte kann am Nachmittag das Museum individuell besichtigen.
blue-bus-icon
4. TagIm Goldenen Beaujolais
Nördlich von Lyon liegt die „Region der goldenen Steine“ im Beaujolais. Dörfer, erbaut aus goldig-gelbem Ockerstein, prägen das Landschaftsbild. Pérouges bezaubert mit seinen Gassen aus Kopfsteinpflaster, Fachwerkhäusern mit vorspringenden Erkern und Wohnhäusern aus der Renaissance mit Maßwerkfenstern. Wir besichtigen ein Bio-Weingut und bekommen Einblick in die Geschichte der Winzer des Beaujolais. Wir verkosten Weine und genießen ein regionaltypisches Buffet. Flughafentransfer, Flug nach Wien.
  • list-elementFlug Wien-Lyon-Wien mit Austrian Airlines inkl. Flughafentaxen (dzt. € 54,40, Stand Dez. 2019)
  • list-element3x ÜN im Ibis Hotel Lyon Centre
  • list-elementFrühstück
  • list-elementBesichtigungen und Transfers lt. Programm
  • list-elementVerkostung in den Markthallen von Paul Bocuse
  • list-elementAusflug Beaujolais inkl. Weinverkostung und Mittagessen
  • list-elementRETTER-Reiseleitung
  • Termine in Arbeit

Frankreich

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Frankreich
  • list-elementHauptstadt: Paris
  • list-elementSprache: Französisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!

Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Frankreich werden teilweise franz. Stecker verwendet. Adapter ist ratsam.

Zeit

In Frankreich gibt es keine Zeitverschiebung. Es ist die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität buchbar.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
blue-bus-icon
1. TagAnreise - La Fourvière – Vieux-Lyon:
Flughafentransfer und Auffahrt auf den Hügel Fourvière. Sehen Sie die Basilika Notre-Dame de Fourvière, der herrliche Panoramablick auf die Stadt ist großartig. An der Saône liegt die Altstadt Vieux-Lyon, eines der schönsten Renaissanceviertel Frankreichs. Nachmittags Zimmerbezug im Hotel.
2. TagPresqu’île de Lyon – Les Halles Paul Bocuse
Das Herz Lyons schlägt auf der Halbinsel Presqu’île. Im 19. Jhdt. wurde das Stadtviertel grundlegend verändert, die Häuser sind Zeugen der Opulenz des Lyoner Großbürgertums. Unser Rundgang führt von der Place Bellecour zur Place des Terreaux. Bei einem Bummel im Gourmetmarkt Les Halles der Spitzenkochlegende Paul Bocuse verkosten wir regionale Spezialitäten. (Hinweis: Da die Markthallen im August geschlossen sind findet die Verkostung in Croix-Rousse statt)
3. TagCroix-Rousse - Musée des Confluences
Das spannendste Stadtviertel ist derzeit das revitalisierte Croix-Rousse, im 19. Jhdt. das Zentrum der Seidenweberei. Im La Maison des Canuts ist diese Zeit lebendig. Am Nachmittag Bootsfahrt auf der Saône mit Blick auf das Musée des Confluences von Coop Himmel(b)lau. Wer möchte kann am Nachmittag das Museum individuell besichtigen.
blue-bus-icon
4. TagIm Goldenen Beaujolais
Nördlich von Lyon liegt die „Region der goldenen Steine“ im Beaujolais. Dörfer, erbaut aus goldig-gelbem Ockerstein, prägen das Landschaftsbild. Pérouges bezaubert mit seinen Gassen aus Kopfsteinpflaster, Fachwerkhäusern mit vorspringenden Erkern und Wohnhäusern aus der Renaissance mit Maßwerkfenstern. Wir besichtigen ein Bio-Weingut und bekommen Einblick in die Geschichte der Winzer des Beaujolais. Wir verkosten Weine und genießen ein regionaltypisches Buffet. Flughafentransfer, Flug nach Wien.
Karte
Leistungen
  • Flug Wien-Lyon-Wien mit Austrian Airlines inkl. Flughafentaxen (dzt. € 54,40, Stand Dez. 2019)
  • 3x ÜN im Ibis Hotel Lyon Centre
  • Frühstück
  • Besichtigungen und Transfers lt. Programm
  • Verkostung in den Markthallen von Paul Bocuse
  • Ausflug Beaujolais inkl. Weinverkostung und Mittagessen
  • RETTER-Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
Info

Frankreich

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Frankreich
  • Hauptstadt: Paris
  • Sprache: Französisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!

Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Frankreich werden teilweise franz. Stecker verwendet. Adapter ist ratsam.

Zeit

In Frankreich gibt es keine Zeitverschiebung. Es ist die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität buchbar.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo