1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Irland, Dingle

Flugreisen, Rundreisen,

Irland Rundreise

8 Tage Rundreise mit den Höhepunkten der Grünen Insel

Eine Reise ans westliche Ende Europas. Die Landschaft ist abwechslungsreich und bietet atemberaubende Steilküsten, goldgelbe Sandstrände, karge Hochmoore und immergrüne sanfte Hügelketten.

Weitere Informationen

Element 7
1. TagAnreise
Flug von Wien nach Dublin. In der Ankunftshalle des Flughafens erwartet Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Zu Beginn Ihrer Reise führt Sie Ihr Weg nach Dublin, wo eine Stadtrundfahrt durch die irische Hauptstadt auf dem Programm steht. Nächtigung außerhalb von Dublin in der Grafschaft Meath oder Wicklow.
blue-bus-icon
2. TagWicklow Mountains
Nach dem Frühstück fahren Sie durch die wunderschöne Grafschaft Wicklow nach Glendalough, einer Klosteranlage im „Tal der zwei Seen“. Am Nachmittag können Sie noch das Powerscourt Herrenhaus mit seinen wunderschönen Gärten (Eintritt nicht inkludiert – siehe Eintritte) besuchen. Besonders sehenswert sind der italienische Garten und der im japanischen Stil gehaltene Garten des Geländes. Nächtigung in der Grafschaft Meath oder Wicklow.
3. TagKilkenny - Rock of Cashel – Kerry
Nach dem Frühstück fahren Sie in die mittelalterliche Stadt Kilkenny. Bekannt für ihre romantischen, engen Gässchen ist Kilkenny eine der attraktivsten Städte Irlands. Unterwegs an die Westküste unternehmen Sie einen Halt am Rock of Cashel. Nächtigung in der Grafschaft Kerry.
4. TagTagesausflug Ring of Kerry
Heute folgen Sie der wohl bekanntesten Panoramastraße Irlands, dem „Ring of Kerry“. Entlang der 180 Kilometer werden Sie viele unterschiedliche Landschaftsformen und Farben entdecken, wie die großartige Bergkulisse der MacGilly Cuddy Reeks Berge und die unzähligen türkisfarbenen Meeresbuchten mit den wunderschönen Sandstränden. Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie die Muckross Gärten, die inmitten einer bezaubernden Landschaft aus Bergen und Seen im Herzen des Killarney National Parks liegen. Nächtigung in der Grafschaft Kerry.
5. TagDingle - Cliffs of Moher – Galway
Die Dingle Halbinsel ist mit ihrer nahezu unberührten Natur und den flammenden Fuchsienhecken nicht nur von farbenprächtiger Schönheit, sondern auch außergewöhnlich reich an frühchristlichen Hinterlassenschaften. Um die Mittagszeit gelangen Sie mit einer Fähre über die Shannonmündung in die Grafschaft Clare. Hier steht einer der Höhepunkte der Reise auf dem Programm, der Besuch bei den majestätischen Cliffs of Moher. Zum Abschluss des Tages fahren Sie durch den Burren, eine fast unwirkliche Karstlandschaft. Hier entdecken Sie den Poulnabrone Dolmen, ein jungsteinzeitliches Grab. Nächtigung in der Grafschaft Galway.
6. TagTagesausflug Connemara
Selten trifft der Begriffwildromantisch” besser auf eine Landschaft zu als auf Connemara. Schroffe, kahle Bergketten, tiefdunkle Seen, fantastische Sandstrände und mystische Moore charakterisieren diese einmalige Halbinsel. Sie sehen Kylemore Abbey, eines der beliebtesten Fotomotive Irlands. Nächtigung in der Grafschaft Galway.
7. TagGalway – Dublin
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Westküste Irlands und fahren zurück in die irische Hauptstadt. Um die Mittagszeit haben Sie die Möglichkeit (Eintritt nicht inkludiert – siehe Eintritte) eine Whiskey Destillerie zu besuchen. Hier erwartet Sie ein Rundgang durch die Brennerei, wo Sie den Prozess der Whiskeyherstellung kennenlernen. Zum Abschluss der Tour werden Sie natürlich auch das „Wasser des Lebens“ verkosten können. Am Nachmittag haben Sie noch etwas Zeit in Dublin zur freien Verfügung.
Element 7
8. TagAbreise
Fahrt zum Flughafen Dublin und Rückflug nach Wien.
  • list-elementFlug Wien – Dublin – Wien mit Aer Lingus
  • list-elementInkl. Flughafengebühren 134,-
  • list-elementFahrt im modernen Reisebus
  • list-element7x Unterbringung in 3- und 4-Sterne Hotel
  • list-elementZimmer mit Bad
  • list-elementFähre Tarbert – Killimer
  • list-elementParkplatzermäßigung am Flughafen Wien
  • list-elementDeutschsprechende Reiseleitung
  • Termine in Arbeit

Irland

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Irland
  • list-elementHauptstadt: Dublin
  • list-elementSprache: Irisch, Englisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!

Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Irland werden Stecker mit 3 Kontaktstiften verwendet, Adapter ist erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

In Irland ist der Zeitunterschied zu MEZ -1 h.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität buchbar.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Element 7
1. TagAnreise
Flug von Wien nach Dublin. In der Ankunftshalle des Flughafens erwartet Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Zu Beginn Ihrer Reise führt Sie Ihr Weg nach Dublin, wo eine Stadtrundfahrt durch die irische Hauptstadt auf dem Programm steht. Nächtigung außerhalb von Dublin in der Grafschaft Meath oder Wicklow.
blue-bus-icon
2. TagWicklow Mountains
Nach dem Frühstück fahren Sie durch die wunderschöne Grafschaft Wicklow nach Glendalough, einer Klosteranlage im „Tal der zwei Seen“. Am Nachmittag können Sie noch das Powerscourt Herrenhaus mit seinen wunderschönen Gärten (Eintritt nicht inkludiert – siehe Eintritte) besuchen. Besonders sehenswert sind der italienische Garten und der im japanischen Stil gehaltene Garten des Geländes. Nächtigung in der Grafschaft Meath oder Wicklow.
3. TagKilkenny - Rock of Cashel – Kerry
Nach dem Frühstück fahren Sie in die mittelalterliche Stadt Kilkenny. Bekannt für ihre romantischen, engen Gässchen ist Kilkenny eine der attraktivsten Städte Irlands. Unterwegs an die Westküste unternehmen Sie einen Halt am Rock of Cashel. Nächtigung in der Grafschaft Kerry.
4. TagTagesausflug Ring of Kerry
Heute folgen Sie der wohl bekanntesten Panoramastraße Irlands, dem „Ring of Kerry“. Entlang der 180 Kilometer werden Sie viele unterschiedliche Landschaftsformen und Farben entdecken, wie die großartige Bergkulisse der MacGilly Cuddy Reeks Berge und die unzähligen türkisfarbenen Meeresbuchten mit den wunderschönen Sandstränden. Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie die Muckross Gärten, die inmitten einer bezaubernden Landschaft aus Bergen und Seen im Herzen des Killarney National Parks liegen. Nächtigung in der Grafschaft Kerry.
5. TagDingle - Cliffs of Moher – Galway
Die Dingle Halbinsel ist mit ihrer nahezu unberührten Natur und den flammenden Fuchsienhecken nicht nur von farbenprächtiger Schönheit, sondern auch außergewöhnlich reich an frühchristlichen Hinterlassenschaften. Um die Mittagszeit gelangen Sie mit einer Fähre über die Shannonmündung in die Grafschaft Clare. Hier steht einer der Höhepunkte der Reise auf dem Programm, der Besuch bei den majestätischen Cliffs of Moher. Zum Abschluss des Tages fahren Sie durch den Burren, eine fast unwirkliche Karstlandschaft. Hier entdecken Sie den Poulnabrone Dolmen, ein jungsteinzeitliches Grab. Nächtigung in der Grafschaft Galway.
6. TagTagesausflug Connemara
Selten trifft der Begriffwildromantisch” besser auf eine Landschaft zu als auf Connemara. Schroffe, kahle Bergketten, tiefdunkle Seen, fantastische Sandstrände und mystische Moore charakterisieren diese einmalige Halbinsel. Sie sehen Kylemore Abbey, eines der beliebtesten Fotomotive Irlands. Nächtigung in der Grafschaft Galway.
7. TagGalway – Dublin
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Westküste Irlands und fahren zurück in die irische Hauptstadt. Um die Mittagszeit haben Sie die Möglichkeit (Eintritt nicht inkludiert – siehe Eintritte) eine Whiskey Destillerie zu besuchen. Hier erwartet Sie ein Rundgang durch die Brennerei, wo Sie den Prozess der Whiskeyherstellung kennenlernen. Zum Abschluss der Tour werden Sie natürlich auch das „Wasser des Lebens“ verkosten können. Am Nachmittag haben Sie noch etwas Zeit in Dublin zur freien Verfügung.
Element 7
8. TagAbreise
Fahrt zum Flughafen Dublin und Rückflug nach Wien.
Karte
Leistungen
  • Flug Wien – Dublin – Wien mit Aer Lingus
  • Inkl. Flughafengebühren 134,-
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung in 3- und 4-Sterne Hotel
  • Zimmer mit Bad
  • Fähre Tarbert – Killimer
  • Parkplatzermäßigung am Flughafen Wien
  • Deutschsprechende Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
Info

Irland

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Irland
  • Hauptstadt: Dublin
  • Sprache: Irisch, Englisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!

Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Irland werden Stecker mit 3 Kontaktstiften verwendet, Adapter ist erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

In Irland ist der Zeitunterschied zu MEZ -1 h.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität buchbar.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo