1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Caorle

Busreisen,

Grado & Venedig

Radreise an der oberen Adria

Wir entdecken die schönsten Orte an der oberen italienischen Adria auf die schönste Art und Weise mit dem Fahrrad. Die Lagunenstadt Venedig, die Hafenstadt Grado und die Orte Caorle und Treviso erwarten Sie. Auf unserer Radreise wohnen Sie im 4-Sterne Hotel Eden in Jesolo.

Weitere Informationen

blue-bus-icon
1.TagAnreise nach Jesolo
Direkte Anreise ins Hotel.
2.TagRadtour Lido di Jesolo – Puntasabbioni – Venedig
Heute radeln wir nach Venedig. Zuerst geht es entlang des Radweges nach Puntasabbioni. Hier parken wir die Räder und fahren mit dem Boot hinüber nach Venedig. Genießen Sie Freizeit in der Lagunenstadt und bummeln Sie durch die engen Gassen. Am späteren Nachmittag geht es mit dem Boot wieder nach Puntasabbioni und mit dem Rad zurück ins Hotel. (ca. 38 km, leicht)
3.TagRadtour Lido di Jesolo – Caorle – Portogruaro
Nach dem Frühstück starten wir mit dem Rad direkt vom Hotel. Zuerst geht es durch Lido di Jesolo bis zum Fluss Piave, und weiter über den Radweg bis nach Caorle, einem farbenfrohen Badeort der Adria. Nach einer Pause geht es weiter nach Portogruaro, einst einer der wichtigsten Binnenhäfen während der „Republik Venedig“. Rückkehr ins Hotel mit dem Bus. ca. 65 km, leicht
4.TagRadtour - Aquileia bis in die Hafenstadt Grado
Unsere Radtour beginnt in Aquileia und führt auf dem Radweg zuerst vorbei an Feldern und Wiesen südwärts und dann durch die Lagune in die kleine Hafenstadt Grado. Der Ort wurde vermutlich im 2 Jh. vor Chr. als Seehafen der Stadt Aquileia mit der Bezeichnung „Ad Aquas Gradatas“ gegründet und ist später selbstständig geworden. Wir verbringen unsere Mittagspause in Grado. Anschließend geht es der Küste entlang Richtung Nordosten und weiter ins Hinterland wo der Bus auf uns wartet. ca. 41 km, leicht
blue-bus-icon
5.TagVenzone & Heimreise
Bevor uns der Bus nach Hause bringt, genießen wir ein letztes Mal "la Dolce Vita" in der kleinen Stadt Venzone.
  • list-elementFahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • list-element4x ÜN/HP im 4-Sterne Hotel Eden in Jesolo
  • list-elementTransport Ihres Fahrrades im RETTER-Radanhänger
  • list-elementörtlicher Radguide
  • list-elementRETTER-Reiseleitung
  • Termine in Arbeit

Italien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Italien
  • list-elementHauptstadt: Rom
  • list-elementSprache: Italienisch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Italien werden teilweise noch dreipolige Steckdosen verwendet, Adapter erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Italien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
blue-bus-icon
1.TagAnreise nach Jesolo
Direkte Anreise ins Hotel.
2.TagRadtour Lido di Jesolo – Puntasabbioni – Venedig
Heute radeln wir nach Venedig. Zuerst geht es entlang des Radweges nach Puntasabbioni. Hier parken wir die Räder und fahren mit dem Boot hinüber nach Venedig. Genießen Sie Freizeit in der Lagunenstadt und bummeln Sie durch die engen Gassen. Am späteren Nachmittag geht es mit dem Boot wieder nach Puntasabbioni und mit dem Rad zurück ins Hotel. (ca. 38 km, leicht)
3.TagRadtour Lido di Jesolo – Caorle – Portogruaro
Nach dem Frühstück starten wir mit dem Rad direkt vom Hotel. Zuerst geht es durch Lido di Jesolo bis zum Fluss Piave, und weiter über den Radweg bis nach Caorle, einem farbenfrohen Badeort der Adria. Nach einer Pause geht es weiter nach Portogruaro, einst einer der wichtigsten Binnenhäfen während der „Republik Venedig“. Rückkehr ins Hotel mit dem Bus. ca. 65 km, leicht
4.TagRadtour - Aquileia bis in die Hafenstadt Grado
Unsere Radtour beginnt in Aquileia und führt auf dem Radweg zuerst vorbei an Feldern und Wiesen südwärts und dann durch die Lagune in die kleine Hafenstadt Grado. Der Ort wurde vermutlich im 2 Jh. vor Chr. als Seehafen der Stadt Aquileia mit der Bezeichnung „Ad Aquas Gradatas“ gegründet und ist später selbstständig geworden. Wir verbringen unsere Mittagspause in Grado. Anschließend geht es der Küste entlang Richtung Nordosten und weiter ins Hinterland wo der Bus auf uns wartet. ca. 41 km, leicht
blue-bus-icon
5.TagVenzone & Heimreise
Bevor uns der Bus nach Hause bringt, genießen wir ein letztes Mal "la Dolce Vita" in der kleinen Stadt Venzone.
Karte
Leistungen
  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 4x ÜN/HP im 4-Sterne Hotel Eden in Jesolo
  • Transport Ihres Fahrrades im RETTER-Radanhänger
  • örtlicher Radguide
  • RETTER-Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termine in Arbeit
  • Termine in Arbeit
Info

Italien

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Italien
  • Hauptstadt: Rom
  • Sprache: Italienisch
Einreise / Dokumente

Hinweis Reisebestimmungen COVID-19

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise, gültigen Einreisebestimmungen und COVID-19 Sicherheitsbestimmungen. Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen können Sie diese auf unserer Website unter: https://www.retter-reisen.at/aktuelles/aktuelle-information-covid19/ abrufen. Mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 1 Woche vor Abreise, erhalten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen.
Hinweis: Die nachstehende Länderinformation inkludiert allgemeine Informationen und keine COVID-19 Reisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich über die Länderspezifischen Bestimmungen (inkl. COVID-19 Bestimmungen im Zielland) unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass oder gültigen Personalausweis!
Hinweise zum Reisepass: Der Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein. Es wird allerdings die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss bei Verwendung während der Reise gültig sein.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Italien werden teilweise noch dreipolige Steckdosen verwendet, Adapter erforderlich

Geld & Währung

EURO

Zeit

Es gibt keine Zeitverschiebung. In Italien haben wir die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

HINWEIS: Diese Impfinformation betrifft nicht die COVID-19 Impfung – sondern alle anderen evtl. notwendigen Impfungen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers, Sonnenschutz und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.