1

Retter Reisen | Winzendorf 144 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at
W: www.retter-reisen.at

Busreisen, Flugreisen, Sternfahrten,

Elsass

Frankreich │Kulturregion zwischen den Ländern

Zwischen Rheintal, Weinbergen und Vogesen erleben wir viele Winzerdörfer, lebendige Metropolen, romantische Fachwerkstädtchen und jede Menge Sehenswürdigkeiten an der Romanischen Straße, wie Selestat, Surbourg, Epfig, Rosheim und Ottmarsheim.

Weitere Informationen

blue-bus-icon
1. TagAnreise Dieffenthal, 6xÜN
Zimmerbezug im Hotel Le Verger Des Châteaux im Weingebiet.
2. TagWissembourg – Marmoutier – Saverne – Ribeauville
Nach einem Rundgang durch Wissembourg gibt es Mittagsfreizeit im elsässischen Versailles Saverne. Dann besichtigen wir St Maurus in Marmoutier und abschließend gönnen wir uns ein Gläschen in Ribeauville.
3. TagColmar – Route des Cretes – Eguisheim
Ein städtisches Kleinod mit Kunstschätzen von Weltrang erwartet Sie in Colmar. Durch ein landschaftlich reizvolles Gebiet führt die Vogesenkammstraße. Tagesausklang im pittoresken Winzerstädtchen Eguisheim.
4. TagMont Sainte Odile – Obernai - Haut Koenigsbourg - Riquewihr
Vormittags erleben Sie den heiligen Berg des Elsass. Im mittelalterlichen Städtchen Obernai gibt es Mittagspause. Nach der Burgbesichtigung genießen wir die Fachwerkidylle im Städtchen Riquewihr.
5. TagStrasbourg – Kaysersberg
Der Großteil des Tages ist der Elsässischen Metropole gewidmet, der Besuch des Münsters ist ein Muss. Bunt und viel besucht ist Kaysersberg, eine Perle der Weinstraße.
6. TagEnsisheim Ecomusee – Mulhouse – Thann - Grand Ballon – Murbach
Wir starten den Tag im größten Freilichtmuseum Frankreichs. Nach der Mittagsrast in Mülhausen erreichen wir in Thann ein Wunder der Gotik. Über den aussichtsreichen Grand Ballon fahren wir zur Abtei Murbach.
blue-bus-icon
7. Tag Heimreise
  • list-elementFahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • list-element*bei Flugvariante Flug Wien-Mülhausen-Wien mit Austrian Airlines (inkl. Flughafentaxen dzt. € 49,54)
  • list-element6x ÜN im 3-Sterne Hotel Le Verger des Chateaux in Dieffenthal
  • list-elementRundfahrten lt. Programm
  • list-elementRETTER-Reiseleitung
  • Termin

    05.10.2020 - 11.10.2020 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 847,-
      • EZ
      • € 150,-
      • Stornoversicherung
      • € 25,-
  • Termine in Arbeit

Frankreich

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • list-elementLand: Frankreich
  • list-elementHauptstadt: Paris
  • list-elementSprache: Französisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!

Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Frankreich werden teilweise franz. Stecker verwendet. Adapter ist ratsam.

Zeit

In Frankreich gibt es keine Zeitverschiebung. Es ist die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität buchbar.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
blue-bus-icon
1. TagAnreise Dieffenthal, 6xÜN
Zimmerbezug im Hotel Le Verger Des Châteaux im Weingebiet.
2. TagWissembourg – Marmoutier – Saverne – Ribeauville
Nach einem Rundgang durch Wissembourg gibt es Mittagsfreizeit im elsässischen Versailles Saverne. Dann besichtigen wir St Maurus in Marmoutier und abschließend gönnen wir uns ein Gläschen in Ribeauville.
3. TagColmar – Route des Cretes – Eguisheim
Ein städtisches Kleinod mit Kunstschätzen von Weltrang erwartet Sie in Colmar. Durch ein landschaftlich reizvolles Gebiet führt die Vogesenkammstraße. Tagesausklang im pittoresken Winzerstädtchen Eguisheim.
4. TagMont Sainte Odile – Obernai - Haut Koenigsbourg - Riquewihr
Vormittags erleben Sie den heiligen Berg des Elsass. Im mittelalterlichen Städtchen Obernai gibt es Mittagspause. Nach der Burgbesichtigung genießen wir die Fachwerkidylle im Städtchen Riquewihr.
5. TagStrasbourg – Kaysersberg
Der Großteil des Tages ist der Elsässischen Metropole gewidmet, der Besuch des Münsters ist ein Muss. Bunt und viel besucht ist Kaysersberg, eine Perle der Weinstraße.
6. TagEnsisheim Ecomusee – Mulhouse – Thann - Grand Ballon – Murbach
Wir starten den Tag im größten Freilichtmuseum Frankreichs. Nach der Mittagsrast in Mülhausen erreichen wir in Thann ein Wunder der Gotik. Über den aussichtsreichen Grand Ballon fahren wir zur Abtei Murbach.
blue-bus-icon
7. Tag Heimreise
Karte
Leistungen
  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • *bei Flugvariante Flug Wien-Mülhausen-Wien mit Austrian Airlines (inkl. Flughafentaxen dzt. € 49,54)
  • 6x ÜN im 3-Sterne Hotel Le Verger des Chateaux in Dieffenthal
  • Rundfahrten lt. Programm
  • RETTER-Reiseleitung
Termine & Preise
  • Termin

    05.10.2020 - 11.10.2020 (7 Tage)

      • Reisepreis
      • € 847,-
      • EZ
      • € 150,-
      • Stornoversicherung
      • € 25,-
Info

Frankreich

Allgemeine Informationen zu ihrem Reiseziel

  • Land: Frankreich
  • Hauptstadt: Paris
  • Sprache: Französisch
Einreise / Dokumente

Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!

Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Elektrizität

230 Volt/50, Hertz; In Frankreich werden teilweise franz. Stecker verwendet. Adapter ist ratsam.

Zeit

In Frankreich gibt es keine Zeitverschiebung. Es ist die gleiche MEZ wie in Österreich.

Gesundheit & Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

Mobilität

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität buchbar.

Sonstiges

Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme eines Reiseweckers und einer Kamera. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine

RETTER Reisetipp

Unsere
Reisexperten Tipps

No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

Schenken leicht gemacht

Direkt RETTER
Reisegutschein
bestellen!

Weitere Reisen

Das könnte Sie auch interessieren.

Hier finden Sie unsere besten Angebote für Busreisen, Flugreisen und Aktivreisen! Spektakuläre Landschaften, authentische Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse. Abseits der üblichen Touristenpfade zeigen wir Ihnen Blickwinkel, die Sie überraschen werden.

Reiseberatung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

T: +43 3335 3900
E: reisen@retter.at

Umweltzeichen Logo