Kreuzfahrten

  • Budapest (c) Shutterstock
  • Eisernes Tor (c) Shutterstock
  • Donau (c) Shutterstock

Donau - Am "Heimatfluss" von Wien ins Schwarze Meer

9 Tage Flusskreuzfahrt von Wien bis ins Donaudelta auf der MS Nestroy ****PLUS
- Budapest
- Belgrad
- Rousse
- Bukarest
- Tulcea

Deck                                ab Wien ab Tulcea
2 Bett Grillparzerd. achtern 1.199,-       999,-
2 Bett Grillparzerdeck           1.299,-    1.099,-
2 Bett Schillerdeck               1.749,-    1.599,-
2 Bett Goethedeck               1.849,-    1.699,-
2 Bett Schillerdeck Suite       2.199,-    1.899,-
2 Bett Goethedeck Suite       2.299,-   1.999,-


Einzelkabinenpreis auf Anfrage
Ausflugspaket (7 Ausflüge)             240,-
Getränkepaket                                229,-


Leistungen:

  • Linienflug Constanta – Wien bzw. umgekehrt
  • inkl. Flughafentaxen dzt. € 109,–
  • 20 kg Freigepäck, Bordservice
  • Schiffsreise an Bord der MS Nestroy****Plus
  • Transfers Schiff – Flughafen bzw. umgekehrt
  • Unterbringung in der gebuchten Außenkabine
  • Vollpension an Bord
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Ermäßigung Parkplatz C
  • Transfer Wien pro Person/Strecke € 38,–

*Ausflugspaket mit 7 Ausflügen

  • Stadtrundfahrt Budapest
  • Stadtrundfahrt Belgrad
  • Tagesausflug Bukarest & Mittagessen oder Rundgang Rousse & Ausflug Felsenkloster
  • Ausflug Dorffest Valeni
  • 2 Bootsausflüge Donaudelta
  • Rundgang Vilkovo

 

Getränkepaket

  • Offene Weine - Hauswein
  • Hauseigener Sekt
  • Bier vom Fass und aus der Flasche
  • Alkoholfreies Bier aus der Flasche
  • Mineralwasser
  • Softdrinks (alle alkoholfreie Getränke)
  • Säfte (nicht frisch gepresst)
  • Einen Tagescocktail (mit und ohne Alkohol)
  • Kabinenwasser
  • Wasser zu den Ausflügen
  • Kaffee & Tee (inklusive Kaffeespezialitäten).
Termine 2019
Wien - TulceaTulcea-Wien
01.04. - 09.04.*09.04. - 17.04.*
17.04. - 25.04.*25.04. - 03.05.*
03.05. - 11.05.*11.05. - 19.05.*
19.05. - 27.05.*27.05. - 04.06.*
04.06. - 12.06.*12.06. - 20.06.*
20.06. - 28.06.*15.07. - 23.07.*
23.07. - 31.07.*17.08. - 25.08.*
25.08. - 02.09.*02.09. - 10.09.*
10.09. - 18.09.*18.09. - 26.09.*
26.09. - 04.10.04.10. - 12.10.
12.10. - 20.10.20.10. - 28.10.
*ausgebucht

Preis ab  € 999.00

(c) Stepmap

Seite drucken

Donau - Am "Heimatfluss" von Wien ins Schwarze Meer

9 Tage Schiffsreise von Wien bis ins Donaudelta auf der MS Nestroy ****PLUS

1. Tag: Wien – Budapest

Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die MS Nestroy in Wien/Nussdorf. Nachdem wir abgelegt haben, nimmt das Schiff Kurs nach Budapest auf.

 

2. Tag: Budapest – Puszta – Belgrad

In der Früh erreichen wir Budapest, wo wir von Bord aus bereits die Prachtbauten der ungarischen Hauptstadt bestaunen können. Während einer Stadtrundfahrt (*Ausflugspaket) entdecken wir die Metropole näher und sehen hierbei zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel den Burgberg mit Schloss, die Matthiaskirche, das Millenniumsdenkmal oder die Stephanskirche. Am Nachmittag nehmen wir Fahrt auf in Richtung Süden und durchqueren dabei die berühmte Puszta, eine Grassteppe. Nachts passiert das Schiff die ungarisch-serbische Grenze.

 

3. Tag: Belgrad – Derdap

Gegen Mittag legen wir in Belgrad an. Eine Stadtrundfahrt (*Ausflugspaket) führt unter anderem am Nationalmuseum vorbei über den Terazijeplatz zum Parlament und zum Schloss von Fürst Milos. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Kathedrale, die Markuskirche, das ehemalige Königsschloss Konak, die Bajrak-Moschee und das Schloss der Fürstin Ljubica. Belgrad ist zudem bekannt für die Festung Kalemegdan, die von Kelten, Römern, Bulgaren, Byzantinern, Ungarn, Serben, Türken und Österreicher gebaut wurde. Nachts verlässt die MS Nestroy Belgrad stromabwärts.

 

4. Tag: Derdap – „Eisernes Tor“ – Walachei – Rousse

Wir genießen einen erholsamen Tag an Bord. Während der Fahrt passieren wir den Derdap, ein 100km langes Durchbruchstal zwischen den Karpaten und dem Balkangebirge, bis wir durch deren letzten Enge fahren – dem Eisernen Tor, dem Tor zu einer völlig neuen Welt, der südlichen Walachei.

 

5. Tag: Rousse – Bukarest oder Felsenkloster

Nachts erreichen wir Bulgarien und legen morgens in Rousse an. Möglichkeit zu einem Tagesausflug (*Ausflugspaket) nach Bukarest mit Mittagessen in einem Restaurant, wo wir im Zuge einer Stadtrundfahrt unter anderem den Palast des Volkes, das Freiheitsdenkmal und die ehemalige königliche Residenz sehen. Alternativ wird vormittags ein optionaler Stadtrundgang (*Ausflugspaket) durch Rousse angeboten und nach dem Mittagessen an Bord steht die Besichtigung der Felsenkirche von Ivanov, ein UNESCO-Weltkulturerbe, und des Felsenklosters Bassarbowo auf dem Programm. Zum Abendessen sind wir wieder an Bord, ehe das Schiff Fahrt in Richtung Moldawien aufnimmt.

 

6. Tag: Giurgiulesti – Valeni

Während des Mittagessens erreicht das Schiff Giurgiulesti, den einzigen Donauhafen Moldawiens. In den umliegenden Dörfern scheint die Zeit still zu stehen. Der heutige Ausflug (*Ausflugspaket) führt nach Valeni, ein ursprüngliches Dorf im Landesinneren, wo uns ein traditionelles Fest mit Folklore, Handwerksarbeiten und einem bäuerlichen Snack-Buffet angeboten wird. Abends geht es mit dem Schiff weiter Richtung Donaudelta.

 

7. Tag: Vilkovo – Donaudelta – Schwarzes Meer

Heutiges Ziel ist das Donaudelta, wo sich der riesige Strom in drei Hauptarme teilt, die durch Kanäle, Nebenflüsse und zahllose Seen miteinander verbunden sind. Im Laufe des Vormittags läuft die MS Nestroy in den nördlichsten Teil, den Chilia-Arm, ein und erreicht schließlich am frühen Nachmittag die ukrainische Stadt Vilkovo. Von hier geht es mit einem kleineren Ausflugsboot (*Ausflugspaket) durch das Donaudelta direkt zu einem Rundgang durch Vilkovo, der letzten Stadt vor der Mündung ins Schwarze Meer, ehe die MS Nestroy am Abend den ukrainischen Teil der Donau verlässt und ins rumänische Donaudelta gleitet.

 

8. Tag: Meile35 – Donaudelta – Stromkilometer Null – Tulcea

Wieder zurück in Rumänien legen wir nach dem Frühstück in Meile35 an, von wo wir einen weiteren Bootsausflug (*Ausflugspaket) in die Seitenarme des Donaudeltas unternehmen. Am Nachmittag fahren wir mit der MS Nestroy durch den Sulina-Arm bis zum Stromkilometer Null, wo wir das Schwarze Meer „begrüßen“ und flussaufwärts gegen Mitternacht die Donaudelta-Hauptstadt Tulcea erreichen.

 

9. Tag: Tulcea – Constanta – Wien

Frühmorgens erfolgt die Ausschiffung. Anschließend Fahrt mit dem Bus zum Flughafen von Constanta und Rückflug nach Wien.

« Übersicht