Wanderreisen

  • Altstadt von Piran © Depositphotos
Reisen für Herz und Seele

Golf von Triest | Wandern mit Meerblick

Freuen Sie sich auf eine Wanderreise mit Meerblick. In herrlicher Lage zwischen Piran und Triest an der slowenischen Adria-Küste liegt das Hotel & Resort Adria Ankaran.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 4x ÜN / HP im Hotel & Resort Adria Ankaran | Oliven Suiten ****
  • geführte Wanderungen lt. Programm inkl. Verkostung, Mittagessen
  • hoteleigener Strand
  • Indoor-Pool mit beheiztem Meerwasser
  • RETTER-Reiseleitung
Termine 2020
06.05. - 10.05.13.09. - 17.09.
03.06. - 07.06.

Preis pro Person / DZ  € 498.00

EZ-Zuschlag  € 90.00

Seite drucken

Golf von Triest | Wandern mit Meerblick

5 Tage Wanderreise an der slowenischen Adriaküste

Zwischen Piran und Triest an der slowenischen Adria-Küste liegt das Hotel & Resort ADRIA ANKARAN. Genießen Sie die Atmosphäre in den neu adaptierten OLIVEN SUITEN****, eingebettet in eine grüne Oase mit 1500 Bäumen.

1.Tag - Wandern zum Olivenhain

Anreise nach Portoroz. Wir wandern zu einem Olivenölhersteller mit Ausblick auf die Salzgärten von Sečovlje. Wir verkosten bestes Olivenöl, regionale Köstlichkeiten werden aufgetischt. Wir genießen bei unserer ersten Wanderung (ca. 1,5 Std.) den landschaftlichen Liebreiz an der slowenischen Adria. Fahrt nach Ankaran ins Hotel.

2.Tag - Wandern hoch über dem Meer im Karst

Busfahrt ins Hinterland von Triest bis Opčine. Wir wandern entlang des Napoleonweges, mit atemberaubenden Ausblicken bis zur Lagune von Grado, über Prosecco bis zum Schloss Miramare. Busfahrt zurück nach Triest, gönnen Sie sich einen Cappuccino auf der Piazza della Libertà. ca. 3 Std. / 8 km / leicht

3.Tag - Wandern auf der Parenzana

Mit dem Bus fahren wir nach Basovizza. Auf der alten Bahnstrecke Triest-Poreč wandern wir durch das Naturschutzgebiet Val Rosandra, eines der landschaftlichen Höhepunkte des Triester Karstes. Wir genießen Ausblicke auf den Golf von Triest. Unser Tagesziel ist Bagonoli. Mit Bus fahren wir nach Muggia, ein Städtchen mit venezianischem Charme. Wir genießen den malerischen Hafen. ca. 4 Std. / 12 km / mittel

4.Tag - Landpartie & Fischerstädtchen Izola

Unsere Wanderung führt ins malerische Hinterland mit Einkehr bei einem Bauernhof. Es wird uns Bobići, eine typische istrische Suppe, serviert und Süßes zum Nachtisch darf nicht fehlen. Wir fahren nach Izola und erkunden die Altstadt, auf einer Halbinsel gelegen. ca. 10 km | 3,5 Std. | leicht

5.Tag - Piran

Wir schlendern durch die Gassen mit ihren venezianischen Palästen und genießen das Flair auf der Piazza Tartini im Zentrum von Piran. Entlang der Uferpromenaden geht’s nach Portoroz zum Ausgangspunkt unserer Reise. Heimreise.

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht