• Arosa Linie ©Rhätische Bahn
  • Arosa ©Glacier Express AG,Stefan Schlumpf
Reisen für Herz und Seele

Wintermärchen im Zug | Februar 2020

Genießen Sie großartige Berglandschaften und die höchsten Berge der Schweiz vom Zug aus. Bei dieser Reise mit Bernina-, Arosa- & Glacier Express werden Sie staunen!

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 4x ÜN / HP im 4-Sterne-Hotel
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4-Gang-Abendessen
  • Willkommensgetränk
  • Souvenir
  • Arosa-Express von Chur nach Arosa
  • Bernina-Express Tiefencastel – Tirano, Panoramawagen
  • Glacier-Express von Andermatt nach Chur, Panoramawagen
  • RETTER Reiseleitung

Diese Reise ist auch im März 2020 buchbar!

Termin 2020
20.02. - 24.02.

Preis pro Person / DZ  € 778.00

EZ-Zuschlag  € 115.00

Seite drucken

Wintermärchen im Zug | Februar 2020

20.02. - 24.02. | Bernina Express - Arosa Express - Glacier Express

 

1.Tag - Vorarlberg

Direkte Anreise nach Feldkirch, herzliche Begrüßung mit einem Willkommenstrunk.

2.Tag - Bernina-Express

Heute erleben Sie die großartige Berglandschaft von Graubünden. In Tiefencastel besteigen Sie die roten Waggons des Bernina-Express. Über die berühmte Albula-Strecke geht’s ins verschneite Engadin, vorbei an St. Moritz und Pontresina auf den Bernina-Pass mit Blick auf die Gletscher. Danach geht es bergab nach Poschiavo bis Tirano in Italien, wo die Luft gleich anders riecht. Mit dem RETTER Bus fahren wir nach St. Moritz (Aufenthalt) und über den Julierpass vorbei an der Via-Mala zurück ins Hotel. (Je nach Wetterlage kann die Rückfahrt auch im Regionalzug erfolgen- zahlbar vor Ort).

3. Tag - Glacier-Express

Sie besteigen die Matterhorn-Gotthard-Bahn und fahren mit dem Panoramawagen (2. Klasse) des Original Glacier-Express von Chur nach Andermatt. Diese großartige Fahrt im wahrscheinlich berühmtesten Zug der Welt wird Ihnen auf immer in Erinnerung bleiben. Die Aussichten vom Oberalppass, die Rheinschlucht – Sie kommen aus dem Staunen nicht heraus. Mit dem Bus fahren wir nach Altdorf, wo wir die Heimat von Wilhelm Tell kennenlernen. Vorbei am Vierwaldstättersee und dem Walensee fahren wir zurück ins Hotel.

4. Tag - Arosa-Express

Los geht es in die höchsten Schweizer Berge! Mit dem Bus nach Chur, der Hauptstadt von Graubünden, der ältesten Stadt der Schweiz. Mit dem Arosa-Express geht’s in die prachtvolle Bergwelt und den berühmten Wintersportort Arosa. Mit dem Gratisbus können Sie die Hotelpaläste, die Skiabfahrten und den Ort erkunden, oder aber Sie genießen einen Spaziergang rund um den reizenden See in verträumter Atmosphäre. Zurück in Chur machen Sie noch einen kleinen Spaziergang in der Altstadt. Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag - Heimreise.

Ihr Hotel: Hotel Weißes Kreuz****

Das Hotel Weißes Kreuz in ruhiger Lage am Ortsrand von Feldkirch ist seit 1852 im Familienbesitz und zeichnet sich vor allem durch seine Freundlichkeit und herzliche Gastlichkeit aus. Ein umfangreiches Frühstücksbuffet mit lokalen Spezialitäten, Sauna zur kostenfreien Verfügung, gratis W-LAN im gesamten Haus und eine gemütliche Lounge-Bar erwartet seine Gäste.

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Wintermärchen im Zug | Februar 2020'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage