• Katharinenpalast
  • Moskau
  • Isaakkathedrale
Reisen für Herz und Seele

Moskau & St. Petersburg

Moskau & St. Petersburg beeindrucken mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten! Neben dem Kreml, der berühmten Isaak Kathedrale und der Hermitage besuchen wir auch den Katharinen Palast mit dem Bernsteinzimmer.

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien-Moskau / St. Petersburg-Wien mit Austrian Airlines direkt
  • Inkl. Flughafentaxen
  • Rundfahrten im örtlichen Reisebus
  • 2x ÜN in Moskau 4-Sterne Hotel
  • 4x ÜN in St. Petersburg 4-Sterne Hotel
  • Halbpension
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Alle Eintritte & Führungen lt. Programm: Kreml, Wohnhaus von Alexander Puschkin, Peter-Paul-Festung, Panzerkreuzer Aurora, Fort Großfürst Konstantin, Peterhof, Katharinen Palast inkl. Bernsteinzimmer, Hermitage-Museum
  • Fahrt mit dem Schnellzug
  • RETTER Reisebegleitung ab/bis Wien
  • Ermäßigung Parkplatz C am Flughafen Wien
Zusatzleistungen
  • Flughafentransfer Wien pro Person/Strecke € 38,-
Termine 2019
08.09. - 14.09. ausgebucht
22.09. - 28.09.

Preis pro Person / DZ  € 1295.00

EZ-Zuschlag  € 250.00

Visum  € 110.00

obligatorische Reiseversicherung  € 30.00

Seite drucken

Moskau & St. Petersburg

| AUSGEBUCHT | 7 Tage Flugreise in nach Russland

 

Tag 1 - Anreise und die Moskauer Metro

Flug von Wien nach Moskau mit Austrian Airlines. Nach der Landung Empfang durch die deutschsprachige örtliche Reiseleitung und Transfer ins Hotel. Im Anschluss begeben wir uns in den Moskauer Untergrund. Bei einer Führung durch die Moskauer Metro, erleben Sie eines der Wahrzeichen der Stadt. Natürlich darf auch eine Fahrt nicht fehlen.


Tag 2 - Unterwegs in Moskau

Nach dem Frühstück starten wir mit der Stadtrundfahrt und dem Stadtrundgang. Vom Neujungfrauenkloster und dem Neujungfrauenfriedhof geht es zur Christ-Erlöser-Kathedrale – der größten orthodoxen Kathedrale der Welt. Von hier geht es weiter zum Sperlingshügel, wo das MGU Gebäude (Moskauer staatliche Lomonossow-Universität), ein Meisterwerk der stalinistischen Architektur befindet.

Am Nachmittag erkunden wir das Herz der Stadt – den Moskauer Kreml mit der Maria-Entschlafens-Kathedrale aus dem 15. Jh. Am anderen Ende des Platzes befindet sich die Basilius-Kathedrale mit seiner farbenprächtigen Kuppel.

 

Tag 3 - Moskauer Arbat und Fahrt mit dem Sapsan-Schnellzug

Bevor wir heute Moskau verlassen unternehmen wir einen Spaziergang auf dem Alten Arbat, der zu den ältesten, bis heute erhaltenen Straßen, der russischen Hauptstadt gehört. Hier befindet sich auch das ehemalige Wohnhaus von Alexander Pushkin, heute das Pushkin-Museum. Um die Mittagszeit fahren wir zum Bahnhof und nehmen den Schnellzug nach St. Petersburg. In knapp vier Stunden legt der „Sapsan“ die Strecke von über 700 Kilometern zurück. Am Abend Ankunft in St. Petersburg und Bezug des Hotels.

 

Tag 4 - Die Metropole am Newa

Die Stadt St. Petersburg verzaubert alle ihre Besucher durch ihr historisches Vermächtnis, ihre Künste und ihre unbeschreibliche Schönheit. Während der heutigen Stadtführung sehen wir die berühmte Isaak Kathedrale, den Newski-Prospekt, die Bluterlöser-Kirche, Alexander-Newski-Kloster, Smolny-Kathedrale und die Admiralität. Wir besuchen auch die Nikolaus-Marine-Kathedrale, benannt nach dem Schutzpatronen der Seeleute. Passend zum Thema besuchen wir den Panzerkreuzer Aurora, ein Kriegsschiff der ehemaligen russischen Marine. Am späteren Nachmittag besichtigen wir die Peter-und-Paul-Festung.

 

Tag 5 - Ermitage und Kronstadt

Nach dem Frühstück erkunden wir heute das Kunstmuseum „Ermitage“, das von der Zarin Katharina angelegt wurde und zu den größten Museen der Welt zählt. Wir verbringen den Vormittag hier und haben die Möglichkeit, die wertvollsten von fast 3 Millionen Exponaten zu bewundern, von Leonardo da Vinci über Rembrandt und Rubens bis hin zu Cézanne und Matisse.

Am Nachmittag fahren wir nach Kronstadt auf die Insel Kotlin. Hier besuchen Sie die Nikolaus-Marine-Kathedrale und das Fort „Großfürst Konstantin“.

 

Tag 6 - Katharinen Palast und Schloss Peterhof

Heute tauchen wir ein in die Welt der russischen Zaren, wir beginnen mit der ehemaligen russischen Zarenresidenz in der Nähe von Sankt Petersburg das staatliche Naturschutzpark-Museum Zarskoje Selo (Pushkin). Im zentralen Teil der gesamten Schloss- und Parkanlage befindet sich der Große Katharinen Palast, der im Jahre 1723 für die Kaiserin Katharina I. aufgebaut wurde. (Palastbesichtigung)

Am Nachmittag erkunden wir Peterhof, dort hat Peter der Große im 18. Jh. eine prunkvolle Sommerresidenz direkt am Finnischen Meerbusen bauen lassen.

Tag 7 - Bootsausflug auf den Kanälen von St. Petersburg & Heimreise

Bevor es heute zurück nach Österreich geht besteht die Möglichkeit eine fakultative Bootsfahrt durch die Kanäle von St. Petersburg zu unternehmen. Am Nachmittag Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Wien. 


« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Moskau & St. Petersburg'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage