• Silvester in Prag (c) Depositphotos
  • Restaurant Triton (c) Adria-Neptun
Reisen für Herz und Seele

Silvester in Prag

Prag, eine der sehenswertesten Kulturstädte Europas ist auch in der Winterzeit eine Reise wert! Wir zeigen Ihnen bei geführten Rundgängen die Magie der sagenumwobenen Stadt.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 3x ÜN/FR im 4-Sterne-superior Hotel ADRIA, zentrale Lage
  • Abendessen Restaurant TRITON
  • Silvestergala im Hotel NEPTUN mit Tanz & Musik
  • Mitternachtsimbiss inkl. Getränk
  • Schifffahrt mit Buffetabendessen
  • 2x thematische Stadtrundgänge
  • örtliche Reiseleitung
Termin 2019/20
30.12. - 02.01.

Preis pro Person / DZ  € 689.00

EZ-Zuschlag  € 180.00

Karte Neujahrskonzert Kategorie 1  € 40.00

Seite drucken

Silvester in Prag

30.12. - 02.01.2020 | mit Neujahrskonzert im prachtvollen Smetana Saal

Prag, eine der sehenswertesten Kulturstädte Europas ist auch in der Winterzeit eine Reise wert! Wir zeigen Ihnen bei geführten Rundgängen die Magie der sagenumwobenen Stadt Prag, die stolz auf ihre tausendjährige Geschichte zurückblickt.  Hören Sie von den legendären einstigen Bewohnern und sehen Sie die vergessenen Orte, die das einzigartige Flair dieser Stadt an der Moldau ausmachen.

1.Tag - Herzlich Willkommen in Prag

Anreise, Zimmerbezug im Hotel am Wenzelplatz und Abendessen im einzigartigen Hotelrestaurant TRITON, im Jugendstil-Tropfstein-Ambiente. Genießen Sie die Spitzengastronomie des Chef de Cuisine Tomáš Horák


2.Tag - Prag, Stadt der Legenden und Mythen, Teil 1

Geführter Rundgang fernab der klassischen Route. Nachmittags Besuch des Weihnachtsmarktes am Altstädter Ring, der zu den schönsten Märkten Europas gekürt wurde. Der Silvesterabend wird mit Galabuffet mit Tanz und Musik im Hotel NEPTUN gefeiert. Nach dem Rutsch ins Neue Jahr gibt es noch einen Mitternachtsimbiss.


3.Tag - Prag, Stadt der Legenden und Mythen, Teil 2

Freuen Sie sich auf einen geführten Neujahrsspaziergang durch Prag, fernab von touristischen Wegen. Abendessen am Schiff (17:00 bis 18:45) mit Blick auf das großartige Neujahrsfeuerwerk. Im Anschluss Besuch des Neujahrskonzertes (fakultativ buchbar) im Jugendstil-Ambiente des Smetana Saales im Gemeindehaus, der Wirkstätte des Symphonischen Orchesters Prag.


4. Tag - Brünn

Wir machen eine Besichtigung in Brünn. Hier findet man moderne Architektur, habsburgische Geschichte und traditionelle Knödelküche. Mittagspause und direkte Heimreise.

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Silvester in Prag'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage