• Galovac Wasserfall, Plitvicer Seen © A. Karnholz
Reisen für Herz und Seele

Plitvicer Seen | Nationalpark Wandern

Entdecken Sie mit uns die schönsten Wasserfälle und die großartige Seenlandschaft des Nationalparks Plitvice. Außerdem besuchen wir die älteste Stadt Sloweniens, Ptuj.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im RETTER-Luxus-Reisebus
  • 3x ÜN im Hotel Jezero***
  • direkt im Nationalpark Plitvicer Seen
  • Halbpension
  • Busfahrten lt. Programm
  • 2x Tageskarte für Nationalpark Plitvicer Seen inkl. Bootsfahrt und freier Fahrt mit dem Aussichtsbus
  • RETTER-Reiseleitung
Termine 2019
16.05.-19.05.26.09.-29.09.
13.06.-16.06.

Preis pro Person / DZ  € 445.00

EZ-Zuschlag  € 120.00

Seite drucken

Plitvicer Seen | Nationalpark Wandern

4 Tage wandern im Nationalpark Plitvicer Seen

Eine weltberühmte Zaubervorstellung der kroatischen Natur: 16 Seen und dazwischen 92 Wasserfälle. Die „Fallenden Seen" zeigen Wasser in allen blaugrünen Farbtönen und in allen möglichen Zuständen: ruhend, sprühend, rauschend, spritzend, tosend, sprudelnd. Holzstege und Wanderwege führen entlang der Wassertreppen und Karstfelsen. Eine Wunderwelt der Natur erwartet Sie!

1.Tag - Zagreb

Direkte Anreise nach Zagreb. Genießen Sie einen kulturellen Spaziergang im Zentrum von Zagreb, danach Weiterfahrt ins Hotel direkt im Nationalpark Plitvicer Seen.

2.Tag - Wandern im Reich der 16 Seen

Mit dem Panoramafahrzeug lassen wir uns zum höchsten Ausgangspunkt der Seen bringen. Von dort wandern wir von den oberen, sanften und verträumten Seen zu den immer lauter und stürmischer werdenden Wasserfällen nach unten. Staunend über die Farbenpracht und -vielfalt gelangen wir zum großen Wasserfall (78m.) Über Serpentinen erreichen wir den Panoramaweg, der uns unvergessliche Ausblicke gewährt. Einfache Wanderung ca. 5 Std.

3.Tag - Träumen erlaubt!

Heute wandern wir bei den unteren Seen den Wasserfällen und schäumenden Kaskaden entgegen. Am kaum begangenen Ufer des Kozjak Sees eröffnen sich neue Blickwinkel sowie eine üppige, ungestörte Vegetation. Ein wenig abseits des Tourismusrummels haben Sie Zeit, diese unvergesslichen Eindrücke zu festigen und ein bisschen zu träumen. Sie werden wieder kommen! Einfache Wanderung, ca. 5 Std.

4.Tag - Ptuj, älteste Stadt Sloweniens

Die Stadt ist ein architektonisches Juwel an den Ufern der Drau, umgeben von Weinhügeln. Spaziergang durch den denkmalgeschützten Altstadtkern, danach direkte Heimreise.

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Plitvicer Seen | Nationalpark Wandern'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage