• Altstadt von Assisi © iStock
  • Einsiedelei Montecasale
Reisen für Herz und Seele

Franziskusweg | von La Verna bis Assisi

Am Franziskusweg tauchen wir ein in die Lebensgeschichte des Hl. Franziskus. Wir besuchen die Klöster La Verna und Eremo Carceri sowie die Städte Sansepolcro, Gubbio und natürlich Assisi.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 3x ÜN/ HP, Sansepolcro
  • 2x ÜN / HP, Gubbio
  • 2x ÜN/HP, Santa Maria Angeli, im Zentrum
  • Geführte Wanderungen lt. Programm
  • Rundfahrten lt. Programm
  • RETTER-Reiseleitung
Termine 2020
03.05. - 10.05.
21.09. - 28.09.

Preis pro Person / DZ  € 968.00

EZ-Zuschlag  € 190.00

Seite drucken

Franziskusweg | von La Verna bis Assisi

8 Tag Pilger- & Wanderreise auf den Spuren des Hl. Franziskus von Assisi

1.Tag - Aufbrechen nach Italien

Direkte Anreise ins toskanische Städtchen Sansepolcro.

2.Tag - Von La Verna ins Tibertal

Wir fahren mit dem Bus zur Klosteranlage La Verna, am Hang des Monte Penna gelegen. Wanderung ins Tibertal nach Pieve Santo Stefano. | ca.15 km, Aufstieg 250 HM, Abstieg 950 HM.

3.Tag - Von der Einsiedelei Montecasale nach San Martino

Wir wandern von La Montagna über einen Bergpass zum Kloster Montecasale, einem der reizvollsten franziskanischen Klöster, und abwärts nach San Martino. | 7 km, Aufstieg 100 HM, Abstieg  500 HM.

4.Tag - Gubbio, die älteste Stadt Umbriens

Wir wandern von Pietralunga vorbei am Kloster San Benedetto, bis wir in der Ferne den Monte Ingino und an seiner Flanke Gubbio sehen. Wir erkunden das mittelalterliche Gubbio. | 16 km, Aufstieg 500 HM, Abstieg 350 HM.

5.Tag - Am „Friedensweg“

Von Gubbio wandern wir entlang einer reizvollen Wegstrecke bis zur Burg von Biscina. Transfer nach Gubbio und Wanderung von der Basilika Sant’Ubaldo am Hang des Monte Ingino hinunter in die Stadt.|   13 km, Aufstieg 250 HM Abstieg  350 HM.

6.Tag - Assisi, die Stadt des Franziskus

Wir wandern durch malerische Landschaft ins mittelalterliche Assisi. Besichtigung der Basilika San Francesco mit dem Freskenzyklus mit Geschichten aus dem Leben des Hl. Franziskus.  | ca. 13 km Aufstieg 600 HM, Abstieg 600 HM.

7.Tag - Vom Leben des Hl. Franziskus

In der Basilika Santa Maria degli Angeli sehen wir die Sterbekapelle und das Portiunkula-Kirchlein, wir besuchen das Kloster San Damiano, wo Franziskus seinen „Sonnengesang“ verfasste und die Einsiedelei Eremo delle Carceri.

8.Tag - Heimkehren

voll mit Eindrücken geht es auf direktem Weg nach Hause.

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht

Reise zur Merkliste hinzufügen
'Franziskusweg | von La Verna bis Assisi'
zur Merkliste hinzufügen
Keine Reisen in der Merkliste.
Retter Reisen Meinungsumfrage