• Portoroz

Mediterrane Weihnachten in Portoroz

4 Tage an die slowenische Riviera und zur lebenden Krippe in der Höhle von Postojna

Leistungen

  • Fahrt im Luxusbus mit WC & Air Condition
  • Reiseverlauf lt. Programm
  • Unterbringung im 4 Sterne Hotel Histrion o.ä.
  • Doppelzimmer mit Du/WC
  • Halbpension; Willkommensaperitif
  • Weihnachtsfeier mit Festmenü
  • Fackelwanderung zur Mitternachtsmesse
  • 1x Tee- und Glühweinumtrunk mit Weihnachtsgebäck
  • Weihnachtskonzert mit Streichorchester
  • Klavierkonzert
  • Eintritt Krippe von Postojna & Höhlenzugfahrt
  • Eintritt ins Meerwasserhallenbad & Casino
  • Straßensteuern
  • RETTER-FISCHER Reiseleitung ab/bis STMK
Termin 2017
23.12. - 26.12.

Preis pro Person / DZ  € 339.00

Aufzahlung Meerseite  € 29.00

Seite drucken

Mediterrane Weihnachten in Portoroz

4 Tage an die slowenische Riviera und zur lebenden Krippe in der Höhle von Postojna

1. Tag: Steiermark – Postojna – Portoroz
Fahrt nach Slowenien zur weltbekannten Karsthöhle von Postojna, wo wir eine Weihnachtskrippe mit lebenden Figuren in einer einzigartigen Atmosphäre erleben. Während der Fahrt mit dem Höhlenzug und einem entspannten Spaziergang durch die Unterwelt sehen wir in den Tropfsteinsälen die Szenen der biblischen Geschichte von der Geburt Christi. Beeindruckt fahren wir weiter nach Portoroz und beziehen unser Hotel mit direktem Zugang zum Meerespark Laguna Bernardin.

2. Tag: Portoroz – Meerespark Laguna Bernardin

Nach dem Frühstück entspannen wir im größten beheizten Meerwasserschwimmbad an der slowenischen Küste mit einer prächtigen Aussicht aufs Meer (Saunabenutzung, Bademantel und Badetücher sind vor Ort gegen Gebühr möglich). Abends genießen wir ein festliches Menü und ein Weihnachtskonzert mit einem Streichquartett. Nach der Fackelwanderung und Mitternachtsmesse werden Tee, Glühwein und Weihnachtsgebäck serviert.

3. Tag: Portoroz – Piran

Wir entdecken bei einem Spaziergang Portoroz und das benachbarte Küstenstädtchen Piran, dessen Reiz sich gerade in der stilleren Zeit entfaltet. Nach Rückkehr ins Hotelresort tauchen wir noch einmal ins warme Meerwasser ein. Nach dem Besuch des Weihnachtsmannes können Sie Ihr Glück im Spielcasino Bernardin bzw. Casino Portoroz versuchen. Abendessen und Klavierkonzert im Café.

4. Tag: Portoroz – Laibach – Steiermark

Wir verabschieden uns von der Küste und fahren nach Ljubljana, wo wir bei einem Rundgang das historische Zentrum der slowenischen Hauptstadt kennenlernen und natürlich auch über die architektonisch einzigartige Dreibrückenstraße spazieren. Heimreise über Marburg zurück in die Steiermark.

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht