• Cassis, Stadt der Calanques
Reisen für Herz und Seele

BUSkreuzfahrt MITTELMEER

Genuss mit Bus: am Wasser und zu Land mit Hotels mittendrin in pulsierenden Städten

Für Spannung ist gesorgt!

Von Genua aus geht es mit Nachtfähre direkt nach Barcelona, in die bunteste und dynamischste Stadt am Mittelmeer. Erleben Sie das provencialische Lebensgefühl in Arles und tauchen Sie ein die Welt der Schönen und Reichen an der Cote'Azur.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
  • 1x ÜN Fähre Genua – Barcelona
  • 2-Bett-Innenkabinen
  • Abendessen und Frühstück an Bord
  • 1x ÜN / HP in  Mestre
  • 3x ÜN / FR in Barcelona
  • 2x ÜN / HP in Arles
  • 2x ÜN / HP in Cannes
  • 1x ÜN / HP an der Blumenriviera
  • Rundfahrten lt. Programm
  • Vorreservierung Sagrada Familia
  • Vorreservierung Parc Güell
  • Buchungsgebühr inklusive
  • RETTER Reiseleitung 
Termin 2017
20.10. - 30.10.

Preis pro Person / DZ  € 1379.00

EZ-Zuschlag  € 350.00

Venedig  Genua Barcelona Provence Cote d'azur -

Seite drucken

BUSkreuzfahrt MITTELMEER

20. 10. - 30.10. | Genua - Barcelona - Provence - Cote d'Azur

Von Genua aus fahren wir  mit dem Fährschiff nach Barcelona und genießen katalanisches Lebensgefühl der quicklebendigen Stadt. Weitere Etappenziel unserer Buskreuzfahrt sind die Provence und ein Abstecher ins verträumte  Fischerdorf Cassis. An der Cote d’Azur tauchen wir in den unvergleichlichen Zauber der französischen Riviera ein. Bon Voyage!  

1. TagVenedig, auf den Spuren des Commissario Brunetti: Direkte Anreise nach Venedig, Check-In im Hotel. Stadtrundgang in Venedig.

2. Tag Genua, die Stadt Christoph Kolumbus: Direkte Fahrt nach Genua mit Rundgang in der Altstadt. Entlang der Hafenpromenade kommen wir zur Lanterna, der 76 m hohe Leuchtturm ist das Wahrzeichen der Stadt ist.  Einschiffung und  Auslauf um ca. 18:00 Uhr, Abendessen an Bord.

3.Tag
Bon dia, Barcelona!  Wir genießen das Frühstück an Bord, mittags laufen wir in den Hafen von Barcelona ein, mit dem Bus Fahrt ins Hotel. Beim ersten Rundgang flanieren wir über die Ramblas, schauen zu Kolumbus empor und spazieren durch La Barceloneta, dem Viertel vom alten Hafen bis zum neuen Olympiahafen.

4.Tag Barcelona erkunden: Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die Bauten des spanischen Jugendstils, gekrönt von den Werken Gaudís. Am Nachmittag besichtigen wir  die  „unvollendete“ Sagrada Familia. Ein Stadtspaziergang führt uns durch das Gotische Viertel, hier schlägt das historische Herz der Altstadt. Am Nachmittag ist Zeit für eigene Erkundungen.

5. Tag - Montserrat, der Heilige Berg der  Katalanen: Mit dem Bus fahren wir zum Berg Montserrat (katalanisch für „zersägter Berg“). Das Kloster birgt das Gnadenbild der Schwarzen Madonna, Wallfahrtsziel der Katalanen. Auf der Rückfahrt besuchen wir den Parc Güell mit seinen farbenfrohen Mosaiken von Gaudís. Ausklang in Barcelona.

6. Tag
Costa Brava & Arles: Heute führt uns der Weg über die Grenze nach Frankreich. Unser Ziel ist Arles. Wir besichtigen das „Rom der Provence“, sehen Sie u.a. das Amphitheater und das Forum.

7. Tag Auf den Spuren der Geschichte: Bei einer Rundfahrt zeigen wir Ihnen den Pont du Gard, dieses antike Bauwerk ist wohl das berühmteste Aquädukt der Welt. Wir fahren weiter nach Avignon, wir besichtigen die alte Papststadt mit dem riesigen Renaissance-Palast, der fast 100 Jahre lang die Gegenpäpste beheimatete. Reizvoll ist die Fahrt entlang den Alpilles, diese kleine Gebirgskette ist das Herz der Provence. Schon Van Gogh erlag dem Liebreiz dieser Region und wählte die Alpilles als Motiv für zahlreiche Bilder. Rückfahrt nach Arles.

8. Tag Aix-en-Provence & Cassis & Cannes: Erleben Sie den Charme von Aix-en-Provence, sehen Sie barocke Adelspaläste aus goldgelben Stein, mit Platanen gesäumte Plätze und plätschernde Brunnen.  Aix-en-Provence ist eine der lebenswertesten Städte Frankreichs. Wir fahren  weiter nach Cassis, in  die Stadt an der Calanque-Küste und Weiterfahrt nach Cannes.

9. Tag
Ins Hinterland der Cote d’Azur: Wir fahren in die Hauptstadt der Düfte und des Parfums. Als es im 16. Jahrhundert an den europäischen Höfen Mode wurde, parfümierte Handschuhe zu tragen, sammelte man erste Erfahrungen mit der Herstellung von Duftstoffen. Unsere Rundfahrt führt uns weiter ans Cap Antibes.  Der  Yacht-Hafen von Antibes ist der größte Yachthafen der Cote d’Azur, am Kai liegen die edelsten Yachten vor Anker.

10. Tag
- Nizza – Eze – Fürstentum Monaco: In Nizza erleben wir das morgendliche Treiben am Blumenmarkt. Entlang der Corniche fahren wir nach Èze Village. Wir genießen den spektakulären Blick auf die Steilküste und das Mittelmeer.  Ausgiebig besichtigen wir das Fürstentum Monaco. Vom Jardin Exotique hat man die beste Aussicht auf die Stadt. Unser Rundgang führt uns u.a. zum Fürstenpalast und zum Casino. Wir werfen noch  einen Blick auf die weltberühmte Formel I Strecke in Monte Carlo. Direkte Weiterfahrt in unser Hotel an der Blumenriviera.

11. Tag - Heimreise: Erlebnisreiche Tage klingen aus. Direkte Rückreise im komfortablen RETTER Luxus-Reisebus.

 

Zustiegsstellen & allgemeine Informationen

« Übersicht